Jetzt neu für Blinde und Lesefaule: Vertonte Stupidedia!

Zurück zu Stupidedia:Hilft!

Holland

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kleinperga.png
Die Stupidedia ist vielfältig!  •  Zum Thema Holland gibt es folgende Versionen:
Sternchen Enzyklopädisch Sternchen Kreativ Sternchen 
Kleinperga.png
Verenigde Burgense Republieken van Holland en Zuid-Afrika
Vereinte Burgische Republiken von Holland in Südafrika

Holland flag.png

Wahlspruch (Holländisch): „Ik Braak!

Wahlspruch: „Ich übergebe mich!

Amtssprache Verkrüppeltes Deutsch, das Halsschmerzen bereitet (auch Holländisch genannt)
Hauptstadt Maaskantje
Regierungschef Jan van de Fette Sens
Staatsoberhaupt Frau Antje Pikantje
Regierungsform Föderale Erektomie
Regierungspartei Postrectale Partij van Holland (Postrektale Partei Hollands)
Fläche sehr, sehr breit
Einwohnerzahl 891.947.908 Einwohner, während der Sommerferien 0 Einwohner wegen traditioneller Blockade deutscher Autobahnen
Bevölkerungsdichte sehr dicht, je nach Hanfpreis schwankend
Währung Käse, Segelschuhe, Marihuana, Frittenfett
Zeitzone UTC+9 oder MEZ+11
Nationalhymne Ik ben een consument van onwettige substanties (Ich bin ein Konsument von illegalen Substanzen)
Nationalfeiertag 01. Januar: Abschiebung von Arkus P. aus Russland
Ehrenbürger Alfred Jodocus Kwak
Kfz-Kennzeichen HOL
Internet-TLD .hol
Vorwahl Es gibt keine Telefone in Holland
Nationalgericht Pommes mit viel Mayonnaise (Pommesfresser)

Holland, inoffiziell "Niederlande", ist schlechter als Deutschland. Holland ist wohl am bekanntesten durch den Käse und die Flachwitze. Und abgesehen davon kommen noch lange nicht alle Sorten an Käse aus diesem Land (siehe Schweiz). Auch sind die meisten Menschen der Meinung dort stehen die meisten Windmühlen. Allein in Niedersachsen stehen mehr.

Bewohner dieses Landes kann man (bevor die Flut, ausgelöst durch den Treibhauseffekt, das Land, was eigentlich unter dem Meeresspiegel liegt, überschwemmt) an dem Joint im Mund, am Käse auf dem Kopf, den selbstgeschnitzten Holzschuhen und am Wohnwagen hintendran erkennen. Verwechslungsgefahr mit dem gemeinen Belgier besteht nicht!

Oftmals wird auch behauptet, Holland sollte geflutet werden, aber dann wird aller Wahrscheinlichkeit nach die einzig funktionierende holländische Maschine "van haand" eingesetzt! Sicher ist es auch, dass die Holländer keine eigene Nationalfahne besitzen! Wer's nicht glaubt, sollte schleunigst die heimische Vaterlandsflagge betrachten, wobei ihm dies auffallen wird.

Natur[Bearbeiten]

Durch die hohe Luftfeuchtigkeit des Meeres ist die Luft oft wunderbar klar und man kann heute schon sehen, wer morgen zu Besuch kommt. Es wird viel geraddelt und in der Natur gewandert. Dort sieht man auch Hanf, den die Holländer anbauen und verspeisen. Die Tulpen und Tomaten gedeihen hier sehr gut, ebenso der…… Man ist am überlegen, ob man nicht auch einen ……… anlegt, jedoch ist der Import von ……. Der höchste Berg ist der Vaalser Berg mit 321 Metern, was wohl auch dazu beiträgt, dass Holländer sehr gerne Schlittschuh laufen und Fahrrad fahren.

