Mr. T

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche
Clowndemo.jpg

Oha, der Artikel muss überarbeitet werden!Eingestellt am 22.11.2014

Dieser Artikel ist unlustig, inkohärent, platt wie ein Pfannkuchen oder noch nicht fertig. Vielleicht auch alles davon oder gar nichts, auf jeden Fall muss hier noch was gemacht werden.

Siehst du auch so? Klasse! Wie wäre es denn, wenn du dich darum kümmerst? Verbessere ihn, bau mehr Humor ein, schreib ihn zu Ende, mach einen guten Artikel draus! Ja, werter Unbekannter, genau du!

Mehr zu den Mängeln und vielleicht sogar Verbesserungsvorschläge findest du möglicherweise auf der Diskussionsseite des Artikels.

Dieser Kasten darf nur von Funktionären und Diktatoren entfernt werden.

Mr. T hat aufgrund seiner manchmal etwas patzigen Art in verschiedenen amerikanischen Städten Fußgängerzonenverbot

Mr. T (* 18. Juli 2015) ist ein maximalpigmentierter afroamerikanischer Schwarzer, Schauspieler, Revolutionär, Ballerina, Zeitreisender, seit neuestem Nachtelf-Irokese und verwandt mit Mister H. Er ist Weltranglist-Erster im MMORPG World Of Warcraft.

Kindheit[Bearbeiten]

Mr.T wurde in eine arme Familie mit dem Namen "oh mein gott du liest den scheiß" rein geboren. Nach 8 Jahren Ehe ließen sich Martin und Beate, seine Eltern, scheiden. Martin heiratete seinen Freund Gregory Luther King, hieß ab dann Martin Luther King und engagierte sich für die Schwulenbewegung. Beate heiratete ebenfalls wieder und gründete die berühmte Firma Beate Uhse. Mr.T, der in dieser Zeit schizophren wurde, war zu sehr damit beschäftigt sich mit seinem zweiten Ich Osama Bin Laden zu prügeln, als dass er überhaupt irgendwas mitgekriegt hätte. Außerdem ist Osama ja sowieso etwas unterbelichtet. Mit 19 schloss er (sowohl Osama als auch Mr.T) die talibanische Mädchenschule mit 4er-durchschnitt ab.

Film und sowas[Bearbeiten]

Mit 23 Jahren bekam Mr.T seine erste Rolle im Film Flashdance, wo er mit Angela Ferkel (welche damals als Gangster rapperin jobbte) eine unglaubliche Tanzszene hatte. 3 1/2 Jahre später hatte er seine erste Rolle in Golden Girls wo er mit Marge Simpson, Ulla Schmidt und Oliver Kahn über Alltagsprobleme wie putzen und Diät sprach. 1982 hatte er seine bisher größte Rolle erreicht: Er spielte den B.A. (steht für Blödes Arschloch) Baracus in der Erfolgsserie A-Team oder auch "The A-Team" genannt mit. Zur gleichen Zeit hatte er seinen größten Kinoerfolg: Er spielte die Susi in Rocky wo er ein Tanzduell gegen die Feministin Rocky Balboa gewinnen musste aber dann doch Hartz4 bekam.

Seitdem hat er selten Angebote bekommen weil er so eine Nervensäge ist und keine Sau ihn mag. 2008 bekamm er von Uwe Boll die Rolle als David Hasselhoff in der Computerspielverfilmung Autobahnraser. Begeistert von Bolls Werken wie Tetris - The Movie sagte er sofort zu. Wärend der fortgeschritenen Dreharbeiten im Sommer 2010 musste T. erfahren dass irgend so ein Arsch die Serie A-Team verfilmt hat, ohne Ihn zu fragen. Frustriert koksten er und Uwe 40 Tage und Nächte durch. Als Mr. T sich wieder eingekriegte, versprach ihm Boll eine eigene Version von A-Team mit Mr. T in allen 4 Hauptrollen zu drehen.
Seine Schizophrenie lebt er heute als Nachtelfirokese in World of Warcraft aus.

Besonderes[Bearbeiten]

Verzweifelte Taten[Bearbeiten]

Mister T bei einem seiner zahlreichen Nebenjobs.

