Olympische Sommerspiele 2012

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche
XXX. Olympic Summergames
So sieht also das Logo aus?

Das inoffizielle offizielle Logo!
Anzahl der teilnehmenden Nationen 205
Anzahl der Sportarten 8
Anzahl der Disziplinen 30
Anzahl der Entscheidungen 39
Eröffnungsfeier 17. Juli 2012
Schlussfeier 12. August 2012
Eröffnet durch Queen Elisabeth II.
Olympischer Eid Usain Bolt

Die XXX. Olympischen Sommerspiele 2012 finden in London statt. Das Programm besteht aus 7 Sportarten, 29 Disziplinen und 33 Entscheidungen, die hier zu finden sind.

Hieran erkennt man dass die Olympischen Sommerspiele 2008 in Peking vorbei sind.

Stadion[Bearbeiten]

Irgendwo da müsste auch das Stadion stehen ...

Das Stadion für die Olympischen Sommerspiele 2012 in London steht in London und wurde für die Olympischen Sommerspiele 2012 in London errichtet. Zur Überaschung vieler Experten finden dort die Olympischen Sommerspiele 2012 statt. Das Stadion ist ein Olympiastadion. Es hat 80.000 Sitzplätze (für Menschen) und 1.000 Aquarien für 1.000.000 Fische. Für die Unterwasserdisziplin Fischtennis wird das Stadion mit Wasser gefüllt. Und danach wieder geleert. Und dann ist das Stadion trocken. Das hoffen jedenfalls die Veranstalter, die die Olympischen Sommerspiele 2012 in London ausrichten. Alle Disziplinen (außer natürlich die Wassersport-Disziplinen) sollen im Olympiastadion in London ausgetragen werden. Das Fußballtunier findet gleichzeitig mit dem Synchron-Hammerwerfen statt, was zu vielen Protesten von den Veranstaltern führte, die ihre eigene Idee verrückt fanden und nicht verstehen warum sie die ersten und letzten Protestierer sind. Doch auch die Stamford Bridge (Chelsea und Arsenal London) und das Old Trafford (Manchester United) sind nun ganz traurig, da sie keine Zuschauer bekommen.

Fackellauf[Bearbeiten]

Der Fackellauf war extrem langweilig da es in London immer regnet. Damit das olympische Feuer nicht ausgeht hat man ein Dach darüber gebaut.

Eröffnungsfeier[Bearbeiten]

Bei der Eröffnungsfeier fand für alle Teilnehmer und Trainer ein riesen Fest statt außer für die Engländer, die zuerst am größten gefeiert haben und dann ihren eigenen Müll aufsammeln mussten. Das olympische Feuer trug Usain Bolt in das Satdion. Damit hat er sich schon warmgelaufen.

Schlussfeier[Bearbeiten]

Da war schon wieder alles vorbei. Kaum machten die Spiele richtig Spaß da war es das. Die Schlussfeier war sehr schön, was aber nur daran lag, dass Englands Premiereminister Gordon Brown nicht anwesend war.

Kurioses und Verrücktes[Bearbeiten]

  • Überraschend kamen die Aufnahmen des Rugby und der Formel 1 als olympische Disziplin.
  • Diesmal boykotierte Tibet die Spiele nicht und wollte unbedingt teilnehmen aber sie hatte keine Sportler die gut genug waren um teilnehmen zu können und der Dalai Lama ist zu alt.
  • Die langweiligen Engländer finden turnen langweilig! Diese Disziplin wurde dementsprechend zum Wohle der Zuschauer weggelassen.
  • Viele Nationen entäuschten, z.B. China. Bei den letzten Spielen im eigenen Land waren sie die Nation mit den meisten Goldmedallien und diesmal musste sie sich mit 8 zufrieden geben. Taten sie aber auch, denn die Zahl 8 ist ja unbekannter Maßen die Lieblingszahl der Chinesen. Außerdem hatte der chinesische Mannschaftsarzt Do Ping nach den Sommerspielen 2008 seinen Rücktritt erklärt.
  • Es gab nur einen Dopingfall: Caesars Sohn Brutus. Er ist ein Wiederholungstäter und ist für die nächsten olympischen Sommerspiele 2016 gesperrt.
  • Gregor Schlierenzauer, seines Zeichens Skispringer, schnappte Usain Bolt den Titel als schnellster Mann der Welt um 23 Meter vor der Nase weg. Des Weiteren schlug er Lance Armstrong beim Radfahren und gewann nebenbei noch mit einem gebrochenen Bein die Tour de France.
  • Enttäuschend wird auch das Abschneiden der Russen, die 2012 ohne ihre Frontfrau Anna Bolika auskommen werden müssen.
  • Mike Phelps pinkelte ins Schwimmbecken und wurde dafür mit der Brunzemedaille ausgezeichnet!

