Afghanistan

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche
Afghanistan
Afghanistan-Flagge.svg

Amtssprache Afghanisch, English, Affisch, Tamilisch
Hauptstadt Hotel Cinema Star
Staatsoberhaupt Osama bin Obstladen
Fläche 133 km²
Einwohnerzahl 600 Sklaven und täglich 5000 Terroristen
Bevölkerungsdichte 1/cm²
Währung Monopolygeld oder 9mm Kugeln
Zeitzone Hängt von den amerikanischen Trupppen ab
Kfz-Kennzeichen AK46
Internet-TLD .panzer
Vorwahl +222
Nationalgericht hängt von dem Land das Afghanistan gerade "hilft" ab
Wahlspruch Afghanistan, wo die Kinder Panzer fahren
Der Haupteingang des Parks, nachdem der japanische Präsident "Mr. Merkel ist doof" an die Tür schmierte.

Afghanistan ist ein berühmter großflächiger Freizeitpark in Asien, der schon seit Jahrhunderten begeisterte Besucher aus aller Herren Länder anzieht. Besonders kräftig amüsiert haben sich hier im Lauf der Geschichte Briten, Russen und Amerikaner. Es ist der einzige Staat neben Disneyland, der nur aus einem Freizeitpark besteht. Es pflegt gute Beziehungen zu Disneyland. Außerdem wurde Afghanistan erst kürzlich in die ODEC aufgenommen.

Geographische Lage[Bearbeiten]

Afghanistans Lage ist ideal für ein erfolgreiches geostrategisches Marketing. Globale Shooting Stars wie China und Iran wohnen praktisch nebenan, und auch ansonsten wimmelt es in der Nachbarschaft von freundlichen Stans (was fast dasselbe ist), wie Tadschikistan, Turkmenistan, Usbekistan und Pakistan.

Der Park befindet sich außerdem inmitten des beliebten asiatischen Mohnanbaugebiets All-Time-High und weist überdies viele Uranvorkommen auf, die auch durch die Parkleitung entsprechend ausgeschildert worden sind; jedoch wird der Umstand, dass das persische Wort für Uran und jenes für eine Erleichterungsmöglichkeit identisch sind, bisweilen als tückisch kritisiert.

Angebote[Bearbeiten]

Aus dem reichhaltigen Freizeitangebot des Parks sind besonders die zahllosen spaßigen Kletterwände hervorzuheben, aber auch der witzige Frisörsalon Kandahaar, die lustige Schwimmhalle Jalalabad, die heitere Rundreise-Talibahn und das allabendlich stattfindende Feuerwerk.

Des weiteren werden Tagesausflüge angeboten, die perfekt inszenierte militärische Geländespiele zum Gegenstand haben. Die oftmals vorgebrachte Kritik, dieses Programm würde emotional abstumpfen, konnte bisher nicht ausreichend begründet werden, da die Teilnehmer anschließend immer lediglich, wenn, dann nur sehr wenige zufällig aufgegriffene Menschen zu foltern pflegten.

Bevölkerung[Bearbeiten]

Die Schausteller des Freizeitunternehmens, die Afghanen, sind ein sehr unberechenbares, wankelmütiges und opportunistisches Volk. Kämpften sie unter den Briten noch gegen Zucht und Ordnung und beim Einmarsch der Sowjetunion auf einmal für ihre Freiheit, so überlegten sie es sich kurz darauf schon wieder anders und kämpften nach dem Einfall der USA plötzlich gegen die Demokratie.

Eines der beliebtesten Hobbys der Afghanen ist das Kartenspiel "Islam" (auch bekannt als "Quatsch mit Soße"), wo es darum geht, möglichst viele ungläubige Spielkarten des Gegners zu erobern und ggf. mit Steinen zu zerkloppen. Wer aus Versehen eine islamische Karte verliert, wird exekutiert und hat daraufhin gemäß Artikel 29 Abs. 4 des Regelwerks verloren. Der Afghanische Kartenspielverband empfiehlt für das Austragen von Islam-Turnieren den K.O.-Modus. Traditionsgemäß erhält der Gewinner der alljährlichen Meisterschaft als Belohnung eine 72jährige Jungfrau.

Besucher[Bearbeiten]

Die Besucher des Freizeitparks sind sehr zahlreich und höchst demokratisch. Unglücklicherweise scheint dies jedoch nicht auf die Afghanen abzufärben; Afghanistan ist nach Expertenmeinung nach wie vor eine Autokratie. Sarah Palin bestritt diesen Aspekt jedoch und machte geltend, dass in Afghanistan kaum jemand ein Auto besitzt.


Zitate über Afghanistan[Bearbeiten]

Siehe auch[Bearbeiten]

                  Staaten in Asien
Paradoxerweise nach dem lateinischen Alphabet geordnet
Asien.jpg

(Abchasien)AfghanistanÄgyptenArmenienAserbaidschanBahrainBangladesch(Bergkarabach)BhutanBruneiChinaGeorgienIndienIndonesienIrakIranIsraelJapanJemenJordanienKambodschaKasachstanKatarKirgistan(Kurdistan)KuwaitLaosLibanonMaledivenMongoleiMyanmarNepalNordkorea(Nordzypern)OmanOsttimorPakistan(Palästina)PhilippinenRusslandSaudi-ArabienSingapurSri LankaSüdkorea(Südossetien)(Taiwan)Thailand(Tschetschenien)TurkmenistanTürkeiUsbekistanVereinigte Arabische EmirateVietnamZypern

Länder, die so unwichtig sind, dass es bisher noch niemand für nötig hielt, einen Artikel über sie zu verfassen:
Warum machst du es nicht, 23.20.6.242?
MalaysiaSyrienTadschikistan

Victoria harbour hk.jpg