Luft

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Luft ist, neben Licht, Feuer und Wasser eines der Grundelemente. Im Perry-Rhodan-System der Elemente belegt Luft den 71. Platz. Im All hat es keine Luft, weil die Luft dort nicht atmen kann. Wissenschaftlich nachgewiesen wurde sie erstmals in einer Luftmatratze. Luft wird fälschlicherweise oft als lebensnotweniges Gasgemisch bezeichnet, welches aus Sauerstoff, Stickstoff, Wasser, Apfelsaft und noch einigen anderen Dingen bestehen soll. Die korrekte Bezeichnung hierfür ist jedoch W-Lan-Kabel. Luft kann auch der Inhalt der Köpfe von Politiker, Lehrern und anderen hohen Tieren sein. Luft kann in jedem Baumarkt kubikmeterweise erworben werden für 10€.

Luft als Konsumartikel[Bearbeiten]

Auch wenn Luft an sich nicht lebensnotwendig ist (wie man an Fischen sehr gut beobachten kann), wird Luft doch sehr gerne von verschiedenen Leuten konsumiert:

  • von denen, die sich beispielsweise nur von Luft und Liebe ernähren
  • von Kiffern (dem Gegenteil von Alkoholikern), die allerdings der Luft einige Dämpfe und Stoffe beimischen um das Ganze geschmackvoller zu machen
  • von Sportlern, welche keineswegs den Sport um des Sportes Willen treiben, sondern lediglich versuchen ihre Sucht nach Luft zu verschleiern

NEU: Jetzt auch 30% kalorienreduziert!!

Gerade erst wurde bekanntgegeben, dass im Jahr 2016 die Luftressourcen auf der Erde ausgehen werden. Dies wird enorme Wirtschaftskrise auslösen, weil der weltbekannte Siemens Lufthaken nicht mehr produziert werden kann.

Die Luft als Droge[Bearbeiten]

Luft gilt als älteste und verbreitetste Droge der Welt. Anfang 2012 verzeichnete die Welt-Drogenbehörde über 7 Milliarden Luftabhängige (fachlich "lambe mihi podicem", zu dt. "Leck mich am Arsch"). Die Abhängigen sind besonders aggressiv, wenn sich jemand weigert, Luft einzunehmen. Meist werden diese, von den Abhängigen "Tote" genannt, auf Friedhöfen verbrannt oder im Ganzen vergraben, damit diese verrotten. Es kann in wenigen Fällen zur Homosexualisierung kommen und der Tote wird zum Vampir. Dieser zeichnet sich dann durch eine hohe Anziehungskraft auf minderbemittelte Oberstufenschülerinnen und durch Glitzern in der Sonne aus.

Die Behandlung von Luftabhängigen ist sehr kompliziert, da die Enzugserscheinungen sehr weitreichend sind. Eine dieser Enzugskliniken wird von Dignitas in der Schweiz geleitet, welche Luftabhängige(!) beschäftigt. Leider werden viele Behandelte nach durchschnittlich 2 Minuten rückfällig. Auch haben schwangere Anhängige meist ebenso Luftabhängige Kinder, die im schlimmsten Fall auch sofort beginnen, zu Atmen.

Die Luft wird in die Lunge (auch "2. Magen" genannt) geatmet, was den eigentlichen Sinn der Lunge, dem Verdauen von Speisen, missbraucht. Dadurch sind Luftabhängige keine Wiederkäuer und verdauen ihre Speisen im 1. Magen.

Seit 2017 nun ist das konsumieren von Luft strafbar und ist strengstens zu unterlassen. In einem Konferenzsaal, welcher sich im Vakuum befand, wurde dies beschlossen. Die zuständige Behörde kommt nun teilweise nicht mehr mit der Inhaftierung von Abhängigen hinterher da unsere sardinenbüchsen nicht mehr reichen. Nun werden Straftäter bei Privatpersonen im Keller untergebracht und vorübergehend bis Ende 2050 nur mit Katzenfutter genährt. Um sie anschließend nach Nord Korea zu unserem Freund abzuschieben in unseren zuvor gelieferten Dixiklos.

Einsatzgebiet: Hinrichtungsmittel[Bearbeiten]

Leider wird Luft auch häufig als Hinrichtungsmittel verwendet. Dabei werden mindestens 150 Milliliter gezüchteter oder wilde Luft in eine Spritze gezogen und in die Adern des Opfers gespritzt. Vorherige Verwendung von 3'-Phosphoadenosin-5'-phosphosulfat kann die Wirkung von Luft beschleunigen. Nach circa 10 Sekunden Todeskampf stirbt der Gespritze an Atmungsamnestie.

