1 x 1 Bronzeauszeichnung von IIMGKII

Fresh Dumbledore

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche

Fresh Dumbledore (eigentlich Albus Percival Wulfric Brian Dumbledore), kurz Fresh D, ist ein seniler Rapper unbekannten, aber offensichtlich fortgeeschrittenen Alters, mit einem Hörgerät, welches er in regelmäßigen Abständen verlegt. Außerdem ist er Direktor von Hogwarts. Er findet Harry süß, Ron lustig und Hermine geil. Zu besonderen Ereignissen macht Fresh D. öfter Freestyleraps, die eigentlich keiner hören will. Aus Angst vor einer harten Strafe klatschen die Schüler trotzdem, obwohl manchmal ein paar Buh-Rufe dazwischen aufblitzen. Umgedreht vermeiden es die Schüler allerdings auch, zu begeistert zu klingen, um die Anzahl übertriebener Zuneigungswellen des Schulleiters gering zu halten. Außerdem pflegt ein bislang nicht genauer identifizierter Schüler bei der Erwähnung seines Namens häufiger den Satz "Ich hasse Dumbledore!" zu sagen. Weiterhin ist Fresh D dafür bekannt, auch außerhalb von Raps englische Wörter in seine Dialoge einzubauen, um besonders cool zu wirken. Bestes Beispiel ist seine häufig benutzte Abschiedsformel "Yo, vielen lieben thank und schönen day noch!".

Fresh D hat sich was auf die Hand gezaubert

Anzutreffen ist er meißt in den Gängen der Hogwarts-Schule, nahe der Mülleimer, da er dort nach übriggebliebenen Pizzastücken und vorgekauten Kaugummis sucht. Wenn er dort jedoch nicht aufzufinden ist schländert er wahrscheinlich durch den Verbotenen Wald, führt einen kurzen Schnack mit dem Lockführer des Hogwarts-Expresses oder steht wie üblich mit der Erklärung "ich klebe fest." vor den Mädchenwaschsälen.

Auch ein hervorragender Schulleiter wie Fresh D kann manchmal etwas gemein sein. Zum Beispiel stellte er Hagrid nur ein, damit sich alle über ihn lustig machen können. Des Weiteren ist Fresh Dumbledore ein sehr erfolgreicher Kinderpornoproduzent (zum Beispiel von "Harry Popper – Klein aber schon durchgerammelt Teil 1", was im Pornokeller produziert wurde). Bevor er zum Rapper wurde, arbeitete er an Heilmitteln gegen Aids und Krebs. In einem Interview mit Hogbeats FM sagte er, dass diese schon fertig seien, er sie aber noch nicht auf den Markt bringen will, um zu sehen ob sie denn auch wirklich gebraucht werden. Seine Plattenfirma trägt den Namen Fresh Dumbledore Enterprises.


Seine Brille hat ein integriertes Tonstudio und den Röntgenblick, was auch das Mysterium seiner häufigen Aufenthalte an den Mädchenwaschsälen aufdeckt. Sie ist in seinem Onlineshop "Freshester Style-sei du auch so geil!.hog" erhältlich.

Über Fresh D.[Bearbeiten]

Entstehung[Bearbeiten]

Eines Tages sah Coldmirror in der "YAM" ein Bild von Dumbledore mit einer Sprechblase in der stand "Hoffentlich geschieht den Kids nichts". Dadurch hatte sie die Idee für Fresh Dumbledore, einen alten Mann der versucht total hip zu sein. In einem frühen Video hieß er noch "MC Dumbledore".

Literatur[Bearbeiten]

Am 16. September 2008 veröffentlichte Coldmirror die Komplette Autobiografie von Fresh Dumbledore in der Coldmirror Community.

Feedback[Bearbeiten]

Fresh Dumbledore bekam im Gegensatz zu vielen der anderen Gestalten in HPueS, HPudgPK bzw. HPudPP enormes Feedback in Form von Fansites wie zum Beispiel Hogbeats und Fresh Dumbledore's World.

Vorliebe Für Post[Bearbeiten]

Fresh D. bestellt gelegentlich Waren bei Ebay (Quietsche Hamburger, Polareutkamera, Rasierklinge, Leggins mit Leopardenmuster) die er nicht benötigt. Ihm geht es nur darum das er Post bekommt und sich darüber freuen kann wie er im Track "Post für Mich" ausdrücklich beschreibt.

Wissenswertes[Bearbeiten]

