Schwiegermutter

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche
Typische rotationssymmetrische Schwiegermutter im St Lorenz-Feld, wie aus einem typischen Alptraum

Unter dem Begriff Schwiegermutter (mater schwiegris, auch geläufig als Drache) versteht man ein gemeingefährliches blutrünstiges Geschöpf. Es frisst gerne unwissende Ehemänner, die ohne es zu wissen in die Fänge dieses Geschöpfs kommen, weswegen es auch gerne als "Schwiegertiger" bezeichnet wird. Es ist ständig auf der Jagd. Es ist ständig hungrig.

Wie alle Tiere verlieren aber auch Schwiegermütter irgendwann ihre Zähne und dann ist es nur noch eine Frage der Zeit, bis sie einen auf die psychologische Art so richtig fertig machen.

Seine Opfer lockt die Schwiegermutter gerne durch besonders schöne Töchter an, welche so perfekt erscheinen, dass man sich in die Höhle des Löwen, nein, Tigers begibt. Wer sich einmal in den Klauen dieses Unwesens befindet, ist für immer verloren.

Die typische Antwort auf die Frage "Was tust Du, wenn Deine Schwiegermutter auf Dich zugewankt kommt?" lautet: "Nochmal schiessen!".