Fauna[Bearbeiten]

Das bekannteste Tier Hollands ist die Höllandische Bergsau sowie die gestreifte Van-Haulden-Riesenhornisse. Aber auch der äußerst aggressive Holzschuhwurm bereitet dem kiffenden Windmühlenbesitzer Probleme. Ein anderes, weitverbreitetes und allseits beliebtes, Tier ist der holländische Käseesel. Unter den heimischen Bewohnern wird er kurz "Gouda" gerufen, da er in Form und Aussehen stark einem Käselaib ähnelt. Zu finden ist dieses Tier auf den weiten Hanffeldern im Westen des Landes.

Bevölkerung[Bearbeiten]

Der so berühmte Käse aus Holland wird auf dem Kopf getragen, ebenso findet der Holländer einen Joint im Mundwinkel recht elegant zu Unterwäsche in der Farbe Orange. Die Fahrzeuge in Holland machen auf sich aufmerksam durch ihr gelbes Kennzeichen (Zeichen dafür, dass man mindestens 3 Mal durch die Führerscheinprüfung gefallen ist) und den Wohnwagen aus den Wohnwagenpalmen. Gerne blockieren sie durch Tempo 70 die linken Spuren im Urlaubsfernverkehr. Des weiteren verzehren die Holländer gerne einen bizarren Fleischschleim, den sie Bitterballen nennen.

Geheimdienst[Bearbeiten]

Der niederländische Geheimdienst (weiter GD genannt) PSV, mit Sitz in Eindhoven, beauftragte die Bevölkerung unter dem Codenamen "Hol-land", sich andere Länder unter den Wohnwagen zu reißen. Sehr begehrt sind bergige Gegenden wie das Sauerland in NRW. Über ein globales Einreiserverbot für HOl-länder wurde bereits bei der NATO diskutiert, jedoch ohne Erfolg. Begründung: "Ist doch alles Käse!". Des Weiteren verschweigt der GD das Hol-land ohne Gaffa (grau-silbernes Klebeband) bereits eine Insel wäre.

Der GD hat/hatte bereits Superagenten in Deutschland. Hier eine Auflistung:

  • Van Gaal
  • Ruud van Niestelrooy
  • Huub Stevens (bereits abgezogen und zu den Ösis strafversetzt)
  • Rudi Carell † (hat sich am 7. Juli 2006 über einen Anti-Holland-Witz totgelacht)
  • Raphael van der Vaart
  • Sylvie Meis
  • Die Organisation Al Bruyn

Holländische Mode[Bearbeiten]

Die Holländische Mode unterscheidet sich sehr von allen anderen Kulturen. Besonders beliebt in Holland sind die Segelschuhe. Sie werden gerne zu besonderen Anlässen sowie auch im Alltag angezogen. Neben den zum holländischen Leben gehörenden Segelschuhen werden in Holland gerne breite Pullis mit kurzen Hosen getragen (inkl. Segelschuhe). Eine von der holländischen Bevölkerung bevorzugte Farbkombination ist blau-orange, gelb-rot oder orange-rot. Sowohl bei Kleidung als auch bei Alltagsgegenständen und Alltagssituationen. Kurze Hose mit schwarzen Socken in Sandalen kennt man dort so gut wie gar nicht und der ballonseidene Trainingsanzug ist dort noch längst nicht überall die angesagte Herren-Wochenendbekleidung. Ältere Frauen kann man dort manchmal in bunten Klamotten lebensfröhlich durch die Strassen laufen sehen - erschütternd. Aber am liebsten laufen sie nackig rum.

Sprache[Bearbeiten]

'"In de Nederlanden" wird allgemein Holländisch gesprochen. Wenn man das erste Mal Holländisch hört, könnte man meinen, es sei ein besoffener Engländer, der versucht, Deutsch zu reden. Das Erlernen dieser Sprache bereitet sich schwierig, denn der Holländer kennt fast keine Vokale wie z. B. a, u, e, etc. Auch 'ch' und 'k' werden sehr hart ausgesprochen, darum klagen viele Holländisch-Lerner über Halsschmerzen und Atembeschwerden. Auch die Stimmbänder werden während des Sprechens sehr beansprucht. Insofern braucht man es eigentlich nicht zu lernen, die richtigen Holländer sprechen und verstehen sowieso Deutsch. Ernst nehmen kann man die Sprache schon gar nicht, weil alles mit dem Zusatz 'je' verniedlicht wird.

