Queen

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche
Wo gehts'n jetzt lang? Dieser Artikel behandelt die Diktatorin von England. Für die weltberühmte Band, siehe Queen (Band)
Welcome the Queen of hats!

"Queen Mum" Lizzy Alex Mary Windsor von Hannover und Sachsen-Gotha - Königin des Vereinigten Königreichs von Großbritannien und von Nordirland, Königin von Antigua und von Barbuda, von Australien, von den Bahamas, von Barbados, von Belize, von Grenada, von Jamaika, von Kanada, von Neuseeland, von Papua-Neuguinea, von den Salomonen, von St. Kitts und von Nevis, von St. Lucia, von St. Vincent und den Grenadinen und von Tuvalu; ehemalige beinahe-Kaiserin von Indien wurde 1899 von Charles Darwin in Lettland entdeckt und ist die Diktatorin vom England, sowie aller Grafschaften vom England und von Nordirland, einem Teil der Welt ohne Anteil am Niltal aber mit Anteil am Teesee von England. Sie ist verheiratet mit einem schlechten Witz. Die Queen ist zugleich der Papst vom England, denn sie ist mit dem Erzbischof von Camembert auf du und ich und sein Vorgesetztes.
Damals (wie heute) war Lettland ein Teil Chiles (Plattentektonik und so), und es wurde festgestellt, dass die Familie der Queens zur Steinzeit noch im Dschungel von Südamerika beheimatet war.

Bevorzugte "Nahrungsmittel"[Bearbeiten]

Traditional English breakfast: bestehend aus seltsam-dreieckigem Toast, Spiegeleiern (die aufgrund beidseitigen Ankohlens nicht mehr als solche erkennbar sind), Schwarztee mit Pfefferminz-Nachgeschmack, Brühe, Baked Beans und schmoddrig gekochten Tomaten aus Holland

Fish and Chips: auch bekannt als Fat and Chips, der fettigste Fisch Europas (falls man England zu Europa zählen kann)

Ale Pastries: sogenannte Pasteten, die sofort komplett auslaufen, wenn man sie mit einem Eierpiekser ansticht, weil sie innen komplett flüssig sind und zu 85 Prozent aus Sauce bestehen

Franzosé à la grande manière: die vom aussterben bedrohte ostkanadische Franzosékröte, üppig gefüllt mit bacon und echt britischem PVC-Sirup, an einer Sauce aus verwelkten Orchideenblüten.

Artenschutz[Bearbeiten]

Auch im Programm: Koalas

Als Angehörige der aussterbenden Art des Nebelinsel-Monarchfalters, ist die Queen, wie im vorderen Hauptsatz dieses verschachtelten Wortgewurstels bereits zu erkennen, akut - wenn nicht sogar chronisch - vom Aussterben bedroht. Die Queen als letzte Vertreterin ihrer königlichen Art rangiert daher in den Top 10 der PETA-Hitliste der vom Aussterben bedrohten Tierarten.

Einen letzten verzweifelten Versuch, die Art zu retten, unternahm 2003 die britische Conservative Party. Ein Vorschlag zur Rettung des Nebelinsel-Monarchfalters durch Kreuzung mit dem eng verwandten holländischen Poffertjes-Monarchfalter wurde als Gesetzesvorlage dem Parlament vorgebracht. Die Vorlage scheiterte jedoch am Widerstand der damals regierenden Labour Party.

Trotz Machtergreifung der Konservativen im Jahr 2010 wurde bisher keine erneute Gesetzesvorlage geplant. Man bemerkte das Offensichtliche: Das letzte lebende Exemplar des Poffertjes-Monarchfalters, Königin Tricksi van de Nederlands, ist (genau wie die Queen) leider ein Weibchen.

Wie und ob überhaupt der Nebelinsel-Monarchfalter und die Queen gerettet werden können, ist unklar. Durch bereits stattgefundene Kreuzung mit der Mountbatten-Motte wird jedoch zumindest eine weniger glamouröse Abart des Nebelinsel-Monarchfalters überleben (Prinz Charles und seine Mischpoke).

Geräusche[Bearbeiten]

  • Aggressive Huster
  • Näselndes Aristokraten-Britisch, Experten geläufig unter dem Namen "Conservative Received Pronounciation"

Betitelung[Bearbeiten]

Wer der Queen besonderen Dienst erweist, wird mit einem Adelstitel samt dazugehöriger Grafschaft oder Baronie belohnt. Da aber auch verschiedenste Engländer die Queen auszeichnen wollten, trägt sie nun folgende ominöse Titulatur:

Queen the Last but not Least, by the Grace of the Prime Minister, Dictator of the United Kingdom of Great Britain and Northern Ireland, Canada, Australia, New Zealand, Tzatzikistan, and some other merely important realms that would be too many to fit in this title, Head of the Commonwutz, Defender of the Faithful and the Brainless

Rechtliche Stellung[Bearbeiten]

Ihr Antlitz muss traditionell auf die Rückseite der 1-Penny-Münze. Eine Klage gegen die Ziffer Eins verlor die Queen leider. Es kann eben nur eine Nummer Eins geben.

Die Verfassung, welche eigentlich gar nicht existent ist, sondern aus alten Volkssagen wie Robin Hood, The Life of Brian und Harry Potter jeden Tag auf's Neue fingiert wird, Großbritanniens gesteht der Queen das Recht zu, sich, sollte das British Empire unmittelbar durch interne oder externe Feinde bedroht sein, in Licht aufzulösen, um so ihr persönliches Wohl und das des gesamten Königreiches zu sichern.

Eine unmittelbare Bedrohung durch interne oder externe Feinde muss zunächst durch den Rat der drei Wirtshausweisen (engl. "the Three Wise Men of the Pub"), bestehend aus Elton John, David Beckham und Joanne K. Rowling, einstimmig festgestellt werden.

Zuletzt löste sich die Queen in Licht auf, als es 2002 so schien, als bestünde alles aus Kot. Dabei handelte es sich jedoch nur um eine Fehlinterpretation diverser, ranghoher, königlicher Kotbeobachter. Niemals in der britischen Geschichte bestand das gesamte Königreich aus Kot.

Besonderes[Bearbeiten]

Nachdem sich herausgestellt hatte, dass die Queen einen Damenbart hat und dieser regelmäßig rasiert wird, wurde die britsche Hymne in God shave the Queen geändert.

Berühmte Zitate der Queen[Bearbeiten]