Azad

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche

Azad ist ein Alphabet-Kenner und Briefmarkensammler seit 3 Jahren.

Biographie[Bearbeiten]

Achim Johann Baltasar erblickte am 1.Januar 1974 das Licht der Welt und fing mit fünf Jahren an, das Schachspiel zu erlernen. Nachdem er bei mehreren regionalen Schachturnieren durch seine Cleverness bekannt wurde, kam er mit sieben Jahren auf ein Internat für Hochbegabte. Dort stach er ebenfalls aus der Schülermasse heraus, da er das Alphabet vorwärts und rückwärts in sagenhaften 8,64 Sekunden aufsagen konnte. Man nannte ihn deswegen Az, da er das ganze Alphabet von A-Z so toll beherrschte. ad kam noch dazu, da er die Buchstaben von A-D am schnellsten vom gesamten Abc aufsagen konnte. Mit 14 Jahren machte er seinen Abschluss (Note: 1,0) und studierte kurz danach auf der Harn- Dr. Ang Universität das "Sich-Auf-Partys-Durch-Klugscheißen-Unbeliebt-Machen"

Neues[Bearbeiten]

Auf einer Pressekonferenz am 3.Februar 2003 gab er bekannt, dass er angefangen hat, Briefmarken zu sammeln. Seine Sammlung soll zur Zeit aus 348 europäischen und asiatischen Exemplaren, hauptsächlich aus dem 18.Jhd, bestehen.

Aus anderen Kreisen geht hervor, dass Azad seinen Namen woanders bekommen hat. Da er ein 5- äugiger Wopowervouzgolini ist, und seine Mutter aus China kommt und sein Vater Murat heißt und in Ruzondikasteernokopius wohnt ist er ein Kurde, er wurde er immer Hazac genannt. Er wusste allerdings nicht, was es heißt und hat immer Azad verstanden. Des Weiteren dachte er, Hazac wäre eine Auszeichnung für einen äußerst begabten Jungen.

Kritik[Bearbeiten]

Schon in den 1990ern wurde kritisiert, das Azads Leben sehr dem eines Durschnittsbürger ähnelt und keine Besonderheit aufweise, was sehr Langeweile-erzeugend wirken könnte. Azad konterte mit seinen Alphabet-Kenntnissen, was jeden für die nächsten Jahre erst mal verstummen ließ. 2005 erreichten ihn wieder die gleichen Kritiken, die ihn dazu veranlassten, ein Kollabo-Album mit Kool Savas zu produzieren. Seiner Meinung nach war das Album jeder Bitch und jedem Opfer gewidmet, das ihn stressen will.

Feinde[Bearbeiten]

Zu Azads größten Feinden zählen Studenten der Elite Universität Aggro Berlin. Auch Alpa Gun gehört zu Azads Feinden, da Alpa behauptet, dass er das Alphabet erfunden habe.

Herkunft und Abstammung[Bearbeiten]

Azad kommt aus dem Iran und ist Kurde, der unbedingt in die EU will aber der Türsteher lässt ihn nicht rein.

GHKC.png

Dieser Artikel beschreibt oder begünstigt die

657

Krankheitssymptome

Erreger, Therapien, Gefahrenzonen

Klinische Fälle

Wie schreibe ich einen Hip-Hop-Song?Hip HopThe Day The Hip-Hop Died

- Neue Raps -

Hhks.png