1 x 1 Silberauszeichnung von Derkleinetiger

Windows Sanduhr

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Windows Sanduhr ist ein populäres Unterhaltungsprogramm aus dem Hause Microsoft und zählt zu den wichtigsten Funktionen von Microsoft Windows.

Geschichte[Bearbeiten]

Als im Jahr 1000 die erste Windows Version auf den Markt kam, waren alle Menschen begeistert, sich endlich einen eigenen PC leisten zu können. Jedoch verflog diese Begeisterung schnell, als sie ihren neuen PC das erste mal auspackten und einschalteten. Bis der PC bereit war, Programme gestartet wurden oder Programme beendet wurden dauerte es oft Minuten oder Stunden (und bei Windows-Versionen eines guten Jahrgangs auch Tage). Dieses Warten am PC machte viele Menschen sehr aggressiv. Durch die radioaktive Strahlung der PC-Monitore verwandelten sich normale PC-User in wütende grüne zu groß für ihre Kleidung geratene Monster und verwüsteten die halbe Erde. Um die Welt zu retten, wurde in 8 Minuten Entwicklungszeit die Windows Sanduhr geschaffen.

Funktionsweise[Bearbeiten]

Die Windows Sanduhr erscheint...

  • wenn man es nicht will
  • wenn man sie abstellen will
  • beim Hochfahren des PCs
  • beim Herunterfahren des PCs
  • beim Starten von Programmen
  • beim Beenden von Programmen
  • beim Speichern von Dateien
  • beim Öffnen des CD-Laufwerks
  • beim Schließen des CD-Laufwerks
  • bei Bewegung des Mauszeigers
  • beim Betätigen einer Taste auf der Tastatur
  • einfach so
  • damit der Benutzer wütend wird
  • damit der PC beschädigt wird, damit der Benutzer einen neuen kauft
  • Weil Bill Gates es so will
  • Weil die amerikanische Regierung den Sanduhr Button gedrückt hat
  • wenn ihr Haus Grün ist
  • vor Anzeige des Blue Screens
  • wenn ihr Haus nicht grün ist
  • wenn der PC keinen Bock hat
  • wenn sie eine Diskette einschieben
  • just for fun
  • wenn Sie eine Webcam anschließen..
  • ...und der PC Ihr Gesicht damit gesehen hat.

Das Rieseln ihres virtuellen Sandes gibt PC-Usern ein Gefühl der Sicherheit und Geborgenheit. Viele PC-Nutzer trafen sich sich außerdem zu eigenen Sanduhrabenden, um dem spannenden Treiben der Windows Sanduhr zuzusehen (der Höhepunkt eines jeden Abends war, als sich die Windows Sanduhr umdrehte). Da sie ein ständiger Begleiter bei Arbeiten am PC war, gingen viele PC-Nutzer sogar eine Beziehung mit der Windows Sanduhr ein und zeugten mit ihr viele kleine Windows Sanduhren (oder andere Missbildungen am PC-Schirm).

Das Ende der Windows Sanduhr[Bearbeiten]

Als in den 70er-Jahren Öl knapp wurde (Damit wurde der virtuelle Sand in den Windows Sanduhren finanziert) musste man zwangsläufig die Sanduhr abschaffen. Sie wurde durch ein kleines beknacktes blaues sich drehendes Rad ersetzt (da dieses nur mit der Strahlung der PC-Monitore angetrieben wird). Die ganze Welt brach in Tränen und vereinzelt auch in Panik aus. Die Folgen waren Selbstmordanschläge und Massenunruhen auf der ganzen Welt. Halbweltpräsident Georg Busch kündigte an, nach dem 9. Irak-Krieg die Windows Sanduhr wieder einzuführen, da er dann ohnehin genug Öl dafür hat. Das erste mal, dass Bush etwas sinnvolles tut.

Warum Bill Gates reich ist
Fehlermeldung2.JPG
Any.jpg

BetriebssystemeProgramme und AnwendungenWeiterer Unsinn