Gaahl

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Gaahl (Gaahlitius Satanicus) ist ein in Norwegen beheimatetes Tier, das vor allem durch seine auffällige, schwarz-weiße Farbgebung und sein unmenschliches Gekreische auffällt.

Aussehen[Bearbeiten]

Der Gaahl hat ein schmales, kantiges Gesicht. Das Gesicht variiert in Farben schwarz, weiß und in manchen Fällen auch blutrot. Sein Aussehen hat eine extrem angsteinfössende Wirkung auf Menschen, besonders auf bibeltreue Christen. Ihn umhüllt eine schwarze, lederne Haut und er ist bedeckt mit silberen Dornen die aus ihm herauswachsen.

Abstammung[Bearbeiten]

Der Gaahl ist eine relativ junge Art, wahrscheinlich nicht älter als 666 Jahre. Die skandinavische Gattung Infernus und KING gelten als nahe Verwandte(Neusten Erkenntnissen zufolge, ist der Gaahl wohl doch nicht mit dem Infernus verwand, weil der den Gaahl doch gar nicht (mehr) mag. Aber der Satyr muss anscheinend mit KING verwand oder zumindest verschwägert sein, sonst hätte dieser wohl kein Lied über ihn geschrieben (das Lied für KING heißt übrigens K.I.N.G (Anm. des Verfassers), was natürlich auch für "Kohlrabi ist nicht gesund" stehen kann (man weiß es nicht)). Ferner verwandt ist er auch mit der Rasse Count Grishnackh, auch Varg Vikernes genannt und dem Abbath. Den Abbath sowie den Gaahl findet man hauptsächlich in Norwegen, ihre Behausungen befinden sich in dem Wäldern Bergens. Den Count Grishnackh findet man nurnoch in einer speziellen Tierheilanstalt in Norwegen.

Verbreitung und Lebensraum[Bearbeiten]

Der Gaahl kommt in Europa, ausschließlich in Skandinavien vor, da es ihm auf anderen Kontinenten zu heiß ist. Bei einer Temperatur von über -20° C verlässt der Gaahl seien Bau nur sehr ungern und liegt die Temperatur über dem Gefrierpunkt stirbt er. Forscher nennen dieses Phänomen Grim & Frostbitten.
Er bevorzugt tiefe, dunkele Tannenwälder genauso wie hohe Gebirge. Er ist ein Einzelgänger und hat eine besondere Scheu vor Menschen. Dringen diese jedoch in seine Jagdgründe ein, wird der Gaahl sehr angriffslustig und meidet auch keine Körperverletzungen. Er drückt sein Opfer auf dem Boden und setzt es stundenlangen Qualen aus bis dieses zum Heidentum konvertiert.

Fortpflanzung[Bearbeiten]

Der Gaahl kann sich nicht fortpflanzen, da es jegliche Kontakt mit weiblichen Gaahlanhängern scheut. In einem Interview lässt er verlauten, dass er noch nie eine Beziehung jeglicher Art hatte. Der Gaahl braucht so etwas nicht. Satan ist das einzige Wesen, dass er zu sich kommen lässt.

Seit neuestem ist das Gaahl jedoch auf rosarotem Kuschelkurs mit einem männlichen Homo Sapiens. Satan meinte daraufhin verbittert das er jetzt etwas Abstand bräuchte um das zu verdauen.

Veröffentlichungen[Bearbeiten]

Einige geistesgestörte Musikproduzenten wollten einen Rachefeldzug gegen die Menschheit planen und kamen so auf die Idee die unmenschlichen Laute und das Ohrenkrebsverursachende Gekeife zusammen mit Geräuschen eines Presslufthammers auf CD zu veröffentlichen. Der Gaahl wurde eingefangen und in ein norwegisches Tonstudio gebracht indem er stundenlang kreischte bis alle Alben fertig waren, danach wurde er wieder in den Wäldern ausgesetzt. Dieses Projekt wurde anschließend Gorgoroth genannt.