Statistiken[Bearbeiten]

Medallienspiegel[Bearbeiten]

Spieglein, Spieglein an der Wand
wer hat die meiste Medallien in diesem Land?
(Also der olympische Spielen natürlich.)

Medaillenspiegel Platz 1-10
Platz Land Gold Silber Bronze Gesamt
1 Deutschland 6 6 9 21
2 USA 6 4 2 12
3 Fidschi-Inseln 4 1 0 5
4 Gallien 3 2 2 7
5 Jamaika 3 2 1 6
6 Nintendo 2 2 1 5
7 Österreich 2 1 0 3
8 Schweiz 2 0 0 2
9 China 1 2 4 7
10 Südkorea 1 1 1 3
11 Japan 1 1 0 3
11 Ukraine 1 1 0 2
13 Brasilien 1 0 0 1
13 Zeit 1 0 0 1
15 Australien 1 0 0 1
16 Spanien 0 4 0 4
Medaillenspiegel Platz 12-20
Platz Land Gold Silber Bronze Gesamt
17 Vereinigtes Königreich 0 2 1 3
18 Frankreich 0 1 2 3
19 Finnland 0 1 1 2
20 Kroatien 0 1 0 1
20 Zypern 0 1 0 1
20 Schottland 0 1 0 1
23 Argentinien 0 0 1 1
23 Dominica 0 0 1 1
23 Hongkong 0 0 1 1
23 San Marino 0 0 1 1
23 Nordkorea 0 0 1 1
23 Russland 0 0 1 1
23 Schweden 0 0 1 1
23 Legoland 0 0 1 1

Sportler[Bearbeiten]

erfolgreichste Sportler Platz 1-5
Platz Sportler Gold Silber Bronze Gesamt
1 Usain Bolt 3 1 1 5
2 Mobby Dollar 3 0 0 4
3 Paul Biedermann 2 1 1 4
4 Obelix 2 0 2 4
5 Wang Hao 2 0 1 3
erfolgreichste Sportler Platz 5-10
Platz Sportler Gold Silber Bronze Gesamt
6 Gregor Schlierenzauer 2 0 0 2
6 Lance Armstrong 2 0 0 2
6 Michael Schumacher 2 0 0 2
6 Roger Federer 2 0 0 2
6 Wang Liqin 2 0 0 2
10 Michael Phelps 1 3 0 4

Teilnehmende Länder[Bearbeiten]

Die Länder nach Teilnehmerzahl: Links von Frankreich Gallien, Links von Afrika Legoland, Stupidedien zwischen Italien und Frankreich

Teilnehmende Länder

Afghanistan (4)

Ägypten (103)

Albanien (11)

Algerien (62)

Amerikanisch-Samoa (5)

Amerikanische Jungferninseln (5)

Andorra (5)

Angola (32)

Antigua und Barbuda (5)

Äquatorialguinea (3)

Argentinien (137)

Armenien (25)

Aruba (2)

Aserbaidschan (39)

Äthiopien (22)

Australien (433)

Bahamas (19)

Bahrain (15)

Bangladesch (5)

Barbados (6)