Diese Verwendung ist allerdings illegal. Weniger wegen Mordes, vorallem wegen der Freiheitsberaubung der Verwendeten Luft. Siehe auch dem Punkt "Gewalttaten gegenüber dem Medium Luft".

Luft als Werbemittel[Bearbeiten]

Auch in der Werbebranche ist Luft sehr wichtig, nicht nur weil Werbung meist nur aus wenig mehr als heißer Luft besteht, sondern auch wegen dem Luftdruck, der neben dem Siebdruck und dem Offsetdruck zur Vorlagenerstellung bei Werbefachleuten sehr beliebt ist.

Luft als Lösungsmittel[Bearbeiten]

Luft kann als sehr starkes Lösungsmittel verwedet werden, bzw. verwendet sich selbst dazu. Denn wenn etwas durch Luft äufgelöst wird, ist meistens niemand daran aktiv beteiligt, der die Luft speziell zum Lösen einsetzt. So löst Luft besonders komplexe Gegenstände und Stoffe auf, die von den stärksten herkömmlichen Lösungsmittel (z.B. Schwefelsäufe, Salzsäure) nur langsam aufgelöst werden. Prominentes Beispiel dafür sind Socken in der Waschmaschine. In Säure zerfallen sie erst innerhalb von mehreren Stunden, in der Waschmaschinenluft hingegen innerhalb von Minuten (oder wie lange auch immer es dauert, bis die Maschine fertig ist) und außerdem rückstandslos. Ebenso wie Brillen, Schlüssel, aber auch ganze Autos, Häuser oder Stadtviertel. Bei Letzerem dauert die Auflösung meist zwar mehrere Jahre, kann aber durch Hinzugabe von Studenten und/oder Yuppies beschleunigt werden (Gentrifizierung). Wichige Notizen und Dokumente lassen sich besser in Luft lösen, als überflüssige Dinge wie Schwiegermütter, Zeugen Jehovas, Gerichtsbescheide oder Zahlungsaufforderungen.

Ich seh' dich - ich seh' dich nicht[Bearbeiten]

Das Lösungsverhalten von unbeobachteter Luft ist in der Regel besser als von unter Beobachtung stehender Luft. Bier (vor allem in Gemeinschaftskühlschränken), Süßigkeiten, aber auch das Bier im eigenen Glas lösen sich schnell in Luft auf - umso schneller, je seltener man hinsieht.

Luft und Geld[Bearbeiten]

Der einzige Stoff, der sich unter aktiver Beteiligung sehr gut in Luft auflöst, ist Geld. Hierbei spielt das Geschlecht der beteiligten Person eine gewisse Rolle. Frauen benötigen dafür mehr von dem Lösungshilfsstoff Zeit, können dann aber auch problemlos größere Mengen Geld und ebenfalls der eingesetzen Zeit in Luft auflösen. Männer hingegen benötigen weniger Zeit, da sie gern mit der für Geld besonders reaktiven Autohausluft oder Unterhaltungselekronikfachhandelluft als Lösungsmittel arbeiten.

Luft und Zeit[Bearbeiten]

Zeit kann ebenfalls gut durch Luft gelöst werden, aber auch hier spielt die Art der Luft wieder eine gewisse Rolle. Miefige Behördenluft aber auch frische Gartenarbeitsluft oder Autobahnstauluft eignen sich dabei besonders gut als Zeitlösungsmittel.

Gewalttaten gegenüber dem Medium Luft[Bearbeiten]

Das unschuldige Medium Luft ist diversen Attacken durch gewaltbereiter Menschen ausgesetzt. Neben den Rauchern, die die Luft verunreinigen, gibt es auch weit heftiger Gewalttaten: so ist jüngst ans Licht gekommen, dass eine Verschwörung von Sportartikelherstellern und Sportlern Luft stark unter Druck setzen und in kleine lederne Kugeln ("Bälle" genannt) einsperren. Diese Gefangenschaft dauert oft über Jahre an. Dieser Skandal erinnert an eine ähnliche Verbrechensreihe, die im Jahr 2002 aufflog. Eine Gruppe von Automechanikern, Fahrradfirmen, Automobilunternehmen, Radsportlern und Autofahrern war dabei ertappt worden wiederholt Luft unter Druck gesetzt und in Auto- oder Fahrradreifen eingesperrt zu haben. Seitdem ist in entsprechenden Unternehmen ein Luft-Freiheits-Beauftragter eingesetzt worden, was aber offensichtlich den neuerlichen Vorfall nicht verhindern konnte.