Datei:Holland.mp3 Hier ein Beispiel für holländische Sprache. Klingt komisch, ist aber so. Auch das Rückwärtsabspielen bringt keine Verständlichkeit.

Wirtschaft[Bearbeiten]

Es werden Blumen gepflückt und Käse angebaut. Ach ja, Wohnwagen werden auch noch gebaut, aus den Wohnwagenpalmen am Strand. Außerdem befindet sich in Holland die weltgrößte Holzschuhfabrik. Außerdem werden in Holland Tomaten nicht in Pfund, sondern in Litern gewogen, weil die Tomaten aus Holland ja eh nur aus Wasser bestehen. Ein Highlight holländischer Wirtschaft ist TomTom. Die Tabakindustrie konnte sich nicht entscheidend durchsetzen, sodass die bekannteste Marke "Van Anderen" blieb. Weed ist das beliebteste Hobby der Holländer und im Vergleich zu Tomaten auch sehr gesund.

Sport[Bearbeiten]

Der holländische Nationalsport "Clapsje snappen" (fliegende Fischfrikadellen fangen) erfreut sich im Ausland keiner allzu großen Beliebtheit und ist dementsprechend auch nur wenigen bekannt. Fußball spielt der Durchschnittsholländer zwar auch gern und oft, ist dabei aber nur selten besser als die hinkende Kreuzung aus Enten und Bandwürmern. Damit die Holländer nicht immer gegen die Deutschen verlieren, haben sie ehemalige Sklaven aus ihren Kolonialgebieten verpflichtet. Um diese auch wie Holländer aussehen zu lassen, streicht man sie einfach an, und zwar "Oranje boven!", also obenrum orangefarben.

Geschichte[Bearbeiten]

Typisch holländische Windmülle
  • 368 Ein riesiger Idiot hat sich auf dem Weg zwischen Gallien und dem römischen Reich verirrt und kommt auf die wahnwitzige Idee auf dem langweiligsten Landstrich der Erde einen eigenen Staat zu gründen.
  • 1568 verurteilte der spanische König Philipp II. vorsorglich alle Holländer wegen Ketzerei zum Tode.
  • 1703: Holland bemerkt, dass sie keine Sprache haben, also wurde eine Gruppe von tapferen jungen Käsetestern in das entfernte Indien entsandt, um von den Deutschen zu lernen. Die Bezeichnung "Holländisch-indogermanisch" erinnert noch heute daran.
  • 1773: Hitzewelle in Holland
  • 1850: Umbenennung in Sahara
  • 1902: Nordafrika will seinen Namen zurück.
  • 1959: In Den Haag beschließt man wichtige Dinge
  • 1970: Holland möchte Fußball spielen, schafft es jedoch nicht, da sie nur mittendrin statt nicht dabei sind.
  • 1970-1980: weil sie nicht Fußball Spielen können machen sie Musik: mit Heintje, Paloma Blance, Shocking Blue und Radar Love überwemmen sie uns Ostnachbarn.
  • 1984: Holland bekommt die Olympischen Spiele als Gastauftritt. Junge, Junge, welch eine Massenklöppelei!
  • 1990: Holland weint um Frau Antje, da sich herausstellt, dass sie aus Frankreich City stammt und damit eine Franzoséfrau ist und keine Holländerin. Man versucht sie zu lynchen - es gelingt. Recht so!
  • 1995: Holland weint nochmals um Frau Antje. Es stellt sich heraus, dass die Holländer die eigentliche Frau Antje mit Frau Anja verwechselt haben und noch verbitterter sind. Sie setzen ein Lösegeld auf Frau Antje aus. Tot oder lebendig, Ersteres gibt mehr Kohle.
Holland 2030
  • 2000: Holland feiert … den 38. Geburtstag mit Käse, Käsekuchen, Käsesaft, Käsesocken und Joint mit Marihuana.
  • 2002: WM in Asien und Holland ist nicht dabei.
  • 2006: Holland schon wieder bei der WM draußen! Durch den Rückreiseverkehr kommt der Verkehr in der BRD für 3 Wochen zum Erliegen
  • 2009: Ernennung und Vereidigung von Hollands next Statthalter der Dritten Republik der Vereinigte Niederlanden sowie Staatssekretär und Minister für Faulheit in Germanys next Bundeskabinett
  • 2010: Holland fährt zur WM in die ehemalige Kolonie Südafrika, will Weltmeister werden und kickt sogar Brasilien raus. Letztendlich sind sie doch noch rausgeflogen.
  • Olympia 2012 - ja gut - Holland hat wohl die höchste Medaliendichte der Welt - holt also die meisten Medailien gemessen an der kleinen (18 Millionen hihihi) Einwohnerzahl. Die haben vielleicht mal ein Glück...
  • 2016: Ohne Holland fahr'n wir zur EM (Euro-Meisterschaft), ohne Holland fahr'n wir zur EM.
  • 2030: Holland geht unter! Rolf van de Diecke sorgte allerdings noch dafür, dass die bekannten Käsewerke, Käsesaftwerke und Käsesockenwerke in Bananendeutschland neueröffnet werden.

