Vergangenheit

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche

Vergangenheit ist das was war, also z.B. dieser Satz, weil er jetzt schon niedergeschrieben dasteht. Somit ist alles Vergangene Geschichte und damit eben Vergangenheit. Ver- gangen -heit, gangen von gehen, ver von ver, und heit weil der ganze Begriff nun mal ein Nomen sein muss. "Ich habe mich an ihr „vergangen“" ist dagegen das Verb.

Generell ist in der Vergangenheit immer alles besser gewesen. Deswegen wird stetig an der Zeitreisenentwicklung geforscht, um wieder in den Genuss dieser tollen Zeiten zu kommen. Dieses Unternehmen wird allerdings ständig von Personen sabotiert, die die unschönen Aspekte der Vergangenheit wie die Weltwirtschaftskrise, Krieg, Modern Talking nicht vergessen haben. Auf Grund dieser Manipulationen in der Forschung, wird's mit der Zeitreise wohl noch eine Weile dauern.

Wichtiges Leitmotiv zur Differenzierung der verschiedenen Tempusformen ist das unabänderliche Dogma: „In der Zukunft wird die Gegenwart Vergangenheit sein.“