Belgien (96)

Belize (3)

Benin (3)

Bermuda (6)

Bhutan (2)

Brunei (6)

Bolivien (6)

Bosnien und Herzegowina (5)

Botsuana (12)

Brasilien (277)

Britische Jungferninseln (2)

Bulgarien (72)

Burkina Faso (2)

Burundi (3)

Chile (27)

China (639)

Chinese Taipei (Taiwan) (80)

Cookinseln (4)

Costa Rica (8)

Dänemark (84)

Demokratische Republik Kongo (5)

Deutschland (463)

Dominica (1)

Dominikanische Republik (25)

Dschibuti (2)

Ecuador (25)

El Salvador (11)

Elfenbeinküste (20)

Eritrea (9)

Estland (47)

Fidschi (6)

Finnland (58)

Frankreich (323)

Gabun (4)

Galapagos-Insel (2)

Gallien (76)

Gambia (3)

Georgien (35)

Ghana (9)

Grenada (9)

Griechenland (159)

Guam (5)

Guatemala (12)

Guinea (5)

Guinea-Bissau (3)

Guyana (5)

Haiti (10)

Honduras (25)

Hongkong (34)

Indien (57)

Indonesien (24)

Iran (24)

Irak (4)

Irland (54)

Island (28)

Israel (43)

Italien (344)

Jamaika (56)

Japan (351)

Jemen (5)

Jordanien (7)

Kaimaninseln (4)

Kambodscha (4)

Kamerun (33)

Kanada (332)

Kap Verde (3)

Kasachstan (132)

Katar (22)

Kenia (56)

Kirgisistan (21)

Kiribati (2)

Kolumbien (64)

Komoren (3)

Kosovo (12)

Kroatien (105)

Kuba (149)

Kuwait (6)

Laos (4)

Legoland (145)

Lesotho (4)

Lettland (50)

Libanon (5)

Liberia (3)

Libyen (7)

Liechtenstein (2)

Litauen (71)

Luxemburg (12)

Madagaskar (4)

Malawi (4)

Malaysia (33)

Malediven (4)

Mali (17)

Malta (6)

Marokko (57)

Marshallinseln (5)

Mauretanien (2)

Mauritius (12)

Mazedonien (7)

Mexiko (85)

Mikronesien (15)

Moldawien (31)

Monaco (5)

Mongolei (29)

Montenegro (31)

Mosambik (5)

Myanmar (6)

Namibia (9)

Nauru (1)

Nepal (8)

Neuseeland (182)

Nicaragua (6)

Niederlande (245)

Niederländische Antillen (3)

Niger (5)

Nigeria (33)

Nintendo (45)

Nordkorea (63)

Norwegen (84)

Oman (5)

Österreich (72)

Osttimor (2)

Pakistan (21)

Palästina (4)

Palau (6)

Panama (3)

Papua-Neuguinea (7)

Paraguay (5)

Peru (12)

Philippinen (15)

Polen (268)

Portugal (77)

Puerto Rico (22)

Republik Kongo (3)

Ruanda (4)

Rumänien (102)

Russland (467)

Salomonen (3)

Sambia (8)

Samoa (6)

San Marino (4)

São Tomé und Príncipe (3)

Saudi-Arabien (16)

Schweden (133)

Schweiz (84)

Senegal (12)

Serbien (92)

Seychellen (8)

Sierra Leone (3)

Simbabwe (13)

Singapur (25)

Slowakei (57)

Slowenien (62)

Somalia (2)

Spanien (286)

Sri Lanka (8)

Stupidedien (31)

St. Kitts und Nevis (4)

St. Lucia (6)

St. Vincent und die Grenadinen (2)

Südafrika (136)

Sudan (8)

Südkorea (267)

Suriname (4)

Swasiland (5)

Syrien (8)

Tadschikistan (13)

Tansania (1)

Thailand (51)

Togo (3)

Tonga (3)

Trinidad und Tobago (30)

Tschad (2)

Tschechien (134)

