Textilblindheit

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche
In etwa so sieht dieser Artikel dann aus.

Die Textilblindheit (lat. schrankus-vollus klamottae unsichtbarum) ist eine der wenigen bekannten geschlechtsspezifischen Krankheiten. Sie tritt seit dem Siegeszug von H&M, C&A und Ö&ß ausschließlich beim weiblichen Geschlecht auf. Stresssituationen begünstigen den Ausbruch.

Erscheinungszeitraum[Bearbeiten]

Die meisten Fälle von Textilblindheit werden 6 bis 4 Stunden vor außerhäuslichen Aktivitäten von Frauen festgestellt. Für Frauen bedeutet dieser extrem kurze Zeitraum bis zum Termin einen außerordentlichen Stressschub.
Ein Ausbruch der Textilblindheit ist für Männer leicht zu erkennen. Sollte Ihre Frau/Freundin nach viertelstündiger Betrachtung des vollen Kleiderschrankes noch keine Regung gezeigt haben, ist ein Anfall sehr wahrscheinlich.
Abhilfe leistet da nur ein Ablenkungsmanöver wie ein absichtlicher Beziehungsstreit (Beispiel: "Du bist zu dick, in die Sachen passt du sowieso nicht mehr rein.") oder sie kommen dem Ausbruch durch einem Shoppingangebot entgegen. Diese Behandlung ist aber nur von kurzer Dauer, die Textilblindheit wird bei der nächsten Situation noch stärker ausbrechen.

Erscheinungsformen[Bearbeiten]

Die Person wird nervös bis hektisch. Warnende Appelle zur Bewahrung der Rationalität verpuffen wirkungslos. Tränenausbruch und das Zusammenbrechen vor dem Kleiderschrank sehr wahrscheinlich. Meistens begleitet mit dem Ausruf: "Ich hab' nichts zum Anziehen!" oder "Was soll ich anziehen??"

Therapiemöglichkeiten[Bearbeiten]

Gibt es praktisch nicht. Mildernde Beiträge wie "Aber der Schrank ist doch ganz voll" auf jeden Fall vermeiden. Ihre Frau ist Textilblind, für sie ist der Schrank leer! Sie würden die Situation nur verschlimmern. Möglichst nichts sagen, abwarten, meistens wird doch noch etwas gefunden.

Medikation (nur temporärer Effekt)[Bearbeiten]

Büstenhalteronol N1
Wirkstoff: Spitze, der Preis
Nebenwirkungen: Mann hat weniger Geld

Handtaschenix 2000
Wirkstoff: Leder, Ansehen, die Menge, ebenfalls der Preis
Nebenwirkungen: Mann hat noch weniger Geld; ACHTUNG: Frauen sind oftmals auch nach 35facher Einnahme von Handtaschenix nicht zufrieden.

Retextilomat N3
Wirkstoff: Mastercard, Outletcenter, großer Kofferraum
Nebenwirkungen: häufig: Blasen an den Füßen, Kleiderschrank wirkt jetzt noch kleiner. Wirkung tritt schnell ein, hält jedoch nicht dauerhaft an - kann süchtig machen!!!