Gangster

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche
Wo gehts'n jetzt lang? Dieser Artikel behandelt den Begriff "Gangster". Für die Unterart der Affen siehe Gangsta
Gangster bei der Arbeit

Gangster leitet sich von den angloamerikanischdeutschen Worten Gang und starr ab. Korrekt entstand aus beiden Worten starrer Gang, jedoch gibt es seit dem großen Pressebrand lediglich die BILD, welche prinzipiell französische Grammatik verwendet und 'une gánne starrée' wörtlich übersetzt. Als 'Gang-starr' nun in einer englischen Zeitung namens Times verwendet werden sollte, kam man in der Redaktion zu einen wichtigen Entschluss:

"Fuck, das kann man doch nicht ausprechen!"

So wurde aus 'Gang-starr' das allseitsbekannte 'Rockstar'

Anwendung[Bearbeiten]

Wurde früher der Begriff noch für ältere oder auch ehrwürdige Anführer des örtlichen Verbrechersyndikates benutzt, ist er mittlerweile zu einen alltäglichen Begriff geworden und hat den Weg zurück ins Deutsche gefunden, wenn auch mit völlig anderer Bedeutung. Der Begriff Gangstar wird bei jeder Gelegenheit angewendet, besonders bei jugendlichen Rappern. 'Ey, voll der Gangstar, Alda' oder 'Alda, fetter Gangster, krass' sind nur die häufigsten Beispiele.

Bedeutung[Bearbeiten]

Die ursprüngliche Bedeutung ist mittlerweile eher unbekannt, Gangstar = Mann mit starren Gang. Heute gibt es jedoch viele Worte, die gleichbedeutend sein können. Darunter finden sich u.a.