Albanismus

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche
Albanismus
Albanistenkreuz.png
Daten
Prophet: Dr. Alban
Gründung: 1993
Mitglieder: 308.259
Einflussgebiet: Albanistan, Kosovo
Gotteshäuser: 2

Der Albanismus ist nach den zehn Weltreligionen sowie deren 258 Unterreligionen eine der größten Glaubensgemeinschaften Ex-Jugoslawiens und dort vor allem in Albanistan und dem Kosovo, aber kaum darüber hinaus verbreitet.

Entwicklung[Bearbeiten]

Der große Prophet

Der Albanismus wird als eine sehr junge Religionsrichtung angesehen, denn erst im späten 20. Jahrhundert gelang es dem Propheten Dr. Alban, vor allem durch peppige Gospels (Lieder mit eintöniger Melodie und einfallslosen Texten) und durch die von ihm herbeigeführte Einführung von Rad, Feuer, Werkzeugen aus Stein, sowie dem Kugelschreiber die bis dahin herrschende Medizinmannkaste aus Albanistan zu vertreiben und diese neue Religion in jeden Haushalt, in jede Sickergrube, kurz gesagt, in die Heimstätten der Albaner zu bringen.

Warum die Religion außerhalb Albanistans nur geringe Erfolge verbuchen konnte ist auch unter Fachleuten umstritten, man munkelt allerdings, dass die Erschaffung des Feuers diese Leute ähnlich beeindruckt habe, als hätte jemand vor ihren Augen das Meer geteilt oder würde auch nur einen Tag auf Schweinefleisch verzichten.

Feiertage und Bräuche[Bearbeiten]

Albanische Weihnacht[Bearbeiten]

Albanische Hauschfrauen bei der Herstellung des traditionellen Christbaumschmucks

Einer der wichtigsten Feiertage des Jahres ist die sogenannte Albanische Weihnacht, welche sich jede Ähnlichkeit zu Festen des gleichen Namens verbietet. Gefeiert wird dieses Fest am 7. Jänner jeden Jahres. Dieses Datum hatte sich aus folgender Berechnung ergeben:

  • 24. Dezember: Weihnachtsfest in Ländern mit BIP über 1000$.
  • 25. Dezember: Die Familienväter spannen ihre Ochsenkarren und begeben sich in diese „wohlhabenden Länder“
  • 31. Dezember: Ankunft in diesen Ländern, Beginn der traditionellen „Weihnachtsplünderung“ bei der neben Gütern und Waren auch Frauen und Pferde mit nach Hause gebracht werden.
  • 6. Jänner: Triumphale Rückkehr der „Helden der Weihnacht“
  • 7. Jänner: Festtag. Für diesen Tag der Freude entwickelten die Albaner eine besonders schöne Tradition: So schmücken sie Nadelbäume mit Gedärmen und Gliedmaßen der im Morgengrauen geschlachteten Pferde und Frauen um so einen typisch weihnachtlichen Geruch in ihre Strohhütten zu bringen.
Metzger erkennen: Die Kamelwurst (rechts) ist zäh und trocken

Das Albanistische Ostorfest[Bearbeiten]

Der große Einfallsreichtum Dr. Albans bescherte den treuen Gläubigen weitere schöne Festtage, wie auch das Ostorfest. Zu diesem Fest wurden traditionell Hasen und Hühner zur Jagd freigegeben, was schnell zur Ausrottung selbiger führte, da viele Menschen es sich nicht nehmen ließen eine große Menge jener Tiere zu schießen um sich für einige Zeit zwei Mahlzeiten am Tag genehmigen zu können. Abhilfe wegen der ausgerotteten Tiere konnte erst unter dem großen albanischen Häuptling Hamdi geschaffen werden, als dieser auf die Idee kam, Mörder, Räuber, Raubmörder, Totschläger, Halsabschneider und Diebe in die Wälder zu entlassen und dort zum Abschuss freizugeben. Der neue Brauch wurde schnell zum Erfolg.

Abweichungen vom wahren Glauben[Bearbeiten]

Eine Abweichung des Albanismus stellt der sogenannte Kosovo-Albanismus dar, welcher sich allerdings nur in wenigen Punkten unterscheidet.

  • Bestattungen: Während in Albanistan durchwegs die Feuerbestattung üblich ist, bevorzugt man in kosovarischen Gebieten das sparsame Massengrab.
  • Während in Albanistan erbeutete Frauen und Pferde der traditionellen Schlachtung zum Opfer fallen, ist es in den kosovarischen Gebieten gestattet diese in die Familien einzuführen, was vor allem bei den Frauen eine einschneidende Änderung war.
  • Die Rückständigkeit der Kosovaren geht sogar soweit, dass es dort den Frauen bereits erlaubt ist am selben Tisch mit dem Manne zu sitzen, was in der fortschrittlichen albanischen Gesellschaft ein großes Tabu bedeutet.

Missionierungsversuche in anderen Ländern[Bearbeiten]

Schlugen ausnahmslos fehl.

Zitate bekannter Albanisten:[Bearbeiten]

„Dr. Alban ist in der Liste der Propheten wohl der bedeutendste von allen“, ein anerkannter Religionswissenschaftler.
„Heiße Würstchen kalt servieren“ Dr. Alban zeigt sich philosophisch.
„Jesus? Ist das der Typ mit der Messerwerbung?“, der Selbige.

Ismus.jpg
Ismus.jpg