Frische Luft[Bearbeiten]

Frische Luft, im Volksmund auch Booster genannt findet meistens ihre Anwendung vor Kneipen, Festen oder sonstigen warmen Veranstaltungen wo sich anständig betrunken wird. Alkohol alleine kann niemals betrunken machen. Das haben jahrelange Forschungen des Mainzelmännchenistituts bewiesen, um so richtig betrunken zu werden braucht es nach einem Zechgelage einfach frische Luft. Der Bundesbrötchenminister denkt nun öffentlich darüber nach ein Warnhinweis auf Alkoholische Getränke drucken zu lassen, um vor frischer Luft zu warnen. Viele Lebensbewusste Menschen setzen daher seit Jahren der frischen Luft Nikotin und andere Kräuter bei um die frische Luft von vorne herein schon zu neutralisieren.

Unterschied zwischen wilder und gezüchteter Luft[Bearbeiten]

Luft in freier Wildbahn ist oft meist scheu und nicht selten auch aggressiv. Ein Liter Luft wird in der Natur höchstens 1 dm³ groß und erreicht bei einer Dichte von 1,2041 kg/m³ ein Gewicht von bis zu 12g. Ein Liter gezüchtete Luft kann je nach Haltung, Nahrung und Licht-Dunkelheit-Verhältnis, was optimal 2:1 ist, aus Kostengründen in Massenzüchtungsbetrieben jedoch oft im Verhältnis 1:1 vorliegt, bis zu 2,57 dm³ groß werden und selbst bei einer Dichte von 1,2041 kg/m³ bis zu 45g wiegen. Auch vermehrt sich Luft in Zuchtbetrieben bis zu 2,4 mal schneller, als in freier Wildbahn. Der Vorteil an gezüchteter Luft ist, dass sie zutraulich, zahm und meist wohltemperiert ist. Auch neigt sie nicht dazu, auf Häuser und Gärten zu urinieren, wie das die wilde Luft des öfteren tut. Organisationen wie Greanpeace und Peta setzen sich aufgrund der lebensunwürdigen Zuchtbedingungen in den meisten Betrieben gegen die gezielte Zucht von Luft ein.

Siehe auch[Bearbeiten]


Skull and crossbones.svg
Chemikalien.svg

Perry-Rhodan-System der Elemente
Alles, was der Stupidedia-Chemiefachhandel im Elementesortiment zu bieten hat...


Gruppe: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18  
Periode Schale
1 1
H
2
He
Eier
2 3
Lie
4
Be
5
B
6
C
7
N
8
O
9
F
10
Ne
Kartoffel
3 11
Na
12
Mg
13
Al
14
Si
15
P
16
S
17
Cl
18
Ar
Zitronen
4 19
K
20
Ca
21
Sc
22
Ti
23
V
24
Cr
25
Mn
26
Fe
27
Co
27¾
Os
28
Ni
29
Cu
30
Zn
31
Ga

32
Ge
33
As

34
Se
35
Br
36
Kr
Bananen
5 37
Rb
38
Sr
39
Y
40
Zr
41
Nb
42
Mo
43
Tc
44
Ru
45
Rh
45¾
Mj
46
Pd
47
Ag
48
Cd
49
In
50
Sn

51
Sb
52
Te
53
I
54
Xe
Austern
6 55
Cs
56
Ba
* 72
Hf
73
Ta
74
W
75
Re
76
Ml
77
Ir
77¾
J
78
Pt
79
Au
80
Hg
81
Tl
82
Pb
83
Bi

84
Po

85
At
86
Rn
Petri
7 87
Fr
88
Ra
** 104
Rf
105
Db
106
Sg
107
Bh
108
Hs
109
Mt
109¾
Ko
110
Ds
111
Rg
112
Cn
113
Bu
114
Sh
115
116
Pn
117
Ts
118
Sp
Müsli
8 666
Sa
Drölf
Dr
* Lanthanoide 57
La
58
Ce
59
Pr
60
Nd
61
Pm
62
Sm
63
Eu
64
Gd
65
Tb
66
Dy
67
Ho
68
Er
69
Tm
70
Yb
71
Lu
** Actinoide 89
Ac
90
Th
91
Pa
92
U
93
Np
94
Pu
95
Am
96
Cm
97
Bk
98
Cf
99
Es
100
Fm
101
Md
102
No
103
Lr