Eko Fresh

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche

Eko Fresh, auch bekannt als Deutschlands Nummer 1 des Öko-raps (bürgerlicher Name: Ekzem Borat, *1988 auf der Autobahn), Bora kommt vermutlich vom Wort "Bohrer" und EKo hieß früher Ekrem (Akku)Bohrer oder der Name kommt von der Marke "VW-Bora" da er in einem VW-Bora auf die Welt kam. Er ist Rapper und Ghettochef in Deutschland, ist jedoch sehr verhasst weil er das hier nicht verfasst hat

Eko mit "Scream"-Darsteller, Scream

Sein Werk[Bearbeiten]

Seine erste Rap Erfahrung machte er als er Kool Savas auf seine Geburtstagsparty in Mönchengladbach einlud. Es gab Kerzen und sogar einen Clown(!), das war Ekos 18. Geburtstag. Dann gründete Eko mit Savas das Label Optik. Sie nannten es Optik, weil Eko so hässlich war, das er unbedingt zum Optiker gehen musste und ne Brille nötig hatte. Eko wuchs ohne Vater auf, was vermutlich die Erklärung für sein homosexuelles Verhalten ist. Sein erstes Album hieß "''Ich bin dumm und brauch das Geld''", dann folgte L. O. V. E (live of valezka and Esel) und auch "König von Heuchland" war ein Hit.
Eko verließ danach Optik (weil sein Sehsinn einfach zu ausgeprägt war) und gründete sein eigenes Label German Dream (er nannte es Deutscher Traum weil er wusste, dass es ein schlechter Traum war), freundete sich dann mit Bushido an und kaufte Adolf Hitler Perücken ab. Später rannte Eko dann mit dem Kopf gegen eine Flasche, wobei er eine Narbe im Gesicht hatte und sich jetzt mit Scarface vergleicht.

Für Eko's Styling (in erster Linie die tägliche Rasur seiner Augenbrauen) ist sein Rap-Kollege B-Tight verantwortlich.

Vor kurzem hat es Eko geschafft wegen einer Überdosis Babybrei ins Spital eingeliefert zu werden. Sein Kommentar dazu: "Ey normal vertrag ich des Shit Zeuchsch, aber sonst krieg isch vom Diler immer nur Minzenblätter, weißte was isch mein?"

Eko ist heute eine der meist gehassten Personen und bildet mit Bushido ein homosexuelles Liebespaar, das mit Baba Saad schon ein weiteres geistig behindertes Kind in die Welt gesetzt hat.

Sein Restaurant[Bearbeiten]

Eko betreibt nebenbei auch weiter seine Karriere als Dönerschneider. In seinem Restaurant in Köln Kalk "Chicken & Döner Ekrem" serviert er mit großem Erfolg seine Spezialitäten "Mit Alles", "Scharf und Knoblauch" und "Stenz-Style"(ohne Zwiebeln), Schafskäse 50 Cent extra. Zum Unterhaltungsprogramm zählen sein 17" Röhrenfernseher mit türkischem Satelliten TV und ein Geldspielautomat "Merkur". Im Moment überlegt Eko zu expandieren indem er auch "Boulette Ketchup", eine Speziälität aus Berlin (von seiner Augenbrauenfriseuse B-Tight) ins Menü übernimmt. Später wurde der Hass auf B-Tight immer größer, da B-Tight mit seinen frisch gezupften Augenbrauen Eko eifersüchtig machte.

Sein Label[Bearbeiten]

Ekrem ist außerdem Inhabe des Sublabels Ecco Frisch, welches aber neben beschissener Musik auch Schuhe vermarktet, allerdings unter dem etwas verkürztem Namen Ecco. Diese Schuhe zeichnen sich außerdem durch ihre Atmungsaktivität aus, sodass der Fuß immer schön mit Luft versorgt wird. - Daher der dumme Name des Labels.
Im Jahre 2005 gab es eine Expansion des Labels in den Erotik-Markt, detailgetreue Penisnachbildungen von Eko Fresh gingen in den Handel. Diese erwiesen sich allerdings als Ladenhüter, da die Durchschnittsfrau einen kleinen Penis an ihrem Freund oder Ehemann vorfinden kann.

Medizinische Probleme[Bearbeiten]

Schon als junger Knabe war Eko derart von Krankheiten gezeichnet, dass seine Eltern ihn bereits einschläfern lassen wollten. Der Hausarzt der Familie, Dr. med. vet. Vader Abraham, riet aber davon ab, weil niemand Ekos Organe gespendet bekommen wollte. Der Versuch, Eko an eine russische Tierversuchsklinik zu verkaufen, scheiterte ebenfalls. Zu der nie auskurierten galoppierenden Genitalschwindsucht und dem kaukasischen Fuß-Schwarzschimmel kam im März 2007 eine akute Laktoseintoleranz hinzu. Symptomatisch bemerkt wurde das durch die ständigen Sprühwürste mit denen Eko nach dem Verzehr von Ayran die Wände seines Restaurants "Chicken & Döner Ekrem" verzierte. Seit April 2007 wird nun kein Ayran mehr in seinem Restaurant feilgeboten.

Alternative Definition[Bearbeiten]

Als Eko Fresh bezeichnet man allerdings auch eine nordvietnamesische Subterraingemüsezwiebel, die unanständige und schiefe Töne von sich gibt wenn man sie sticht, sieht obendrein noch fürchterlich aus und stinkt abartig.

Ebenfalls als Eko Fresh wird auch eine spanische Kühlschrankmarke bezeichnet, die nicht unter 19° kühlen kann und nebenbei noch nach Subterraingemüsezwiebel stinkt, aussieht, usw.

Eko Fresh bedeutet in der mongolischen Sprache Mangghuer soviel wie "der wo Arschwasser gurgelt" was dort gesellschaftssozial in einem extrem negativen Kontext steht. Deshalb hat Eko Fresh auch in der Mongolei lebenslanges Auftrittsverbot und seine Songs sind indiziert.

Zitate[Bearbeiten]

  • "Ich befasse mich mit der Struktur von Raum und Zeit sowie mit dem Wesen der Gravitation.!"
  • "Ich war King und keiner konnte mich dissen"

Siehe auch[Bearbeiten]

GHKC.png

Dieser Artikel beschreibt oder begünstigt die

657

Krankheitssymptome

Erreger, Therapien, Gefahrenzonen

Klinische Fälle

Wie schreibe ich einen Hip-Hop-Song?Hip HopThe Day The Hip-Hop Died

- Neue Raps -

Hhks.png