1 x 1 Bronzeauszeichnung von T I R

Techno (Element)

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche
Wegweiser.jpg Dieser Artikel beschreibt elementares Techno, elementare Informationen über Techno gibt es hier
Techno

Tc Kerne senden starke Strahlung aus

Symbol Tc
Ordnungszahl 43
Kernresonanz 43 b.p.m.
Magnetismus abstoßend
Isotope

48Tc (zerfällt in Raveum)
49Tc (zerfällt in Houseium)
51Tc (zerfällt in Tranceum)

Aggregatszustand laut
Ausbreitungsgeschwindigkeit Schallgeschwindigkeit

Techno ist das 43. Element im Perry Rhodan System der Elemente.

Bearbeiten Entdeckung

Techno wurde um die Jahrhundertwende von dem berühmten deutschen Chemiker Prof. Dr. Motte an der Humbold-Universität zu Berlin entdeckt. Um die Entdeckung zu feiern veranstaltete die Stadt Berlin ihm zu Ehren eine Parade, die auf Grund des großen Erfolgs in der Folge jährlich wiederholt wurde. Bald wurde jedoch deutlich, dass elementares Techno nicht so harmlos ist wie anfangs gedacht. Die Technokerne emittieren starke Strahlung, die zu Phänomenen der Massenhypnose führen können. Dies kann zu unkontrolliertem Verhalten führen, was wiederum schwerwiegende Folgen für Leib und Leben nach sich ziehen kann. Diese besonders verheerende Wirkung von Techno-Strahlung auf den Menschen konnte erstmals 2010 in Duisburg beobachtet werden.

Bearbeiten Vorkommen

Industriell am häufigsten verwendete Form: Techno Pellet

In der Natur findet man Techno hauptsächlich in der Erde als Erz, sogenanntes Techno-Erz, oder in der chemischen Schreibweise: Etc. Das instabile Tc wird, zumeist in Kleinbetrieben, mittels Xenonsublimation in stabilere Verbindungen überführt und in Pellets gepresst. Diese Pellets eignen sich bestens für Lagerung und den Handel.

Bearbeiten Eigenschaften

Techno Atome besitzen einen pulsierenden Kern und werden daher gerne als Grundstoff für Lautsprechermembranen benutzt. Normale 43Tc Kerne pulsieren mit 43 b.p.m., können jedoch mit hochfrequenten Schallimpulsen auf beliebig höhere Frequenzen angeregt werden.

Wie der Name bereits beinhaltet, kommt Techno in nahezu allen technischen Geräten vor, was es zu einem der wertvollsten und am meisten gehandelten Rohstoffe weltweit macht.

Durch die pulsierenden Kerne ist Techno ein instabiles Element, dass nach langen Nächten schnell kollabieren kann. Um diesem Effekt entgegenzuwirken, wurden stabilisierende Verbindungen hergestellt. Beliebte Stabilisatoren sind Verbindungen mit Xenon: XTc. Des weiteren geht Techno stabile Verbindungen mit Wasserstoff ein: chemisch schreibt man das dann THC, da sich das Wasserstoff-Proton inmitten des Tc Kerns einlagert, eine chemisch einmalige Angelegenheit. Beiden Verbindungen wird stimulierende Wirkung auf den menschlichen Organismus nachgesagt, was wohl auch auf dem Phänomen der pulsierenden Kerne basiert.

Skull and crossbones.svg
Chemikalien.svg

Perry-Rhodan-System der Elemente
Alles, was der Stupidedia-Chemiefachhandel im Elementesortiment zu bieten hat...


Gruppe: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18  
Periode Schale
1 1
H
2
He
K
2 3
Lie
4
Be
5
B
6
C
7
N
8
O
9
F
10
Ne
L
3 11
Na
12
Mg
13
Al
14
Si
15
P
16
S
17
Cl
18
Ar
M
4 19
K
20
Ca
21
Sc
22
Ti
23
V
24
Cr
25
Mn
26
Fe
27
Co
27¾
Os
28
Ni
29
Cu
30
Zn
31
Ga

32
Ge
33
As

34
Se
35
Br
36
Kr
N
5 37
Rb
38
Sr
39
Y
40
Zr
41
Nb
42
Mo
43
Tc
44
Ru
45
Rh
45¾
Mj
46
Pd
47
Ag
48
Cd
49
In
50
Sn

51
Sb
52
Te
53
I
54
Xe
O
6 55
Cs
56
Ba
* 72
Hf
73
Ta
74
W
75
Re
76
Ml
77
Ir
77¾
J
78
Pt
79
Au
80
Hg
81
Tl
82
Pb
83
Bi

84
Po

85
At
86
Rn
P
7 87
Fr
88
Ra
** 104
Rf
105
Db
106
Sg
107
Bh
108
Hs
109
Mt
109¾
Ko
110
Ds
111
Rg
112
Cn
113
Bu
114
Sh
115
116
Ly
117
Ars
118
Sp
Q
8 666
Sa
* Lanthanoide 57
La
58
Ce
59
Pr
60
Nd
61
Pm
62
Sm
63
Eu
64
Gd
65
Tb
66
Dy
67
Ho
68
Er
69
Tm
70
Yb
71
Lu
** Actinoide 89
Ac
90
Th
91
Pa
92
U
93
Np
94
Pu
95
Am
96
Cm
97
Bk
98
Cf
99
Es
100
Fm
101
Md
102
No
103
Lr
Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen

Stupi-Auszeichnungsicon.svgSymbol-contest - gold.svgSymbol-artcontest.svgSymbol-stub.svg

Navigation
Mitmachen
Werkzeuge