Dolph Lundgren

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche
Das ist er.

Dolph Lundgren (* 3. November 1957 in Berne bei Elsfleth als Hans Bohlen) ist ein schwedischer Actionhero. Hans Bohlen oder Dolph Lundgren, wie er sich später nannte, ist der jüngere Bruder des deutschen Erfolgsproduzenten Dieter Bohlen und wuchs getrennt von seiner eigentlichen Familie in den schwedischen Wäldern um Koppenhagen auf, wo er von Elchen aufgezogen wurde und seinen Master Degree in "Hanteln schnitzen" erreichte.
In einem späteren Interview mit der Washington Post gab Herr Lundgren zu, dass er nie die Trennung von seiner eigentlichen Familie bereut hat, was auch seinen Intelligenzquotienten von "Sageundschreibe" 1600 Punkten erklärt und der Wissenschaft gezeigt hat, dass Intelligenz auf der Aufzucht durch Elche beruht und nichts mit den Genen zu tun hat.

Karriere[Bearbeiten]

Diplomarbeit

Die Lehre[Bearbeiten]

Dolphy wie ihn seine Freunde nennen, nahm seinen jetzigen Namen an, als der schwedische Baumschubser Sven Marcel Lundgren ihn bei seinen Vollkontakt-Karateübungen beobachten konnte und mitansehen musste, wie Dolph aus Versehen seine Elchfamilie niedermetzelte. Sven Marcel Lundgren war von diesem Schauspiel des arischen Hühnen so erregt, dass er ihn mit nach Hause nahm, wo Dolph sich schnell zu einem Europameister in Karate entwickelte und wenig später die Mächte von Greyskull auf ihn aufmerksam wurden.
Der alte He-Man wurde wegen pädophiler Neigungen erhängt und Dolph unterschrieb einen Dreijahresvertrag zum Master of the Universe. Wenig später heiratete Dolph seinen Ziehvater und Mentor Sven Marcel Lundgren und nahm den Vornamen des Haus-Igels an. Vorher war Dolph Lundgren nur unter seinem Spitznamen "Elch-Arier" bekannt.

Russland-Feldzug[Bearbeiten]

Nach Beendigung dieser drei Jahre wanderte Dolph Lundgren in die Sowjetunion aus, wo er unter seinem Decknamen "Rote Rakete" Ivan Drago einen hohen Popularitätswert erreichte, gerade in der rechten Szene, nachdem der blonde Hühne den schattigen US-Boxer Apollo Creed wortwörtlich durch den Fleischwolf gedreht hatte. Sofort nach dem Kampf distanzierte sich Dolph Lundgren von diesem Akt der Barbarei, er habe lediglich den sportlichen Wettstreit gesucht.

Kriegsjahre[Bearbeiten]

Von der Führung der Sowjetunion wurde Dolph nach diesem blamablen Statement in den Krieg geschickt, wo er dann auch recht schnell desertierte, da Dolph nicht wie andere Actionheros eine reine Tötungsmaschine ist, sondern im Laufe der Jahre bei den Elchen eine Art Gewissen entwickelt hat.
Auf seiner Flucht riss er die Berliner Mauer ein, sorgte dafür, dass David Hasselhoff ein Alkoholiker wurde, und besuchte seinen eigentlichen Bruder Dieter, entschloss sich dann aber lieber ihm einen Penisbruch beizufügen und die Trennung von Modern Talking durchzusetzen, indem er Thomas Anders verführte, aber dies natürlich nur aus rationellen Zweckgründen, weil er seinen Bruder seit der ersten Begegnung abgrundtief hasst. Dafür wurde er mit dem Bundesverdienstkreuz 1. Klasse ausgezeichnet.

Aktuelle Projekte[Bearbeiten]

In letzter Zeit ist es leider sehr still um Herrn Lundgren geworden, da er sich ganz dem Studium der Scientology-Lehre verschrieben hat und nur noch selten öffentlich auftrat, wie als er zum Beispiel eine Gruppe Eingeborener auf einer Pazifikinsel gegen Söldnertrupps und der bösen Guano-Industrie verteidigt hat. Zu erwähnen sei auch, dass bei Auftritten von Dolph Lundgren immer viel kaputt geht. Ein potentielles Opfer des Dolph Lundgren ist Chuck Norris, der ihm nicht das Wasser reichen kann.

Heute[Bearbeiten]

Er lebt heute zurückgezogen mit Superman und dem unglaublichen Hulk in Atlantis. Gerüchten zufolge ist Dolph Lundgren Weltmeister in "Mit-Frauen-Schlafen" und "Uneheliche-Kinder-Haben", was dann natürlich auch seinen Aufenthalt in Atlantis erklären würde, da er sich vor den Alimenten für ca. 500.000 Kinder drückt. Anzumerken sei auch noch, das keine Frau vergewaltigt wurde und alles nur unter Alkoholeinfluss geschah.
Öfters kann man schlechte Kritiken über Dolphs Filmographie lesen, aber diese Kritiker weigern sich anzuerkennen, dass diese Filme Dokumentationen darstellen.

Größte Schwächen[Bearbeiten]

  • Nicht frontal durch eine Tür gehen zu können
  • Nicht so aussehen zu können wie ein smarter Latino
  • Seine Vorliebe für Susi und Strolch
  • Milch

Siehe auch[Bearbeiten]

Macht Drogen!

Charles Bronson | Al Bundy | Buffy | Jackie Chan | Russell Crowe | Vin Diesel | Michael Dudikoff | Clint Eastwood | The Expendables | Sergej Fährlich | Mel Gibson | Bear Grylls | Ernst Haugust | Otto von Helma | Terence Hill | Hulk Hogan | Samuel L. Jackson | Kanō Jigorō | Bruce Lee | Dolph Lundgren | Lee Majors | Angus MacGyver | Mr. T | Liam Neeson | Chuck Norris | Alexander Povetkin | John Rambo | Keanu Reeves | The Rock | Mickey Rourke | Arnold Schwarzenegger | Steven Seagal | Bud Spencer | Sylvester Stallone | Stuntman | Mike Tyson | Undertaker | Lee Van Cleef | Jean-Claude Van Damme | Dieter vom See | Nikolai Walujew | Bruce Willis | Opa Skriptor | Zinedine Zidane
Noch mehr starke Typen?

Hulk2.jpg