Fresh D (Mitte rechts) und sein Bruder Aberforth mit ihren Homies.
  • In den Filmen wird Albus Dumbledore zunächst von Richard Harris gespielt, dann aber nach dessen Tod ab "Harry Potter und der Gefangene von Askaban" durch Michael Gambon ersetzt.
  • Fresh D. rappte im Jahre achtzehnhundertzwölfundsiebzig schon zusammen mit Napoleon, wobei er auch Mikrofone zum rappen mitbrachte, obwohl damals noch nicht einmal die Glühbirne erfunden war.
  • Abseits der Synchro taucht Fresh Dumbledore fast ausschließlich als Fresh D auf, was damit zusammenhängt, dass der Name Dumbledore möglicherweise von Warner Bros. geschützt ist, Fresh D aber nicht.
  • Nach dem Song Xtreme Dumbledore ist Chuck Norris kein Gegner für Fresh D, obwohl er in Chuck Norris-Witzen als unbesiegbar dargestellt wird.
  • Er ist nach dem Song "Echt Stil" und einem TS-Mitschnitt Tausend Millionen Milliarden Jahre alt, was einer Trillion Jahre (1.000.000.000.000.000.000 Jahre) entspricht. Damit ist er etwa 80 Milliarden mal älter als das Universum, was wahrscheinlich vor 12-15 Milliarden Jahren entstand.
  • Die Wahrscheinlichkeit ist hoch, dass er einmal Sperma zu einer Samenbank gebracht hat; denn Torsten und Torben verwandeln sich bei dem Versuch, durch Konsum geklautem Sperma an der Feuertombola teilzunehmen, in ihm ähnliche Gestalten.
  • Er hatte eine Beziehung mit früherem Nachbar Grindelwald wie er im Skit "Neulich Im Büro" in einem Freestyle Rap zum vorscheinbringt und kurz darauf Grindelwald der zurzeit im Exil oder in Askaban sitzt mit seinem Zauber Handy anruft.
  • Er erzählt im Freestyle Track gegen Grindelwald das er sich von Grindelwald getrennt hat, weil er ein Nazi sei und grundlos Muggel ermordet.

Musik[Bearbeiten]

Fresh D. hat mittlerweile mit seiner Plattenfirma Fresh Dumbledore Enterprises zahlreiche Hip-Hop-Alben herausgebracht. Sein bekanntester Song ist wohl "Wenn du denkst" Seine bekannteste neuere Single trägt den Namen "Die Alten" In dem er erzählt das er es immer noch drauf hat was den Rap angeht, da einige Fans Fresh D nicht mehr "Tight" finden, ob noch ein weiteres Album erscheinen wird auf dem dieser Track enthalten ist, ist allerdings unbekannt. Man kann alle seine Alben downloaden, alternativ haben sich mittlerweile auch auf YouTube Kanäle auf Songs von Fresh D. spezialisiert.

Wandel zum Hip-Hop[Bearbeiten]

Wie in Harry Potter und der geheime Pornokeller Teil 8 beschrieben, war Fresh Dumbledore vor 50 Jahren noch ein ganz normaler pädophiler Lehrer, bis der Schüler Tom Schniedel ihn zum Hip-Hop brachte ("Es ist doch für die kids"). Dumbledore fand Gefallen am "Negersprechgesang" und brach seine Arbeit an Heilmitteln gegen Aids und Krebs ab (welche er später wieder aufnahm) und "checkte" den Hip-Hop aus.

Pläne[Bearbeiten]

Bei Hogbeats FM gab Dumbledore unter anderem bekannt, einmal mit Superman und sich selbst in der Vergangenheit arbeiten zu wollen. Wir dürfen uns also freuen auf ein weiteres Fresh Dumbledore Album bei dem vielleicht in einem Video Superman herumfliegt oder aber auch ein zweiter Fresh Dumbledore mitsingt, was man jedoch nicht bemerken würde, da sich ja beide gleich anhören würden, worauf sich wiederum schließen lässt dass Fresh D. diesen Plan bereits in die Tat umgesetzt haben könnte. Man hat in letzter Zeit nicht viel von Fresh D. gehört. Die Single "Die Alten" war ein Lebenszeichen und gleichzeitig ein riesen Erfolg. Er brachte Videos raus in dem er seine Deko, Workstatt und ein Tutorial zum Beats erstellen rausbrachte. Ob ein neues Album kommen wird weiß zur Zeit keiner.

Alben[Bearbeiten]

Fresh D. hat bisher acht Alben veröffentlicht, von denen einige echte Chartbreaker sind. Hier eine Rangliste:

  1. Audiovergewaltigung
  2. Underground
  3. Post Für Mich
  4. Großmutterficker
  5. Dumbledore's Army
  6. Dumblecore
  7. Tubal Uriah Butler
  8. Stay fresh, stay dumb

Berühmteste Songs[Bearbeiten]

  • Back From The Undeground
  • Halt die Fresse Hagrid
  • Wenn du denkst
  • Alles Für die Kidz
  • Wo ist mein Hörgerät?
  • Die Alten
  • Musikvideo

Karriere als Synchronsprecher[Bearbeiten]

Nachdem sich Fresh D. ohne seine Auftritte in den Synchros unterfordert fühlte, nahm er für 1000 Tomatenmark einen Job bei seiner alten und neuen Produzentin Coldmirror als Synchronsprecher in ihrer neuen Kultserie Japanoschlampen für Meister Futsi an. Er hat seine (bis jetzt) einzigen Auftritte in Folge 4 und im Japanoschlampenfilm (Japanoschlampen - THE MOVIE - Das supermega mysteriöse kackgruselige Horror Abenteuer). Auch tauchte seine unverkennbare Stimme in der neuen Serie StarStarSpave als Empfangsroboter der Roboter- und Droidenfabrik Futsi Cooperations auf.

GHKC.png

Dieser Artikel beschreibt oder begünstigt die

657

Krankheitssymptome

Erreger, Therapien, Gefahrenzonen

Klinische Fälle

Wie schreibe ich einen Hip-Hop-Song?Hip HopThe Day The Hip-Hop Died

- Neue Raps -

Hhks.png