Zwerg

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche
Doof.jpg

Es wird vermutet das ein dummer Erzengel nicht mitgekriegt hat, dass "unser Gotti" schon eine Zivilisation geschaffen hatte, aus Jux ein paar Steine zusammengestöpselt hat. Amputierte Körperglieder, die ihr Eigenleben in Wäldern oder zu Ausschlägen in der Richterskala führen wurden so zum ersten Zwerg.

Zwerge beobachten die Rasse der Menschen in Gärten und versuchen die Weltherrschaft an sich zu reißen. Für diese Untergrundorganisation dienen ihnen alte Nazi Bunker und atomare Endlager. Über das Sozialverhalten der Zwerge gibt es kaum Studien. Allerdings werden sie als sehr trinkfeste (Vergleiche auch: Der Herr der Ringe) und sehr rauflustige Rasse beschrieben. Es ist anzumerken, dass sich Zwerge häufig durch ihre Saufgelage neue Freunde verschaffen. Siehe hierzu auch: Legolas & Gimli das erste Fantasy-Schwulenpärchen der Welt.

Theorien über weibliche Zwerge[Bearbeiten]

  • Zwerge sind genau wie Schlümpfe asexuell und pflanzen sich "Nur Gott weiß es und das ist auch gut so" fort. Allerdings weiß man, dass Kartoffelgnome durch der Zwergen Vorliebe für Speisekartoffeln entstehen.
  • Eine andere beliebte Theorie ist, dass auch weibliche Zwerge die rassentypischen langen Vollbärte haben und man sie deshalb einfach nicht unterscheiden kann.
  • Die wahrscheinlichste ist jedoch, dass sie sich mit durch Kopulation mit Menschenfrauen vermehren. Für diese Annahme spricht, dass dies ein beliebtes Motiv in der Mythologie ist - z,B "Schneewittchen und die sieben Zwerge". (Filmdokumentarisch als "Schneeflittchen und die 7 Zwerge" festgehalten) Aber auch zahlreiche Berichte von Frauen, sie seien beim Duschen oder auf dem Nachhauseweg von Zwergen belästigt worden, weisen in diese Richtung.
  • Zwerge tragen ihr Geschlechtsorgan rot und spitz auf dem Kopf.

Zwerge in der ganzen Welt[Bearbeiten]

Nasendruide.jpg

In Afrika sind die Zwerge blau und nennen sich Schlümpfe. Einige von ihnen wagen sich in die Öffentlichkeit unter Synonymen wie "Schlaubi" oder "Angela Merkel". Diese Zwerge sind Mitglieder einer GeStaPo-ähnlichen Organisation der Gartenzwerge, die mittlerweile unabhängig von der Regierung agiert.

Zwerge und deren Ernährung[Bearbeiten]

Zwergen haben einen kleinen Magen und bevorzugen die wildwachsende Speisekartoffel sowie asiatische Nudelgerichte und -suppen. Ihr Magen ist klein aber dennoch weitaus größer als das durchschnittliche Zwergenhirn. Besonders in der Weihnachtszeit neigen die Zwerge dazu, in einen regelrechten Backrausch zu fallen, was meistens in einem Chaos endet. Ein berühmter Zwergensänger besang diese riesengroße Kleckerei bereits in seinem Lied "In der Weihnachtsbäckerei". Die Backlust der kleinen Zipfelmützler veranlasste die deutsche Regierung vor einigen Jahren zum offiziellen Zwergenbackrecht, welches den Gnomen ermöglicht ihre Teigwaren schon Anfang November herzustellen und zu vermarkten. Allerdings essen die Zwerge die Backwaren niemals selbst, da sie die Inhaltsstoffe nicht vertragen und bei oder spätestens drei Stunden nach dem Verzehr mit lauten pfeifenden Geräuschen in einer bunten Rauchwolke verschwinden. Das nennt man Zwergenexplosion.

