Terence Hill

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche
Clowndemo.jpg

Oha, der Artikel muss überarbeitet werden!Eingestellt am 29.01.2016

Dieser Artikel ist unlustig, inkohärent, platt wie ein Pfannkuchen oder noch nicht fertig. Vielleicht auch alles davon oder gar nichts, auf jeden Fall muss hier noch was gemacht werden.

Siehst du auch so? Klasse! Wie wäre es denn, wenn du dich darum kümmerst? Verbessere ihn, bau mehr Humor ein, schreib ihn zu Ende, mach einen guten Artikel draus! Ja, werter Unbekannter, genau du!

Mehr zu den Mängeln und vielleicht sogar Verbesserungsvorschläge findest du möglicherweise auf der Diskussionsseite des Artikels.

Dieser Kasten darf nur von Funktionären und Diktatoren entfernt werden.

Terence Hill, geb. 5. Dezember 1969 in El Gringo, Belgien. Bekannter Schauspieler und legendäres viertes Mitglied des Prügeltrios Spencer/Hill. In seiner beispiellosen Karriere spielte er in einem Jahr in mehr als 800 Filmen mit. Er war Begründer und Wegbereiter der sog. Prügelfilme, in denen man erst seine Opfer zum Essen einlud und dann verprügelte.

Ära Spencer/Hill[Bearbeiten]

Terence Hill traf Bud Spencer im Jahr 1898, in einem Kindergarten für mexikanisch-belgische Bürger. In dieser ersten Zeit des Quartetts schufen sie das Konzept des Prügelfilms, indem Spencer ihre Spielkameraden zum Essen einlud und Hill sie danach verdrosch. Ein Beispiel für die verprügelten Kinder ist Piotr Trochowski.

Filme[Bearbeiten]

Die größten filmischen Erfolge (auch mit Bud Spencer) waren:

  • Fucky Luke
  • 4 Hunde ohne Schlitten
  • Auf die Omme und zurück
  • Sonntags gibt’s Kartoffelbrei
  • 12 Häuser gegen 72 Autos
  • Hill haut den Lukas
  • Mega Mui
  • Zwei wie Blech und Ofen
  • Zwei vom Affen beschissen
  • Vier Fäuste in Julia
  • Das Nilodil und kein Krokopferd
  • Zwei Pimmelhunde auf dem Weg zur Hölle
  • Vier Trümpfe assen auf

Was all diese Filme so erfolgreich gemacht hat, waren vor allem die flapsigen Sprüche des Trios. Sätze wie: "Werft die Engelsharfen weg!" oder "Die Tür geht nur nach außen auf..." standen auf der Tagesordnung.

Die Filme und die Schauspieler selbst gewannen viele Preise, was sie zu historischen Meisterwerken macht.

Trivia[Bearbeiten]

Es wird gemunkelt, dass Hills Tränen Krebs heilen könnten, aber nur wenn Chuck Noris es ihm erlaubt.

Hill startete im Alter von 10 Jahren eine Schlagerkarierre. Der Erfolg blieb allerdings aus, da es ihm sein geringer Wortschatz nicht zuließ, die einfachsten Worte richtig zu betonen. Sein Manager drängte ihn daraufhin, sein Image als Brutalo auszubauen.

Macht Drogen!

Charles Bronson | Al Bundy | Buffy | Jackie Chan | Russell Crowe | Vin Diesel | Michael Dudikoff | Clint Eastwood | The Expendables | Sergej Fährlich | Mel Gibson | Bear Grylls | Ernst Haugust | Otto von Helma | Terence Hill | Hulk Hogan | Samuel L. Jackson | Kanō Jigorō | Bruce Lee | Dolph Lundgren | Lee Majors | Angus MacGyver | Mr. T | Liam Neeson | Chuck Norris | Alexander Povetkin | John Rambo | Keanu Reeves | The Rock | Mickey Rourke | Arnold Schwarzenegger | Steven Seagal | Bud Spencer | Sylvester Stallone | Stuntman | Mike Tyson | Undertaker | Lee Van Cleef | Jean-Claude Van Damme | Dieter vom See | Nikolai Walujew | Bruce Willis | Opa Skriptor | Zinedine Zidane
Noch mehr starke Typen?

Hulk2.jpg