Neustart

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Neustart ist ein in Windows fest eingebauter Fehler. Diesen gibt es in vielen verschieden Formen und hat unterschiedliche Auswirkungen.

Arten des Neustartes[Bearbeiten]

Neustart nach Bluescreen[Bearbeiten]

Ganz fiese Art des Neustartes. Tritt dieser Fall ein, ist die soeben geschriebene und gespeichrte 500-Seiten Doktorarbeit futsch. Außerdem macht der Verlust von Systemdateien manchmal sogar eine Neuinstalllation von Windows notwendig.

Reset drücken[Bearbeiten]

DIe normale Art, um Windows zu beenden. Eine abgenutzte Resettaste ist ein sicheres Anzeichen davon, das auf dem entsprechenden Rechner eine Art von Winzig-Weich-Software installiert ist.

Stromausfall[Bearbeiten]

Windows startet sich nach einer Minute neu, da es einen wichtigen Virus beendet oder einen neuen installiert hat.

Stromausfall ist eine der wenigen Ursachen für einen Neustart, der nicht von Windows oder ähnlichen verursacht ist. Diese Art zeugt eher von einem Fehler in der Sicherungskasten.exe oder in der Atomkraftwerk.exe und der eng mit ihr verwanden GAU.bat Datei.

Irgend ein blöder Käfer (Bug) im Programm[Bearbeiten]

Eine bestimmte Käferart, der Bugkäfer (microsoftia bugia) schleicht sich gerne in die Anwenderprogramme ein und verursacht ganz miese Neustarts, die eventuell (99%) mit Datenverlusten enden. Die Käfer werden in der Regel von einem Bugfixer kultiviert.

Installieren von Programmen[Bearbeiten]

Wenn man Programme auf Windoof installiert, muss man ihn immer mindestens drei mal neustarten. Auch wenn Windoof eigenmächtig Viren-Updates installiert, muss es sehr oft neugestartet werden, damit die Viren aktiv werden können. Manchmal startet es sich sogar selbst neu, nachdem es den neuen Virus installiert hat. So hat man keine Möglichkeit, den Virus vorher zu löschen.

Spielen von WoW[Bearbeiten]

Aufgrund der neuen Antisuchtgesetze der Regierung muss sich jeder Rechner nach 24 Stunden WoW-Benutzung automatisch abschalten. Danach geht der Rechner eine halbe Stunde nicht mehr, was viele Kellerkinder schon in den Suizid getrieben hat.

Folgen eines Neustartes[Bearbeiten]

Der Neustart zieht schreckliche Folgen nach sich. Wenn Windows sich selbsttätig neustartet, gehen alle gespeicherten Daten verloren. Außerdem kann beim häufigen Neustart die Reset-Taste abgenutzt werden oder das Netzteil in Rauch und Flammen aufgehen.

Nicht zu verwechseln mit[Bearbeiten]

  • Normaler Startvorgang des Rechners
  • Der Stadt Neustadt
  • Linux
Warum Bill Gates reich ist
Fehlermeldung2.JPG
Any.jpg

BetriebssystemeProgramme und AnwendungenWeiterer Unsinn