Tunesien (32)

Türkei (68)

Turkmenistan (10)

Tuvalu (3)

Uganda (15)

Ukraine (254)

Ungarn (171)

Uruguay (12)

Usbekistan (58)

Vanuatu (3)

Venezuela (109)

Vereinigte Arabische Emirate (8)

Vereinigte Staaten (596)

Vereinigtes Königreich (312)

Vietnam (21)

Weißrussland (181)

Zeit (57)

Zentralafrikanische Republik (3)

Zypern (17)


Bedeutende und erfolgreiche Teilnahmeländer[Bearbeiten]

China

Dank des Sportmediziners Do Ping und seiner russischen Frau Anna Bolika schaffte es China, die meisten Goldmedaillen zu holen.

Deutschland

Die Deutschen waren diesmal überraschend stark und konnten dank der überragenden Leistungen von Biedermann und Schumacher die meisten Goldmedallien einschwimmen bzw. einfahren.

Fidschi-Inseln

Bei den Fidschi Inseln konnte nur Blubby Fisch und sein Kumpel Medallien gewinnen. Letztes Jahr haben sich die Fisch-Kumpels an die Landluft gewöhnt. 2012 konnte Fidschi mit einem rasantem Medallien-Zuwachs rechnen. Sie haben vielen großen Staaten eine Letion erteilt.

Frankreich

Frankreich gehört zu den riesen Enttäuschungen dieser Olympiade: Nicht eine einzige Goldmedallie! Adieu le blue!

Gallien

Gallien dagegen zeigte eine erneut starke Leistung und machten dem großen Nachbarland Frankreich einiges vor.

Italien

Die Italiener gewannen keine Medallien. Trotz der vielen Teilnehmer. Schämt euch!

Jamaika

Mit ihrem Supersprinter Usain Bolt holt Jamaika drei Goldmedallien und ist das fünft erfolgreichste Land dieser Olympiade.

Japan

Japan enttäuschte wie viele weitere (große) Länder bei dieser Olympiade.

Legoland

Von Legoland war nicht viel zu erwarten außer vielleicht im Fußball: Dort schied man im Viertelfinale gegen den späteren dritten San Marino aus. Die Legoländer bauen ihre Hoffnungen auf die nächste Olympiade 2016.

Russland

Russland holte nur eine einzige Medallie, was vielleicht daran lag, dass man in Russland einen Monat vor dem Beginn der Spiele Wodka umsonst kaufen konnte und das so viel man wollte.

Stupidedien

Stupidedien hatte seine Teilnahme per E-Mail abgesagt. Es will nächstes Mal aber teilnehmen.

USA

Die USA ist wie 2008 wieder nur zweiter und mussten sich diesmal den Deutschen geschlagen geben.

Vereinigtes Königreich

Das Vereinigt Königreich setzte alle Goldhoffnungen auf ihren Formel 1-Star Lewis Hamilton. Dieser schied jedoch nach einer Kollision mit Landsmann Jenson Button aus, der auch als Favorit für Gold vorgesehen war.

Nintendo

Nintendo holte mit seinen Spitzenathleten Mario, Sonic & Co. zwei Goldmedaillen, war jedoch damit alles andere als zufrieden, da sie 2008 die meisten hatten.

Schweden

Die schwedischen Athleten kamen mit großen Erwartungen nach London, allerdings waren sie außer dem dritten Platz beim Radfahren immer letzter. Was für eine Enttäuschung!

Spanien

Spanien enttäuschte nur: viermal waren ihre Athleten nah am Sieg dran, viermal bekamen sie nur die Silber-Medaille. Ansonsten verfehlten sie immer knapp Platz 3. Hasta la Vista!

San Marino

San Marino war stärker als erwartet: Sie gewannen eine Medaille, und das beim Fußball, wo sie so was von hundsmiserabel sind!

Aus dem Weltraum betrachtet[Bearbeiten]

Siehe auch[Bearbeiten]

Vorher Nachher