1 x 1 Goldauszeichnung von Jannis234

Windows GE

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche
Screenshot von Windows GE

Windows GE, Abkürzung für Windows Gay Edition (Build 1169.69, erschienen 01/2007), ist ein spezielles Betriebsystem, das für die Verwaltung des Landes Gayland und der Stadt Köln geschrieben wurde. Die Weiterentwicklung dieses Betriebsystemes ist heutzutage unter dem Namen Windows Vista bekannt. Vorgänger war Windows NT.

Besonderheiten[Bearbeiten]

Im Gegensatz zu den anderen Windows-Versionen ist Windows GE nur in Gayland zu erwerben. Weitere Besonderheit ist die Oberfläche, die in etwa dem Vista Aero ähnelt, nur das alles in zarten Rosa gehalten wird, um die User nicht zu verschrecken. Abgespeckte Varianten von GE sind in den Gayboy, die Gaycube, Gaybox360 und in die Gaystation integriert. Support für dieses OS gibt Microsoft Gayland Inc. & GaymbH mit Sitz in Gaytown, eine Tochterfirma von Microschrott.

Stammbaum[Bearbeiten]

\Windows NT 4.0

\Windows Beta Gayden --> Windows 2000
\Windows 2000
\Windows beta Wistler klingt fast wie Vistaler --> Windows XP
\Windows XP
\Windows Beta Longhorn oder auch Gay Edition genannt
\Windows Vista

Technische Daten & Systemvorrausetzungen[Bearbeiten]

  • Kernel NT 5.1/2
  • GUI: Areo Guy 2.006
  • Build-Nr. 1169.00 (Version Köln) 1169.69 (Version Gayland)
  • Momentanes Sinnlos Pack: 3,6
  • 234.675.194 Codezeilen
  • unterstützt den Gangbang-Modus
  • Plug & Gay 0.69
  • Browser GayE (GayExplorer) vorinstalliert


Systemvorrausetzungen

Um Windows GE stabil/fest zum Laufen zu bringen braucht:

Versionen[Bearbeiten]

Windows GE Home: Für Privatanwender konzipiert, dabei wurde vor allen Wert auf viele Spielereien gelegt, z. B. Solitär mit sexy Männern als Kartenrückseite, spezielle Wallpapers, Plug & Play Unterstützung von Cyber-Sex-Geräten und den 3D-Modus der Areo Gay-Oberfläche.

Windows GE Buisness: Stabiles Mehrbenutzersystem für Verwaltung und Betriebe in Gayland. Von den Funktionen in etwa mit Windows 2000 zu vergleichen, allerdings beherrscht es als erstes Betriebsystem die "Gangbang"-Netzwerktechnik welche mehrere Zugriffe auf verschiedenste Blaswerke zuläst.

Windows GE More Gay Server: Spezieller Server zum Verwalten von Film- und Musikdateien, konnte sich aber gegen die Serverversion von GayLinux nicht durchsetzen.

Sinnlospacks[Bearbeiten]

SP 1 (erschienen 07/2007) Dieses 1,2 GayByte große Sinnlospack behebt Probleme mit CyberSex-Action Grafikkarten Titan 6969 und niedriger, sowie den Heterobug im Windows GE GayMeeting


SP2 (erscheint Anfang 2009) Dieses Update soll nun auch die 69 Bit Erektron-CPUs von Intel unterstützen.

Kritik[Bearbeiten]

Schon bald nach Erscheinung bemängelten hochkarätige Fachmagazine (beispielsweise die ComputerBild) die in Windows GE fehlende Firewall. Hierzu Produktmanager Dieter Darmstadt (rechte Hand von Steve Ballmer): "Surfen im Internet mit Firewall ist doch wie Sex mit Kondom.".

Zukunft[Bearbeiten]

Der Nachfolger dieses Betriebsystemes soll Windows VISGAY werden, das nun auch für Hamunaptra entwickelt wird. Nähere Daten sind allerdings noch nicht bekannt, vorrausichliches Erscheinen 2008.

Warum Bill Gates reich ist
Fehlermeldung2.JPG
Any.jpg

BetriebssystemeProgramme und AnwendungenWeiterer Unsinn