Kopf

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche
Hitzkopf.jpg

Der Kopf ist ein Deckel für den Hals, damit es nicht hineinregnet. Der Kopf kann auch als Hutständer benutzt werden. Manche Esoteriker behaupten, der Kopf enthielte ein Gehirn, mit dem die Menschen denken könnten. Jedoch haben Untersuchungen gezeigt, nachdem man die Kopfhaut geöffnet hatte, um einen Blick in das madige Grauen darunter zu werfen, dass kaum ein Mensch ein solches Gehirn besitzt, und es noch weniger zur Bildung von Intelligenzstammzellen verwendet. Des Weiteren befindet sich in einigen Köpfen Helium, was zu bedeuten hat, dass diese Menschen immer aufrecht gehen.

Manchmal benutzt man einen abgehackten Kopf zum Fußballspielen, das nennt man dann einen Kopfball. Lustige Sachen, die man mit einem Kopf machen kann, sind beispielsweise: Körperverletzung, Kopfrechnen, Kopfsalat oder Buchstabieren.

Anhänger des Kopfes[Bearbeiten]

In einigen Teilen der Welt gibt es zunehmend mehr Personen, die das Wort Kopf missbrauchen und sinnlos anwenden. Für sie ist Kopf nicht nur der Kopf es ist der Kopf schlechthin. So kommt es also vor, dass diese Anhänger sich in Gruppen sammeln und sinnlos von einem Moment auf den anderen plötzlich Kopf schreien. Ähnliche Varianten gibt es z. B. auch auf Rockfestivals (vgl. Helga); dort wird auch Kopf immer beliebter. Hierbei ist zu beachten, dass die genaue Aussprache variieren kann. So finden sich je nach Gesellschaftsschicht und persönlicher Vorliebe des Individuums Ausrufe wie

  • Chooopf
  • Kopp
  • Deez
  • Nischl
  • Schettel
  • Rübe

Meist wird auch der Ausruf "Kopf" mit einem Anfassen des Kopfes seines Nachbarn in Verbindung gebracht. Nicht zu vergleichen mit Kopfnoten.

Kopfvariationen[Bearbeiten]

Das Phänomen Kopf wird von immer mehr Anhängern verbreitet und adaptiert. Dabei wird seine Gestalt stetig verfeinert und ergänzt, was zu Abarten des Kopfes geführt hat. Einige Beispiele hierfür wären:
Schopf, Knopf, der Klabauterkopf, Schlehmils Schale, Mephistos Seelenscheitel, mahadma Kopf mahadma nicht Kopf, Schnorke Scheckenscheitel, Kopforkan

+ Auszüge aus dem wahnsinnigsten Werk der Menschheitsgeschichte, dem Kopfsammelsurium´
Bezeichnung Verwendung des Begriffes Erstes Auftauchen Erklärungsversuch
Kopf - Unmittelbar nach dem Hintern. Der einzig wahre. Der gute alte Freund. Der Kopf.
Klabauterkopf - Irgendwann während einer Aufzeichnung der Oasis-Parodie 'Place beside me' -
Kopffakir - - -
Bein - ein großer, ballonförmiger Kopf. - -
Smittykopf "ein schneller, neckischer für zwischendurch" - -

Siehe auch:[Bearbeiten]