Hauptsendezeit

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche

Hauptsendezeit bedeutet Dummheit zur Prime Time.

Was ist die Hauptsendezeit?[Bearbeiten]

Die Hauptsendezeit beginnt mit dem Ende der Talkshowzeit was viele Menschen fälschlicherweise "Arbeitszeit" nennen. Nach der Hauptsendezeit, die von jedem Menschen anders lange empfunden wird, folgt die Erotikzeit, meist gegen 00:00 Uhr auf bestimmten Sportsendern und zwischendurch als Werbeeinblendungen auf seriösen Frequenzen, auf diese folgt um 06:00 Uhr die Kinder- bzw. Softpornzeit. Dieser Zyklus wiederholt sich gelegentlich jeden Tag, aber hauptsächlich bleiben die Sendezeiten täglich gleich.

Merkmale der Hauptsendezeit[Bearbeiten]

Die Hauptsendezeit lässt sich leicht an folgenden Dingen erkennen.

Entstehen der Hauptsendezeit[Bearbeiten]

"Am ersten Tag erschuf das FSM das Licht und die Dunkelheit. Das Licht wurde Tag genannt, die Dunkelheit Hauptsendezeit." (Quelle: Stupidedia) Wie bereits mehrfach erwähnt wurde die Hauptsendezeit von unserem Schöpfer dem fliegenden Spaghettimonster als Gegensatz zur Talkshowzeit erschaffen, um die Zeit zwischen der Talkshowzeit und der Erotikzeit schneller vergehen zu lassen. Eigentlich begann die Hauptsendezeit um 20:00 Uhr nach der Zeitrechnung der Erdlinge, doch durch den Urknall wurde das Raumzeit-Kontinuum der Erde so verschoben, dass die Hauptsendezeit bereits von 18:00 Uhr begann und bis heute beginnt.