Bitch

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche
Selbstbestimmte Frauen treten für mehr Bitches ein.

Bitch ist eigentlich ein englisches Wort für „Hündin“. Das Wort wurde jedoch zu einer Beleidigung für Frauen. In der Jugendsprache gehört es zu den größten Beleidigungen. Das Besondere an der Benutzung des Wortes Bitch ist, dass man daran die Dummheit der Jugend erkennen kann, die meinen, es hieße übersetzt „Prostituierte“, doch das ist ein Irrglaube. Vielmehr sind Bitches Mädchen oder Frauen, die vermehrt lügen oder sich für besser halten als andere und im Leben dieser die wichtigste Rolle spielen wollen.

Herkunft[Bearbeiten]

Gäbe es keine Hip-Hop-Musik, wäre die Welt um eine Beschimpfung ärmer. So wird das Wort Bitch von Hip-Hoppern benutzt, um eine Frau, die ihre Sexualität auslebt (auch wenn es ihr gutes Recht ist) zu diffamieren, möchten sie aber dennoch selber gerne für eine Nacht haben. Hip-Hopper selber sind sich natürlich zu fein, um sich parallel dazu auch für sich ein Schimpfwort auszudenken. Hauptsache sie sind cool und die Frauen Bitches.

Kompliment[Bearbeiten]

Das Wort Bitch ist einerseits das größte Kompliment, das man einer Frau machen kann. Dafür gibt es mehrere Gründe. Bitch sein bedeutet:

  • Man gibt wenig Geld für Klamotten aus und hat somit auch noch Bares für andere Sachen.
  • Sex mit mehreren Partnern, warum nicht?
  • Selbstbewusstsein auf allen Tanzflächen der Erde, egal welche Diskothek auch immer.
  • Lederhandtaschen - für jeden Pudel ein Zuhause. Wer möchte nicht als tierlieb gelten?
  • Dauerzicke. Seine Meinung sagen ist nicht schlimm.
  • Kaugummikauend mit einem Manta in einer Tigerhose durch den Ruhrpott oder durch Berlin. Mehr Lebensfreude kann man einer Frau nicht gönnen.

Facebook[Bearbeiten]

Eines der größten Netzwerke der Welt mit Bitches ist Facebook. Dort kann man irgendwelche Bilder von Badezimmer-Weibern, die mit einem tiefen Ausschnitt, einem Schmollmund und einem Samsung Galaxy A3 in der Hand posierend, hochladen. Alle, die sagen, es handle sich um eine Bitch, werden von anderen Nutzern als „Neider“ definiert, obwohl es keinen Beweis gibt, ob es sich nur um Neid oder reine neidlose Kritik handelt. Es ist halt der ewige Kampf zwischen Gefällt mir und Gefällt mir nicht.

Siehe auch[Bearbeiten]