Registry

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Registry ist mitunter der wichtigste Bestandteil von Windows. Dieses innovative System macht es für den fortgeschrittenen Benutzer einfach, seine Wut über Windows direkt am Wutobjekt auszulassen. Dadurch, dass eine so riesige Menge wichtiger Informationen in einer einzigen Datei gespeichert wird, ist das zerstören von Windows so einfach geworden, dass man den PC nicht aus dem Fenster werfen muss (auch wenn Microsoft das besser fände, wie man an dem Namen erkennt), sondern einfach mit dieser Datei rumspielen kann. Nachdem man erfolgreich E.E.h.e.P.f.u.m.b.w, verwandte Fehlermeldungen und den Blue Screen ignoriert hat kann man stolz zum Nachbarn gehen und ihn fragen, ob er so nett ist, und einem ein Linux-Betriebssystem herunterlädt. Nachdem dies erfolgt ist kann man Linux installieren und hat Windows erfolgreich hinter sich gelassen.

Registry bearbeiten[Bearbeiten]

Eine typische Registry von innen.

Um die Registry (sinnvoll oder sinnlos) zu bearbeiten bitte wie folgt vorgehen:

  1. Auf den Start-Button klicken
  2. Auf "Ausführen" klicken
  3. "regedit.exe" eingeben
  4. Auf "OK" klicken

oder

  1. Windows-Taste + R drücken
  2. "regedit.exe" eingeben
  3. Auf "OK" klicken

Für jegliche Art von Schäden und Windows wird nicht gehaftet.

Warum Bill Gates reich ist
Fehlermeldung2.JPG
Any.jpg

BetriebssystemeProgramme und AnwendungenWeiterer Unsinn