Firetag

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
(Weitergeleitet von Feiertag)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Happy Firetag euch Lieben!

Der Firetag ist ein im England gefeierter Feiertag. Gefeiert wird die Löschung des Great Fire, das, nachdem es fünf Tage lang in Longdong gewütet hatte, am 7. September 1666 endlich erlosch. Aus Dankbarkeit und Freude, legen die Engländer jedes Jahr an diesem Tag die Arbeit nieder und gehen statt dessen in die Kirche oder lassen sich vollaufen. Der übermäßige Alkoholkonsum an diesem Tag steht dabei symbolisch für die Unmengen von Löschwasser, die 1666 benötigt wurden, um das Great Fire letztlich löschen zu können. Auf diese Weise gedenken die Engländer all dessen, wessen so im Rahmen des Firetags gedacht werden sollte.

Der Firetag im deutschsprachigen Raum[Bearbeiten]

Natürlich war man seit 1666 auch hierzulande ziemlich neidisch auf die Engländer und ihren Firetag. Also deutschte man die ganze Geschichte ein und richtete sich gleich mehrere davon ein. Die germanisierte Form von Firetag hat damit ihren Einzug in die deutsche Sprache erhalten: der Feiertag.

Deutsche Übersetzung[Bearbeiten]

Der Feiertag ist der Tag, an dem man meist zusätzlich frei hat und somit gesetzlich verpflichtet ist, blau zu machen und schwarz zu fahren. Aber Achtung vor dem Kater: Er streift meist am nächsten Tag durch die Nachbarschaft deiner Gegend und verursacht Trägheit und Kopfschmerzen.

Siehe auch[Bearbeiten]