1 x 1 Bronzeauszeichnung von Burschenmann I.

2016

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche

20. Jahrhundert | 21. Jahrhundert | 22. Jahrhundert
1980er | 1990er | 2000er | 2010er | 2020er | 2030er | 2040er
2006 | 2007 | 2008 | 2009 | 2010 | 2011 | 2012 | 2013 | 2014 | 2015 | 2016 | 2017 | 2018 | 2019

2016 wird eines der wichtigsten seiner Art. Erstmals seit 2012 hat 2016 wieder einen Tag mehr. Das heißt im Vergleich zu 2015: Eine Menge ungeahnter Möglichkeiten und die Hoffnung, dass die Bahn die Nachtfahrten vom 28. Februar auf den 1. März erstmals seit 4 Jahren ohne Verspätung und damit pünktlich ans Ziel bringt.

Auslegung[Bearbeiten]

Am 5. Januar 2015 wurde festgelegt, dass in 2016 zum 16. Mal in diesem Jahrtausend der gregorianische Kalender angewendet wird. Wegen einiger Ereignisse in 2015 werden allerdings Details verändert.

  • Der 26. Februar entfällt. Den Wahltag für den neuen FIFA-Präsidenten hat Sepp Blatter aus dem Exil persönlich gegen Geld abschaffen lassen. Der Ausgleichstag soll im Juli zwischen dem 9. und 10. eingeführt werden, was das Finale der EM einen Tag nach hinten auf einen Montag verschiebt. Auch das hat Blatter eingerichtet.
  • Aufgrund der Klimaerwärmung entfällt der November. Alle, die im November Geburtstag haben, können diesen an einem Sondertag zwischen August und September nachfeiern. Dieser Tag soll auch dazu genutzt werden, Verspätungen der Deutschen Bahn aufzuholen und den Berliner Flughafen weiterzubringen.
  • Als Ausgleich für den November wird der Juni um 30 Tage verlängert. Das führt dazu, dass sich die Sommerferienzeit in manchen Bundesländern erheblich vergrößert.
  • In Teilen Sachsens, vor allem rund um Flüchtlingsheime, wird die Jahresrechnung wieder auf 1934 zurückgesetzt. Das ist dort gängige Praxis.
  • Für den Fall, dass der HSV diese Saison absteigt, wird im Sommer 2016 in Hamburg die Parallelzeitrechnung in Jahren nach Bundesliga (Abkürzung: n. BL.) eingeführt.

Ereignisse[Bearbeiten]

Es war der Teufel!
  • 1. Januar: Neujahr
  • 2. Januar: Allgemeine Straßenreinigung
  • 3. Januar: Banaler Tag und wahrscheinlich hat jemand Geburtstag
  • 4. Januar: Banaler Tag
  • 5. Januar: Banaler Tag
  • 6. Januar: ...
  • ...
  • 15. Januar: In Griechenland ist zum 18. Mal kurz vor zwölf.
  • Eine Woche später: ... zum 19. Mal
  • Dann: Ein Hilfspaket und für zwei Monate ist es wieder Ruhe.
  • Februar: Die CSU feiert: Die Maut ist da!
  • März: Das Verfassungsgericht feiert: Die Maut ist weg!
  • April: Die Ukraine wird vom IS erobert.
  • Mai: Gregor Gysi wird FIFA-Präsident
  • Juni: Putin erobert den Irak.
  • Juli: Fußball-EM (Was währenddessen passiert, wird keiner wahrnehmen.)
  • August: Der Iran baut doch eine Atombombe.
  • September: Zwischen Iran und Israel bricht der Atomkrieg aus. IS, USA, NATO und Russland machen spontan mit.
  • Oktober: Angela Merkel persönlich stellt sich im entscheidenden Moment zwischen die Fronten. Sie wird später Papst.
  • 25. Dezember: Die Staatsoberhäupter dieser Welt schenken sich alle gegenseitig Atomraketen und löschen die Menschheit aus.
  • 26. Dezember: Zum ersten Mal seit den Dinosauriern herrscht kein Krieg.
  • 31. Dezember: Wir feiern zum 2016sten mal Silvester! Oder doch nicht?

gestorben[Bearbeiten]

tl;dr