1 x 1 Goldauszeichnung von Ichindar

Verlust

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche
Wo nichts ist, kann auch nichts mehr werden.

Ein Verlust ist, wenn nix mehr da ist. Verlust ist total öde und doof, weil jeder Bürger schließlich Gewinn machen will. Darum ist der Gewinn besser und automatisch das Gegenteil. Cool ne?

Verluste ums private Zeug[Bearbeiten]

Ein Verlust kann aber auch sein , wenn man Geld bei einer Mafia oder im Puff verspielt hat, oder die Ehepartnerin mal wieder flöten gegangen ist. Alles das sind Verluste, es sei denn man ist als Mann froh das die Alte weg ist. Schafft ein Mann sich eine Neue an, redet man von Schadensersatz.

Verluste im Geschäft[Bearbeiten]

Verluste können auch in einem Unternehmen gemacht werden. Dann heißt es meist ,Aufwiedersehen mein Freund, mach die Bude zu, denn dann ist das Geschäft Pleite. Grund: Artikel waren Scheiße oder man hat sein Laden mitten in einem Acker platziert.

Verluste sind halt Verluste[Bearbeiten]

Eigentlich kann indem Sinne alles ein Verlust sein, wenn einem was fehlt, dann ist das eigentlich immer ein Verlust. Wenn ein Mensch seine Schuhe vergessen hat, dann redet man auch von einem Verlust da man ja mit nackeligen Füßen nicht weiter gehen will. Und zu Fuß ist nicht so schön.

Positive Verluste[Bearbeiten]

Allerdings gibt es auch positive Verluste. Nachdem Motto: "Ich bin froh das du weg bist!" Ein positiver Verlust ist wenn eine Schwiegermutter am Sonntagabend wieder nach Hause geht, oder Tokio Hotel und DJ Ötzi in die Irrenanstalt eingeschlossen werden.

Verluste beim Wetter[Bearbeiten]

Mit Verluste können auch Kleidung und Wetter in Verbindung gebracht werden. Beispielsweise wenn einem beim Wind der Hut davon fliegt, dann müssen sämtliche Fußgänger aber suchen. Und wenn sie dann noch dabei vor das Auto laufen, dann kann man sich ja den hohen Verlust von ganz alleine ausrechnen.

Verluste im Sport[Bearbeiten]

Verlust kann aber auch ein Fußballspieler sein. Wenn beispielsweise der Lukas Podolski nicht mitspielt, weil er verletzt ist, dann ist das für die deutsche Nationalmannschaft ein hoher Verlust. Macht aber Miroslave Klose die entscheidenden Tore, dann ist hier die Rede von einem Schuldenabbau.

Was Erich Honecker niemals hätte tun sollen[Bearbeiten]

Das Wort Verlust klingt harmlos ist aber ernst. Schon Erich Honecker sagte damals, nachdem Grubenunglück in Panama, ein bisschen Verlust ist normal. Viele kritisierten ihn und wählten ihn ab. Das war beispielsweise Erich Honeckers Verlust.

Zitate[Bearbeiten]

Sichte auch[Bearbeiten]