Diskographie[Bearbeiten]

  • Eine Sauerei geschrieben in Blut
  • Homo '94
  • Zauberstern - Von Satan für Gaahl
  • Gegen Christen
  • Der letzte Penner
  • Unter dem hellen Schein
  • Zerstörer oder wie man mit einem Hammer philosophiert
  • Izzipizzi Satan
  • Zwielicht der Idioten - In einer Konferenz mit Satan
  • Mit Majonaise ist Satan glorreich
  • Satan schraubt an Maria rum

Orangeeye left.png

Mysteriöse Kreaturen in der Stupidedia:

Algor   ·   Auahahn   ·   Bratze   ·   Bunchie   ·   Butterfliege  ·   Eierlegende Wollmilchsau  ·   Fisematente  ·   Flederu  ·   Fliegende Untertasse  ·   Friesisches Mähnenrind  ·   Gnoll  -   Granufink  ·   Gröfaz   ·   Hexe Baba Jaga  ·   Hochtonhorn  ·   Holländische Bergsau  ·   Honigdachs  ·   Hirschferkel  ·   Hundefant  ·   Huhnd  ·   Hutding  ·   Innerer Schweinehund   ·   Kabine  ·   Kernelpanic  ·   Killerwespe  ·   Knotenzwerg  ·   Klo Zyklop  ·   Krabzilla  ·   Kreuzbutter  ·   Klappergestell   ·   Koalaschweinchen   ·   Kobold  ·   Kuchen mit einem Zettel am Bein   ·   Menschenfressende Riesenhornisse   ·   Menschenfressende Schweine   ·   Monster unter dem Bett   ·   Mothra  ·   Neuntöter  ·   Ninjakuh  ·   Nistschlampe  ·   Nyan Cat   ·   Obelisk   ·   Opferlamm   ·   Pseudo-Einhorn  ·   Queen Mum   ·   Raupe Nimmersatt   ·   Roter Mauertroll  ·   Rülpszwerg  ·   Säugetier   ·   Schlachtabfalltier   ·   Schluchtensauser  ·   Schnapsdrossel   ·   Schrankgespenst  ·   Siebenäugige Rüsselameise   ·   Spritschlucker   ·   Stümpfe   ·   Tentakelhühner  ·   Trumpeltier  ·   Waffenfliege   ·   Weißwurstwal   ·   Gemeine Waldgiraffe  ·   Zwerg
Bearbeiten!

Orangeeye right.png

Na, neugierig und Lust auf mehr mysteriöse Wesen?

Arschlochschwein   ·   Balkontrolle   ·   Bettstatter   ·   Blaue Kakaofee   ·   Bottervogel   ·   Eishörnchen   ·   Eleq  ·   Elfe   ·   Engel   ·   Ensch   ·   Fee   ·   Filly   ·   Fluchhörnchen   ·   Gaahl  ·   Gartenkotzwerg   ·   Gartenrotzwerg   ·   Gartenzwerg   ·   Geist   ·   Gespenster   ·   Gnom   ·   Greif   ·   Grummliger Troll  ·   Gurkomit   ·   Hans-Günther, der gewaltsüchtige Dinosaurier   ·   Heinzelmännchen   ·   Hmpfe  ·   Hobgoblin   ·   Imaginärer Freund   ·   Kampfschnecke   ·   Killerschwammel   ·   Korngreis   ·   Kraube  ·   Krebsmensch   ·   Lolsbergvogel   ·   Lope  ·   Milchkrokodil   ·   Mofaspinne   ·   Mondross   ·   (Diverses) Monster unterm Bett   ·   Ork   ·   Pharmazeutiger   ·   Pompom   ·   Pudelschopfgeier  ·   Puschlers  ·   Riese   ·   Rübezahl   ·   Schakk!  ·   Schneeelephant  ·   Schneemann   ·   Stubentiger   ·   Spaßvogel   ·   Sphinx   ·   Spuckgeist   ·   Taschenkobold   ·   Troll   ·   Tropisches Barrakudahuhn   ·   Ungeheuer von Loch Ness   ·   Unterhosen-Wichtel   ·   Unikater  ·   Werhamsterfischvogel  ·   Willkür  ·   Widerstand   ·   Wildschwummel   ·   Wochs   ·   Wolpertinger  ·   Wombat  ·   Wutvogel  ·   Zaster   ·   Zombie