Da Mr.T viel Geld für seinen Schmuck ausgibt, ist er arm wie eine Kirchenmaus. Um an Geld zu kommen, hat er schon vieles versucht: Von einem peinlichen Rapsong bis zu sexy Fotos, von Auftritten als Jude bei den Simpsons bis zur erfolgslosen Serie sowie bei McDonalds gearbeitet. Heute sammelt er Spenden für verarmte Schauspieler.Gelegentlich macht er Werbung für World of Warcraft wo er sich allerdings auf der ganzen Welt lächerlich macht. Mittlerweile haben die WoW-Entwickler von Blizzard eine Irokesengranate ins Spiel eingefügt, damit Mr. T denkt, dass er ein Hacker wäre. Jedoch gibt es bisher nur einen Prototypen dieser Granate, und dieser wurde tief unter die Minen von Moria in Mittelerde verbannt.

Gerüchte zufolge...[Bearbeiten]

  • ...sind die einzigen zwei Dinge die man von Weltall aus sehen kann die chinesische Mauer und der Goldschmuck von Mr.T.
  • ...behauptet er, er habe den Kampf gegen Rocky in ROCKY III nur deswegen verloren, weil er ohne seine Ketten kein Gleichgewicht hat, da diese 89% seines Körpergewichts ausmachen.
  • ...diente er einem Flugzeug bei einem Stromausfall als Lichtquelle zur Landung.
  • ...braucht er keine Hanteln, um seinen Bizeps aufzupumpen. Da seine Ringe schon einige 100 Kilo wiegen braucht er nur den Arm rauf und runter zu bewegen.
  • ...hat er das Spiel World of Warcraft komplett durchgespielt, und das zwei mal!
  • ...beruht der Film King Kong eigentlich auf seiner Autobiographie, die dann wegen zahlreicher Zensuren so in die Kinos kam, wie man es heute kennt.
  • ...kommt er wie die Kartoffel aus der Zukunft, um seine eigene Religion zu gründen und die Welt zu unterjochen.

Filmographie[Bearbeiten]

  • 1949 Charlie Chaplins: Der Führer
  • 1961 Flashdance- Jack
  • 1966 Laß knacken Kumpel - Trainingshosentyp Nr. 3
  • 1970 Liebegrüße aus der Lederhose- Bauer Schnackslhuber
  • 1981 Golden Girls- Sophia Petrillo
  • 1982-87 Das A-Team- B.A. Baracus
  • 1983 Rocky- Suzie Alane
  • 1998 Hartz- Bundeskanzler Helmut Kohl
  • 2001 Hartz2-Die Kacke kehrt zurück- Bundeskanzler Helmut Kohl/Bankräuber
  • 2003 Hartz3 (kauft euch kleinere Geldbörsen)- Bundeskanzler Wilhelm/ Polizist/ Polizist/ Hartz3 Kandidat #1,2 und 7
  • 2004 Dei Mudda sei Gsicht 2 als Mustafa
  • 2007 Werbefilm für World of Warcraft als Nachtelf-Irokese.
  • 2008 Hartz5 (Schlechtes Essen-Gutes Essen)-Bundeskanzlerin Algebra Ferkel/Junkie
  • 2008 Uwe Bolls Autobahnraser - David Hasselhoff
  • 2011 Das T-Team, Mr. T's Alternativversion zu "A-Team - Der Film" - alle 4 Hauptrollen

Zitate[Bearbeiten]

  • "Get some nuts!" - Mr.T im Sniggas-Werbespot
  • "Ich steig' in kein Flugzeug!" - Mr. T
  • "Auch in kein Heli" - Mr.T
  • "Ich mag Jetpacks" - Mr.T
  • "Ich spiele einen Nachtelf-Irokesen" - Mr. T
  • und natürlich "Ich steig' in kein Flugzeug, und vor allem nicht wenn Murdock es fliegt" - Mr. T
Macht Drogen!

Charles Bronson | Al Bundy | Buffy | Jackie Chan | Russell Crowe | Vin Diesel | Michael Dudikoff | Clint Eastwood | The Expendables | Sergej Fährlich | Mel Gibson | Bear Grylls | Ernst Haugust | Otto von Helma | Terence Hill | Hulk Hogan | Samuel L. Jackson | Kanō Jigorō | Bruce Lee | Dolph Lundgren | Lee Majors | Angus MacGyver | Mr. T | Liam Neeson | Chuck Norris | Alexander Povetkin | John Rambo | Keanu Reeves | The Rock | Mickey Rourke | Arnold Schwarzenegger | Steven Seagal | Bud Spencer | Sylvester Stallone | Stuntman | Mike Tyson | Undertaker | Lee Van Cleef | Jean-Claude Van Damme | Dieter vom See | Nikolai Walujew | Bruce Willis | Opa Skriptor | Zinedine Zidane
Noch mehr starke Typen?

Hulk2.jpg