Normalnull

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche

Normalnull ist einer der wenigen Begriffe, die mehrere Bedeutungen haben können. Da einige von diesen Schrott sind, den man zu nichts gebrauchen kann, werden vorerst nur zwei Bedeutungen abgehandelt.

Herkömmliche Bedeutung[Bearbeiten]

In der Geographie ist Normalnull die Lage des Meeresspiegels. Daher ist Normalnull in der geographischen Bedeutung eigentlich auch Schrott, denn der Meeresspiegel liegt nun mal nur auf dem Meer, das heißt, man kann mit ihm nur die Höhenlage von Schiffen, abgestürzten Raketen und Nussschalen bestimmen, was aber sinnlos ist, weil diese sowieso nur auf dem Meer schwimmen können.
Viel sinnvoller sind daher folgende Interpretationen:

Gesellschaftliche Normalnull[Bearbeiten]

Die gesellschaftliche Normalnull ist ein "normaler" Arbeitnehmer, der nix taugt, was aber normal ist und es gerade deshalb den begriff "Normalnull" gibt. Daraus kann man lernen:

0=normal
Daraus folgt:
]0;unendlich[=abnormal

Das heißt: Schwachsinn ist normal, mehr als nix ist ungewohnt und unerwünscht.