1 x 1 Silberauszeichnung von Käptniglo2 x 2 Bronzeauszeichnungen von Matschbirne21 und Burschenmann I.

Bud Spencer

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche

Bud Spencer (auch "Bad Spencer" oder "Mad Spencer" genannt). Geboren 1929 in Neapel, Italien unter dem Namen Carlo Pedersoli. Von Beruf Schauspieler, Advokat, (Notarzt) und Schwimmer, was man sich eigentlich bei seinem Gewicht nicht vorstellen kann. Sein größter Vorteil im Konkurrenzkampf bei Schwimmwettbewerben ist allerdings sein geringer Tiefgang, ausgelöst durch das bekannte Obenschwimmen von Fett. Außerdem besitzt er eine Hydrodynamik, die wir sonst nur von Walen kennen. Wer ihn sieht, spult im Kopf seine gefühlten Videos zurück:

Bud Spencer in "Vier Zentner für ein Halleluja"
  • „Die rechte und die linke Hand des Teufels“ (1969)
  • „Vier Fäuste für ein Halleluja!“ (1971)
  • „Sie nannten ihn Plattfuß“ (1973)

Sein Kopf, sein Bart, sein Lächeln, seine Fäuste sind Ikonen. Er ist, wie er war, der Erfinder der Schwerkraft - er ist schwer und kräftig.

Seine besten Rollen sind die als skrupellose Kampfmaschine mit Humor und einem enormen Kohldampf an Seite von Terrence Hill in zahlreichen Prügelkomödien, die mehr oder weniger immer denselben Inhalt haben: Es wird gehauen und das nicht zu gering. Nach zuverlässigen Informationen sei Bud Spencer stärker und intelligenter als Chuck Norris. Deutliches Anzeichen für die kämpferische Überlegenheit von Bud ist der bis jetzt nie rekonstruierte Faustschlag von oben auf den Kopf (auch Dampfhammer genannt). Eine kürzlich veröffentlichte Studie eines vom polnischen Staat offiziell anerkannten Statistikzentrums bestätigt dies auch. Aber leider nur theoretisch. Dies praktisch zu beweisen ist unmöglich, da die Welt unterginge, wenn zwei so unglaubliche Personen aufeinander treffen würden.

Berichte über sein Ableben sind maßlos übertrieben. Sofort nach dessen Ankunft verpasste Bud dem Tod eine links, eine rechts und dann einen Dampfhammer, so dass sich der Tod wahrscheinlich heute hoch wie ein Kreisel dreht.

Von Äpfeln und Würsten[Bearbeiten]

Neuesten Gerüchten zufolge soll Bud Spencer neuer Apple Chef werden, um in zukünftigen Patentstreitigkeiten schlagkräftiger zu sein. Aktuell verklagt Apple gerade Gott, weil die Form der Erde dem Home-Button des iPhones ähnelt. Das würde allerdings im Konflikt zu seiner bisherigen Lebensplanung stehen, nach der sich Bud Spencer gut vorstellen könnte in seinem betagten Alter noch einmal eine neue Herausforderung als freischaffender Metzger anzustreben. Dies wäre für ihn ohne weitere große finanzielle Aufwendungen möglich, da er keinerlei Gerät und Ausstattung benötigt. Bestätigte Gerüchte besagen, dass Bud Spencer sämtliche Würstchen, die er gemeinsam mit seinem kongenialen Partner Terence Hill in dem Film "Zwei wie Pech und Schwefel" bei dem Spiel "Bierchen Würstchen" vespeißt (das Duell ging auch nach den Dreharbeiten noch weiter - letztendlich wurden 137 Würstchen eingeatmet) mit einem einzigen Dampfhammer-Schlag - ohne weitere Zwischen-Verarbeitungsstufen - auf eine lebende Kuh erzeugt hat. Dabei ist positiv und im Namen aller Tierschützer zu erwähnen, dass die Kuh - wie auch seine zahlreichen Filmgegener - nach kurzer Orientierungs- Fleisch- und Bewusstlosigkeit wieder quicklebendig war. Lediglich um ein paar hundert Kilo Wurstmasse und 30m Darm ärmer.

Trinkspiel[Bearbeiten]

Die Filme mit Bud Spencer und seinem Kollegen Terence Hill werden immer wieder gerne als Trinkspiel missbraucht. In diesem wird bei jedem Faustschlag von oben auf den Kopf (Dampfhammer) und bei jedem Schlag mit der flachen Hand gegen das Ohr (Backpfeife), etwas Hochprozentiges zu sich genommen. Leider hat diese Spiel bis heute niemand überlebt, denn alle Mitspieler sind kurz darauf mit 32,4 Promille Blutalkohol an Ort und Stelle verstorben. Lediglich Bud Spencer selbst, hat bis heute keine Schäden von diesem Spiel davon getragen - im Gegenteil: Jedes mal wenn er mitspielt, kann anschließend der Frankfurter Flughafen drei Wochen lang, alle Flugzeuge mit Spencers Blutalkohol betanken.

Trivia[Bearbeiten]

  • Sein rechter Arm wurde durch einen hydraulischen Dampfhammer ersetzt.
  • Wird öfter am Strand von Greenpeaceaktivisten ins Meer zurückgerollt.
  • Besteht zu 8% aus Kryptonit.
  • Ernährt sich von Sumoringern.
  • Ein Gesicht wie ein Steinbruch.
  • Knisternde Pizza-Ofen-Stimme. Pergament-Leder-Haut. Weiße, braune Schildkrötenaugen. Händedruck wie ein Daunenkissen.
  • Er ruht in sich wie ein Berg – der Gipfel ist weiß vor Weisheit.
  • Ihm wird eine Ähnlichkeit zum Wissenschaftler Arnold von Arsch nachgesagt
  • Ist einfach cool.
  • Hat zwölf Patente (u. a. für eine elektrische Glühlampe, eine Zahnbürste mit integrierten Borsten, einen Tisch mit eingebautem Stuhl und Spazierstock).
  • Ist der kleinste Riese der Welt.
  • Kann mit einem Furz ein Schlauchboot aufblasen.
Macht Drogen!

Charles Bronson | Al Bundy | Buffy | Jackie Chan | Russell Crowe | Vin Diesel | Michael Dudikoff | Clint Eastwood | The Expendables | Sergej Fährlich | Mel Gibson | Bear Grylls | Ernst Haugust | Otto von Helma | Terence Hill | Hulk Hogan | Samuel L. Jackson | Kanō Jigorō | Bruce Lee | Dolph Lundgren | Lee Majors | Angus MacGyver | Mr. T | Liam Neeson | Chuck Norris | Alexander Povetkin | John Rambo | Keanu Reeves | The Rock | Mickey Rourke | Arnold Schwarzenegger | Steven Seagal | Bud Spencer | Sylvester Stallone | Stuntman | Mike Tyson | Undertaker | Lee Van Cleef | Jean-Claude Van Damme | Dieter vom See | Nikolai Walujew | Bruce Willis | Opa Skriptor | Zinedine Zidane
Noch mehr starke Typen?

Hulk2.jpg