Vin Diesel

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche
Diesel-Style rules..

Vin Diesel, (sprich Winn Disäl), ist der offizielle Verkaufsname einer Mode-Marke für Kleidungsstücke, die voll im Trend von vollkommen inkompetenten Verkäufern, in völlig heruntergekommenen Läden verkauft wird.

Ursprung[Bearbeiten]

Die Kleidung von "Vin Diesel" hat seinen Ursprung in der Geschichte eines kleinen Dorfes, dass von halbwüchsigen, chinesenartigen, und ständig mies gelaunten Lebewesen in der Nähe von Tokyo bewohnt ist. Dort kämpfte man schon seit 256 nach Christus (soweit ist uns bekannt) gegen die ständige Blöße des eigenen Körpers. 1857, also eintausendsechshundertundein Jahre später kam man dann auf die Idee Kleidungsstücke in Form von Pullover, T-shirt, Hose, Mütze, Schuhe und Schaal mit der Hilfe von 366 Waisenkindern in einer alten Fabrikhalle herzustellen. Natürlich waren diese Kleidungsstücke qualitativ so mieserabel, dass man sich dann 1879 doch dazu entschied Kleidung besserer Qualität und anderen Namens in Tokyo zu kaufen.

Zitat eines modernen Waisen: „(Nun denn, wir recherchieren warum diese Lebewesen nicht schon früher auf diese Idee gekommen sind, und sobald wir es genau wissen werden wir es euch mitteilen. Nach dem momentanen Stand wussten diese Geschöpfe bis um das Jahr 1870 nicht, dass es außerhalb von ihrem Dorf noch etwas anderes gibt, und trauten sich deshalb nicht über den Zaun zu klettern.)

Der Name des Labels[Bearbeiten]

Die Namensgebung fand dabei erst im Jahre 1912 statt, nachdem man die Arbeit der mittlerweile wegen der schlechten Qualität nur noch 57 Waisenkindern entdeckte. Ein verzweifelter Bankier kaufte das Unternehmen auf, stellte weitere Waisenkinder ein und vermarktete die Kleidung auf der ganzen Welt. Der Name "Vin Diesel" ist das Ergebnis einer mehrwöchigen Denkphase des Buchhalters des Bankiers. Dieser kam nach geraumer Zeit auf den holländisch angehauchten Namen "Von Diesel" (Sein eigener Name), hatte aber von seinem neuen Computer so wenig Ahnung, dass er bei der Aufforderung des Computers "Press any Key" seinen Techniker anrufen musste, wo denn nun "Any Key" ist, und verschrieb sich auf der Patentanmeldung, da das "o" und das "i" so nah bei einander liegen.

Heute findet man die Kleidung der Marke "hurensohn sucht arbeit" in jeder Stadt in einer Hand voll Läden für sozial heruntergekommene Menschen. Oft werden die Kleidungsstücke dieser Marke auch von der Carritas an Obdachlose, in sozial armen Schichten, und an in der dritten Welt lebenden Menschen verteilt.

Macht Drogen!

Charles Bronson | Al Bundy | Buffy | Jackie Chan | Russell Crowe | Vin Diesel | Michael Dudikoff | Clint Eastwood | The Expendables | Sergej Fährlich | Mel Gibson | Bear Grylls | Ernst Haugust | Otto von Helma | Terence Hill | Hulk Hogan | Samuel L. Jackson | Kanō Jigorō | Bruce Lee | Dolph Lundgren | Lee Majors | Angus MacGyver | Mr. T | Liam Neeson | Chuck Norris | Alexander Povetkin | John Rambo | Keanu Reeves | The Rock | Mickey Rourke | Arnold Schwarzenegger | Steven Seagal | Bud Spencer | Sylvester Stallone | Stuntman | Mike Tyson | Undertaker | Lee Van Cleef | Jean-Claude Van Damme | Dieter vom See | Nikolai Walujew | Bruce Willis | Opa Skriptor | Zinedine Zidane
Noch mehr starke Typen?

Hulk2.jpg