Zahl

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Zahl, oder einfach Polynom nullten Grades, ist ein Wort mit vier Buchstaben. Tauscht man diese vier davon aus, erhält man Bier oder Sau, was bereits zu heftigen Debatten unter führenden Wissenschaftlern aufgrund der Absurdität dieser Tatsache geführt hat. Alternative Schreibweise: 42

Eine eigene Spezies: die Zahl

Hübscher als der Buchstabe, allerdings nah verwandt. Zurzeit ist die Zahl so ziemlich das einzige Arabische, das nicht von westlichen Geheimdiensten überwacht wird.

Zahlen bestehen meistens aus Ziffern. Selbst die Araber können heute nicht mehr sagen, wie sie das geschafft haben. Wahrscheinlich haben sie einfach aus Langeweile Zeichen in den Sand gemalt und sich gefreut. Keiner weiß, wofür man eigentlich Zahlen braucht. Wissenschaftler sind der Sache aber auf der Spur. Viele unwissende sagen, dass man mit der Zahl die Anzahl von Gegenständen bestimmen kann. Doch noch ist keiner davon wirklich überzeugt. Zahlen werden wohl für immer ein Mysterium bleiben. Besteht die Zahl aus Buchstaben, siehe unter Wort.

Anzahl aller existierenden Zahlen[Bearbeiten]

Kürzlich ist den Wissenschaftlern, die danach suchten, der Durchbruch gelungen. Die Anzahl ALLER existierenden Zahlen ist:

\left(2\cdot \infty +2\cdot \infty ^{2}\right)^{\infty }\ +1

Der Rechenweg soll hier erläutert werden.

  • Bekanntlich gibt es unendlich ganze, positive Zahlen, d. h. alle Zahlen, die in N enthalten sind.
unendlich.
  • Ebenfalls gibt es immer zwischen 2 Zahlen aus N wieder unendlich viele Zahlen, da es unendlich viele Nachkommastellen gibt.
unendlich ins Quadrat, zusammengezählt mit 1): \infty +\infty ^{2}.
  • Hinzufügen aller negativen Zahlen, von denen es genauso viele gibt wie positive.
2\cdot \left(\infty +\infty ^{2}\right)=2\cdot \infty +2\cdot \infty ^{2}.
  • Es gibt unendlich viele Dimensionen, wie Gerade, Ebene, Raum, et cetera. Man kann das Ganze also hoch unendlich nehmen.
\left(2\cdot \infty +2\cdot \infty ^{2}\right)^{\infty }
  • Der letzte Schritt ist, die Zahl Null hinzuzuzählen.
siehe obenstehende Formel.

Verwendung der Formel:

Unter anderem kann diese Konstante, wenn man die Einheit Meter pro Sekunde anfügt, für die Geschwindigkeit stehen, die bei der Aktivierung eines Katzengenerators entsteht.

Zu beachten[Bearbeiten]

Pi existiert definitiv nicht! Es existiert auch keine beliebig genaue Näherung dafür - und das wäre das mindeste Existenzkriterium. Nichtsdestotrotz ist Pi eine sehr geile Zahl, die in Eulers Identität ihre Schönheit offenbart. Widerspruch? Russell? Hilbert? Wo bleibt der Sinn? Hat Leibniz womöglich den Keks geklaut..?
Jeder weiß das, doch niemand mag das Tabu brechen. Es existieren aber Näherungen auf Milliarden Stellen - und das ist genauer als FAPP jemals benötigt wird.

Spezielle Formel[Bearbeiten]

Zahlen in der Wikipedia
1={\sqrt  {1}}={\sqrt  {(-1)\cdot (-1)}}={\sqrt  {-1}}\cdot {\sqrt  {-1}}=i\cdot i=i^{2}=-1

Aus dieser Formel folgt das:

{\begin{aligned}1&=-1\\-2&=0\\\end{aligned}}

Dies aber hat weitere gravierende Auswirkungen über der sich die Wissenschaftler schon seit mehreren Jahren den Kopf zerbrechen

Da -2 = 0, wurde festgestellt, dass jede Zahl eigentlich den gleichen Wert hat, nur mit einigen Ausnahmen. Folgen dieser Formel für die Zahlenwelt:

Dr. Dipl.-Kurti folgerte daraus, dass:

{\begin{aligned}0\cdot \infty &=0\\1&=0\\1\cdot \infty &=1\ {\text{oder}}\ 0\\\end{aligned}}


Dies ließ die Schussfolgerung ableiten, dass es eigentlich nur zwei wirklich sinnvolle Zahlen gibt, nämlich 0 und 1. Dieses Zahlensystem wird als Binärsystem bezeichnet. Dieses System ermöglichte uns die Erfindung der ganzen digitalen Logik und unserer Blechtrotteln, PCs (Porno Computer) und vielen anderen Schrott.

Die meisten Menschen trauen sich darüber aber nicht normal zu sprechen, da El Poperzo ein strikter Gegner dieser Theorie ist. Immerhin war er viele Jahre damit beschäftigt bis unendlich zu zählen, und jetzt behaupten manche er habe nur bis 1 oder gar erst bis Null gezählt.

Fakt ist auch, wie von führenden Wissenschaftlern auf dem Gebiet der Mathemathematik bewiesen, dass das ursprüngliche arabische Zahlensystem mit 10 begann und 1 endete.

Zahlenmengen[Bearbeiten]

Zahlenmenge: alle Zahlen auf einen Haufen

Es gibt etwa unendlich viele Zahlenmengen. Hier eine kleine Auswahl:

Zitate[Bearbeiten]

  • Ober, zahlen!
  • Mit Karte zahlen!

Siehe auch[Bearbeiten]