Siehe auch[Bearbeiten]

Orangeeye left.png

Mysteriöse Kreaturen in der Stupidedia:

Algor   ·   Auahahn   ·   Bratze   ·   Bunchie   ·   Butterfliege  ·   Eierlegende Wollmilchsau  ·   Fisematente  ·   Flederu  ·   Fliegende Untertasse  ·   Friesisches Mähnenrind  ·   Gnoll  -   Granufink  ·   Gröfaz   ·   Hexe Baba Jaga  ·   Hochtonhorn  ·   Holländische Bergsau  ·   Honigdachs  ·   Hirschferkel  ·   Hundefant  ·   Huhnd  ·   Hutding  ·   Innerer Schweinehund   ·   Kabine  ·   Kernelpanic  ·   Killerwespe  ·   Knotenzwerg  ·   Klo Zyklop  ·   Krabzilla  ·   Kreuzbutter  ·   Klappergestell   ·   Koalaschweinchen   ·   Kobold  ·   Kuchen mit einem Zettel am Bein   ·   Menschenfressende Riesenhornisse   ·   Menschenfressende Schweine   ·   Monster unter dem Bett   ·   Mothra  ·   Neuntöter  ·   Ninjakuh  ·   Nistschlampe  ·   Nyan Cat   ·   Obelisk   ·   Opferlamm   ·   Pony  ·   Pseudo-Einhorn  ·   Queen Mum   ·   Raupe Nimmersatt   ·   Roter Mauertroll  ·   Rülpszwerg  ·   Säugetier   ·   Schlachtabfalltier   ·   Schluchtensauser  ·   Schnapsdrossel   ·   Schrankgespenst  ·   Siebenäugige Rüsselameise   ·   Spritschlucker   ·   Stümpfe   ·   Tentakelhühner  ·   Trumpeltier  ·   Waffenfliege   ·   Weißwurstwal   ·   Gemeine Waldgiraffe  ·   Zwerg
Bearbeiten!

Orangeeye right.png

Na, neugierig und Lust auf mehr mysteriöse Wesen?

Arschlochschwein   ·   Balkontrolle   ·   Bettstatter   ·   Blaue Kakaofee   ·   Bottervogel   ·   Eishörnchen   ·   Eleq  ·   Elfe   ·   Engel   ·   Ensch   ·   Fee   ·   Filly   ·   Fluchhörnchen   ·   Gaahl  ·   Gartenkotzwerg   ·   Gartenrotzwerg   ·   Gartenzwerg   ·   Geist   ·   Gespenster   ·   Gnom   ·   Greif   ·   Grummliger Troll  ·   Gurkomit   ·   Hans-Günther, der gewaltsüchtige Dinosaurier   ·   Heinzelmännchen   ·   Hmpfe  ·   Hobgoblin   ·   Imaginärer Freund   ·   Kampfschnecke   ·   Killerschwammel   ·   Korngreis   ·   Kraube  ·   Krebsmensch   ·   Lolsbergvogel   ·   Lope  ·   Milchkrokodil   ·   Mofaspinne   ·   Mondross   ·   (Diverses) Monster unterm Bett   ·   Ork   ·   Pharmazeutiger   ·   Pompom   ·   Pudelschopfgeier  ·   Puschlers  ·   Riese   ·   Rübezahl   ·   Schakk!  ·   Schneeelephant  ·   Schneemann   ·   Stubentiger   ·   Spaßvogel   ·   Sphinx   ·   Spuckgeist   ·   Taschenkobold   ·   Troll   ·   Tropisches Barrakudahuhn   ·   Ungeheuer von Loch Ness   ·   Unterhosen-Wichtel   ·   Unikater  ·   Werhamsterfischvogel  ·   Willkür  ·   Widerstand   ·   Wildschwummel   ·   Wochs   ·   Wolpertinger  ·   Wombat  ·   Wutvogel  ·   Zaster   ·   Zombie