Holländer und Deutsche[Bearbeiten]

Holländer in Deutschland[Bearbeiten]

Verbringen Holländer ihren Urlaub in Deutschland, so bevorzugen sie den Süden. Norddeutschland ist für Holländer viel zu langweilig, da es dort - genau wie in Holland - fast nur Backsteinhäuser gibt, in denen sich hin und wieder einmal eine Aldi-Nord-Filiale befindet. Da Norddeutschland eine auch noch vergleichsweise liberalere Drogenpolitik hat, bietet eine Fahrt durch Norddeutschland den Holländern auch nicht die Möglichkeit, sich den Kick des Verbrechens zu geben. Aus diesem Grund fahren Holländer am liebsten nach Bayern - insbesondere dann, wenn in München gerade Oktoberfest ist. Dort gesellen sich Holländer im Bierzelt am liebsten zu sturzbesoffenen Amis, für die ein Joint mit Super Skunk eine willkommene Abwechslung ist, nachdem nach dem X-ten Maß das Bier zu langweilig wurde. Die deutsche Sprache soll übrigens entstanden sein, als man einen Kompromiss zwischen Bayerisch und Holländisch gesucht hat.

Mofrika[Bearbeiten]

In der holländischen Sprache wird Deutschland Mofrika genannt und der Deutsche Mof. Mof ist das holländische Wort für Mief. Die Holländer finden, dass es in Deutschland überall miefig riecht. Dies kommt aber von daher, dass der Westwind den ganzen Käsegestank der Gouda-Produktion nach Deutschland rüber bläst und dieser sich dann im Ruhrpott staut. Im Ruhrpott wurde hingegen früher angenommen, dass der ganze Gestank aus der Umweltverschmutzung der dortigen Schwerindustrie hervorgeht. Dies ist aber heute hinterlegt. Der SMOG kommt aus Holland rübergezogen.

Verhältnis zwischen Holländern und Deutschen[Bearbeiten]

