Windows Live Messenger

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche
Das Live Icon
Das Windows Live Messenger (auch Windoof Idiot Chat genannt) ist ein weiteres unsinniges Programm von Microschrott. Der Vorgänger von diesem nutzlosen Ding trägt den Namen MSN.

Funktionen[Bearbeiten]

Die Funktionen des Live Messengers ähneln MSN. Es gibt jedoch einige Neuerungen:

  • Da Bill Gates langweilig war dachte er sich "478923 Abstürze & Bluescreens sind besser als 478922" (wie im Vorgänger) und fügte diesen anschließend hinzu.
  • Die Smilieliste wurde durch einige Smilies erweitert, damit Live-Messenger-Junks noch mehr ihre Sprache durch eben diese Smilies ersetzen, bis es ein einziges Rätselraten ist, was dieser Live-Messenger-Junk eigentlich meint.
  • Durch die "Rrring Funktion" kann Bill Gates nun seine Mitarbeiter nochmehr ärgern, weil das ganze Fenster wackelt.
  • Durch das von Bill Gates eigens entwickelte System sind jetzt noch mehr Fehler enthalten. Auch wurde durch gezielte Einbringen von Bugs das Leben eines jeden Quälgeistes und Floooders erleichtert.
  • Es ist nach dem TV wahrscheinlich der größte Verursacher der sogenannten Volksverdummung
  • Live Messenger ist noch mehr für Viren und Trojaner anfällig, was doppelten Spaß für Hacker und Freaks als beim Vorgänger bedeutet.
  • Der Live Messenger ist der klägliche Versuch von Bill Gates Kontakt mit Außerirdischen herzustellen. Manche meinen jedoch, es sei ihm gelungen.

Installation[Bearbeiten]

Bei der Installation des Live Messengers schlagen sofort alle Virenscanner Alarm, denn der Live Messenger wurde für Windoof Haliputz, herauskommend im Jahre 2564, programmiert....

Bei den meisten Virenscannern kommt eine Fehlermeldung:

"Windows Live Messenger versucht auf ihre Festplatte zu gelangen! Sind sie sicher, dass sie so einen Mist auf ihrer Platte haben wollen? Es wäre doch eine Schande für den netten PC."

Wenn dann doch so ein Hinterwäldler nur die Windoof Firewall hat sagt diese:

"Ja nur weiter so! Installieren Sie den 500 GB großen Mist ruhig ! Es kann nichts passieren !"

Benutzer zulegen[Bearbeiten]

Hat man die Flut der Virenmeldungen geschafft, muss man einen neuen Benutzeraccount anlegen. Hat man schon einen, darf man noch NICHT gleich chatten, sondern soll ein Windows-Live-Konto erstellen. Währenddessen muss man sich durch viele unnötige Extraanmeldeverzögerungsseiten klicken, und Microsoft rät, nach dem Anlegen einen Psychiater aufzusuchen. Es gab schon schlechte Erfahrungen von Benutzern, die keinen Psychiater aufsuchten. Diese haben starke Hirnstörungen erlitten oder nehmen überhaupt nichts mehr wahr. Großteils wurden sie aber Windows-Programmierer.

Starten[Bearbeiten]

Nach dem Psychiaterbesuch ist man wieder fähig den Live Messenger zu nutzen. Nach dem Start kommt gleich ein Bluescreen. An solche sollte man sich gewöhnen, da wie gesagt noch 478921 folgen werden.

Hotmail[Bearbeiten]

Hotmail (engl. GayMail) ist ein Betrugs E-Mail Service von Microsoft. Sobald man sich beim Live Messenger angemeldet hat, ist man bei der Scheiße dabei, und man wird von E-Mails vollgespammt. Da Bill Gates das mal wieder lustig fand, hat er keine Kündigungsmöglichkeit von Hotmail machen lassen. Auch dient Hotmail den Mondnazis dazu zusammen mit Billy the Gates die Weltherrschaft zu übernehmen so ein Vorhaben kann nur durch Stupidedia oder ein noch sinnbefreiteren E-Mailservice aufgehalten werden.

Neue Versionen[Bearbeiten]

Microsoft plant schon eine neue Version vom Windows Live Messenger. Eine Liste von Neuerungen kam schon zustande:

  • keine Benutzerfreundlichkeit mehr
  • Ein noch nervigeres "Rrring!"(das übrigens schwere geistige Umnachtung hervoruft.)
  • 5 Sicherheitsabfragen beim Schließen eines Fensters, 12 bei Schließen des Messengers selber.
  • Eine geballte Ladung Werbung in Kombination mit Spyware.
  • Benötigt wie die meisten Produkte aus dem Hause Microsoft gigantische Mengen an Systemressourcen.

typische Benutzer[Bearbeiten]

  • intelligent
  • kreativ
  • Programmierer

Beispiel: Lenutna sagt:

aba in der angabe steht
..entwickelnt sie...rpncalculator1 mit den ganzen funkt.
aba da ischieb hat das rpncalculator ..ohne 1 gnannt

kein kommentar


Warum Bill Gates reich ist
Fehlermeldung2.JPG
Any.jpg

BetriebssystemeProgramme und AnwendungenWeiterer Unsinn