Unsterblichkeit

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche

Unsterblichkeit ist ein Zustand, in dem ein Individuum (auch ohne Heranziehung ärztlichen oder geistlichen Beistandes) dazu in der Lage ist, den unmittelbaren Eintritt des finalen Todesereignisses dauerhaft und unumkehrbar abzuwenden. Beispiel dafür ist Jane Fonda, welche mit ihren 75 Jahren immer noch im Gesicht wie ein frisch gewaschener Babypopo aussieht.

  • Unsterblichkeit ist das Gegenmittel für eine Krankheit, die allgemeinhin als "Leben" bezeichnet wird und unweigerlich zum Tode führt. Wer Unsterblichkeit erlangt, findet das meist am angfangs das Leben sehr langweilig sein kann, oder man nach dem Weltuntergang mittellos im Weltraum schwebt.
  • Bisher wurde noch kein Mittel zum Erreichen der Unsterblichkeit veröffentlicht, daher gehen die Experten davon aus, dass sie sich nur durch Zu- oder Unfälle erlangen lässt. Wer es gern ausprobieren möchte, sollte versuchen seine Mikrowelle mit einer Gabel zu reparieren oder Ähnliches. Dies kann allerdings zu Nebenwirkungen führen, wie zum Beispiel das öffnen eines Höllenportals (Ähnliches geschah einem Springfield-Einwohner namens Homer Simpson).

Es gibt viele Dinge, die bereits heute hinterfragt werden, und die höchstwahrscheinlich kein heute lebender Mensch jemals erfahren wird. Das ist einer der wenigen Vorteile der Unsterblichkeit. Solche Dinge sind zum Beispiel:

  • Wird das Geheimnis der Existenz des Lebens und des Todes jemals gelüftet? (Kann den Unsterblichen ja egal sein)
  • Werden jemals Autos wie KITT in Serie produziert?
  • Wird es jemals wieder neue Akte X Folgen geben?