Viele Holländer sollen aber gar nicht gut auf Deutsche zu sprechen sein. Schuld daran sind vor allem die Gardinen. Sieht ein Holländer eine abgedunkelte deutsche Wohnung, so glaubt er, dass jemand was zu verbergen hat. Aufgrund solcher Mutmaßungen fühlt sich der Deutsche dann beleidigt und es kommt zum Streit. Umgekehrt gibt es in Holland meist keine Gardinen, aber dennoch gehört es sich nicht, in eine Wohnung hinein zu starren. Da die Holländer aber bewusst auf Gardinen verzichten, um zu zeigen, dass sie nichts zu verbergen haben, macht dies den einen oder anderen neugierig. Dann fühlt sich ein Holländer ebenfalls beleidigt und es kommt zum Streit. In Limburg, ganz im Süden der Niederlande und im Raum Aachen pflegt man hingegen auf beiden Seiten der Grenze sehr intensive Kontakte. Dies liegt daran, dass die Holländer in dieser Region katholisch sind und deshalb auch Gardinen haben dürfen, aber auch daran, dass dort Belgien ist und man über dieses Land gemeinsam lästern kann. Während die Deutschen den Holländern verheimlichen, was sie hinter den Gardinen haben, verheimlichen die Holländer den Deutschen, was bei ihnen im Fernsehen läuft. Die Holländer verschlüsseln sämtliche Kanäle bis auf BVN, können aber das deutsche Fernsehen uneingeschränkt empfangen. Dadurch müssen die Holländer nicht extra nach Deutschland fahren, um zu sehen, dass man hierzulande nichts zu verbergen hat, umgekehrt aber schon. Dabei haben die Holländer einen guten Grund zu verbergen, was bei ihnen im Fernsehen läuft, denn auf den niederländischen RTL-Kanälen soll des Öfteren Margarethe Schreinemakers moderieren, für die es in Deutschland eine Zensurpflicht gibt. Ausserdem gibts da Sendungen, die mit Sex und Drogen zu tun haben (Spritzen und Schlucken zum Beispiel). In Deutschland wissen wir zum Glück nicht mal, was damit gemeint sein könnte. Besonders gut lassen sich Holländer und Deutsche auf dem Wasser unterscheiden. Holländische Männer fahren am liebsten mit ihren Frauen durch die Kanäle. Deutsche Männer fahren am liebsten mit 5 anderen Männern zusammen. Unterschiede gibt es auch bei den Pommes Frites. Die werden dort Patat genannt. Und während man sie in Deutschland immer versalzen serviert bekommt, damit man noch ein Getränk dazu kauft (gut für die Wirtschaft!) gibt es die Pommes in Holland nicht versalzen - da müssen sie sich nicht wundern, wenn wir wirtschaftlich vorne liegen. Am Wochenende wird in Holland auch gerne mal gefeiert, Väter spielen mit Kindern und Sonntags werden Familien besucht - während hier jeder vernünftige ARbeiter versuchen wird, die Sonntagssonderschichtzulagen zu ergattern. Ausserden reden in Holland linke und rechte Politiker manchmal miteinander. Unglaublich. In Ironie, Sarkasmus und Zynismus müßten wir bei unseren Westnachbarn mal richtig Aufbauhilfe leisten.

Siehe auch[Bearbeiten]

                  Staaten in Europa
Nach Wichtigkeit geordnet
EuropaFrüher.png

Albanien  |  Andorra  |  Belgien  |  Bosnien und Herzegowina  |  Bulgarien  |  Dänemark  |  Deutschland  |  Estland  |  Finnland  |  Frankreich  |  Griechenland  |  Irland  |  Island  |  Italien  |  Kasachstan  |  Kroatien  |  Lettland  |  Liechtenstein  |  Litauen  |  Luxemburg  |  Malta  |  Mazedonien  |  Moldawien  |  Monaco  |  Montenegro  |  Niederlande  |  Norwegen  |  Österreich  |  Polen  |  Portugal  |  Rumänien  |  Russland  |  San Marino  |  Schweden  |  Schweiz  |  Serbien  |  Slowakei  |  Slowenien  |  Spanien  |  Tschechien  |  Türkei  |  Ukraine  |  Ungarn  |  Vatikan  |  Vereinigtes Königreich  |  Weißrussland  |  Zypern

So halbe Länder: Färöer  |  Gagausien  |  Gibraltar  |  Grönland  |  Isle of Man
Möchtegernländer: Bayern  |  Kosovo  |  Krim  |  Nordzypern  |  Transnistrien  | 
Ex-Länder: DDR  |  Jugoslawien  |  Sowjetunion  |  Vichyfrankreich  | 
Superstaat: Europäische Union

1020 000.jpg
Macht Drogen!
Ich bin über 18.
Ich werd mal 18.
Es ist mir scheißegal.
holländische Heilpflanze