Undertaker

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche
Schematische Darstellung des Beerdigungsrituals..

Undertaker, dt. Unternehmer (engl. Under "Unter" und taker "nehmer"), auch bekannt unter seinem griechischen Namen: Hades.

Der Undertaker[Bearbeiten]

Der Undertaker wurde irgendwann in den 60er Jahren nach einem Sexbombentest in der Wüste von Nevada gefunden. Nachdem er versuchte, die Soldaten, die ihn gefunden haben, aufzuessen, versuchte die US-Armee, es als biologische Waffe zu verwenden, doch er fraß seinen Ausbilder und wurde an einen Wanderzirkus verkauft. Dort aß sie in den folgenden Jahren alle anderen Tiere auf, weswegen der Zirkus Konkurs anmelden musste.

Deswegen wandte sie sich erstmals dem Wrestling zu. Erstmals tauchte es 483 v Chr. in der WCW auf. Dort gelang es ihm aber nie, seinen Hunger zu stillen, weswegen sie zu WWF wechselte. Dort angekommen erkannte er, das es die Abkürzung verwechselt hatte, und es weder Tiere noch Tierschützer zu futtern gab. Sondern es war wieder bei einer Wrestling-Liga gelandet! Sofort wurde es von dem Besitzer dieser Liga eingesperrt.

Als Undertaker noch ein kleines oder ein ganz kleines Kind war verpasste er seiner Kindergärtnerin einen Chokeslam. Die Kindergärtnerin war gerade auf dem Weg in die Küche um Undertakers Mahlzeit zu holen doch auf einmal kam er als Zauberer (den Hut und Mantel bei dem Einlauf) verkleidet und vollstreckte seinen Zorn über sie, so wurde er berühmt.

Wissenswertes[Bearbeiten]

  • Der Undertaker Es (das Undertaker) hat angeblich sein Elternhaus abgefackelt, und seine Eltern (Herman und Lily Munster) gleich mit.
  • Der Undertaker wohnt im Death Valley in einer kleinen Dorf-Hütte, die er mit seinen eigenen Händen, aus den Knochen seiner besiegten Gegnern, erbaut hat.

Zitate[Bearbeiten]

  • You want Peace, give it the rest.
  • I want your soul!
  • Komm, zieh dich aus!
  • Der ist tatsächlich so klein!
  • Ich häng an der Theke... Nenn mich den Andertheker!
  • I've Got The Power!

Fehlinterpretation von Rest in Peace[Bearbeiten]

Dieses Zitat wird von den meisten falsch interpretiert. Richtig übersetzt lautet das Zitat: "Ruhe in Stückchen" und bezieht sich auf den legendären Mampf Brawl von 1963, in dem der Undertaker elf Frikadellen mit Sauce, Pommes und Zwiebeln sowie sechzehn Schnitzel Wiener Art verspeiste und so seine Gegner auf die hinteren Plätze verwies. Da noch eine Frikadelle und ein Schnitzel übrig war, verlangte der Undertaker vom Schiedsrichter, er solle die Frikadelle klein schneiden, auf das Schnitzel legen und eintüten. Wenig später verfeinerte der Undertaker diese Fleischkombi noch mit Ketchup und erfand so den Vorläufer des Schnitzel Bolognese.

Macht Drogen!

Charles Bronson | Al Bundy | Buffy | Jackie Chan | Russell Crowe | Vin Diesel | Michael Dudikoff | Clint Eastwood | The Expendables | Sergej Fährlich | Mel Gibson | Bear Grylls | Ernst Haugust | Otto von Helma | Terence Hill | Hulk Hogan | Samuel L. Jackson | Kanō Jigorō | Bruce Lee | Dolph Lundgren | Lee Majors | Angus MacGyver | Mr. T | Chuck Norris | Alexander Povetkin | John Rambo | The Rock | Mickey Rourke | Arnold Schwarzenegger | Steven Seagal | Bud Spencer | Sylvester Stallone | Stuntman | Mike Tyson | Undertaker | Lee Van Cleef | Jean-Claude Van Damme | Dieter vom See | Nikolai Walujew | Bruce Willis | Zinedine Zidane
Noch mehr starke Typen?

Hulk2.jpg