1 x 1 Goldauszeichnung von DaerBaer

2019

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche

20. Jahrhundert | 21. Jahrhundert | 22. Jahrhundert
1970er | 1980er | 1990er | 2000er | 2010er | 2020er | 2030er
2006 | 2007 | 2008 | 2009 | 2010 | 2011 | 2012 | 2013 | 2014 | 2015 | 2016 | 2017 | 2018 | 2019

2019 ist eine besondere Zahl. Keine andere Zahl kann ausgerechnet werden, wenn man beispielsweise (2019:2)•2 oder √ 2019^2 rechnet! Weiterhin ist 2019 eine Jahreszahl. Das Jahr 2019 wird am 1.1.2019 beginnen und am 31.12.2019 enden.

Geschichte[Bearbeiten]

Die Geschichte des Jahres 2019 begann am 1.1.0, als der Nikolaus vom Osterhasen entführt wurde und gezwungen wurde, 754.249 Karotten zu schälen, da der Osterhase einen Fetisch auf geschälte Karotten hatte. Dann wurde irgendein Kind geboren und die Geschichte des Jahres 2019 begann. Als dann im Jahre 30 oder 31 dieses Kind von seiner Mutter missbraucht wurde und der Vater Wache hielt, dass es niemand mitbekam, starb es. Dann lebte es wieder. Irgendwann fingen die Menschen an, riesige Mehrfamilienhäuser zu bauen, auch "Burgen" genannt. Da die Menschen zu diesem Zeitpunkt komplett zurückgeblieben und impotent waren, wussten sie nicht, was sie tun sollten, außer zu versuchen, ein anderes Mehrfamilienhaus zu erobern und dabei ungefähr 500 Menschen sterben zu lassen. Wenn sie es schafften, wussten sie wieder nicht, was sie tun sollten und so setzte es sich fort, bis sie alle tot waren oder im Klo steckenblieben, denn damals ging das noch. Man konnte sogar hineinfallen, was meistens sehr schmackhaft war, besonders, wenn einem Exkremente schmeckten.

Nach dieser durch und durch schönen Zeit entdeckten bedeutende Wissenschaftler– deren Namen nicht genannt werden können, da sie zu bedeutend sind – dass jemand entdeckt hatte, dass schon einmal jemand das Feuer entdeckt hatte. Damit spielten sie ein bisschen, bis 1666 eine unbekannte Stadt fast gänzlich abfackelte und man das Feuer für zu gefährlich zum Spielen erklärte. Von da an durfte man es nicht mehr in der Hand haben, sondern musste es an einem Holzstäbchen halten. Langweilig wie es war meinte irgendwann ein Österreicher, dass man doch ein "Alle gegen alle"-Spiel einführen könnte, im Endeffekt dachten aber alle, ein Deutscher hätte damit angefangen. Dann noch mal. Daraufhin meinten viele Leute, es wäre wohl besser, sich totzukiffen und in Zelten mit sehr homosexuell ausgerichteten Vorhängen zu leben. Als das out wurde, kam eine Frau an die Macht (oder etwas ähnliches), dann ein Maximalpigmentierter und die Welt war schön. Im Jahre 2019 jedoch begann das Jahr 2019 und alles änderte sich. Nicht.

Tote[Bearbeiten]

2019 erreichte die Zahl der Toten in der Mülltonne am Genfer See einen neuen Höhepunkt, sie stieg von 0 auf 0.1, da nur ein Auge gefunden werden konnte. Auch die Verkehrstoten in der Minu-Trot-Gasse erreichte ein Maximum von einem Fisch. Als Gegenmaßnahme gegen diese unerhörten Todesfälle sprach die Regierung einen Notstand aus, laut dem sie jeden Bürger ausspionieren darf, Kontodaten und generell JEDE Information über ihn benutzen darf. So kam es zum 3. Kalten Krieg. Bürger gegen Staat. Der Staat gewann, weil er den Bürgern erzählte, dass die Steuern gesenkt werden würde, wenn sie keinen Aufstand machen.

Leben und Tod[Bearbeiten]

Das Leben des Jahres 2019 begann, wie schon am Anfang erwähnt, am 1.1.2019 und endete auf tragische Art und Weise am 31.12.2019, als osmanische Balkan-Truppen mit Holzpanzern versuchten, einen Baum zu fällen, was glückerweise scheiterte. Fest steht, dass das Jahr 2019 nicht an Altersschwäche gestorben sein kann. Es war, Experten zu Folge, ein Al-Qaida-Attentat geplant von Obama bin Sama, dem Nachfolger von Osama bin Bama. Der ist der Nachfolger von Laden im Sama, der der Nachfolger von Osama im Laden ist. Der wiederum ist der Nachfolger von Saddam Hussein. Wahrscheinlich wollte damit erziehlt werden, dass alle Frauen einen Turban und sechs bis sieben Meter langen Bart tragen müssen, einig sind sich die nicht selbsternannten Experten noch nicht.

Grausame Finanzkrise[Bearbeiten]

Auch in diesem Jahr gab es eine der wohl schlimmsten Finanzkrisen aller Zeiten. Sie war sogar so schlimm, dass nur die Nachrichten davon wussten, es dem Rest der Welt allerdings verschwiegen blieb. Das einzig bekannte ist, dass die mittlerweile in Trillionenhöhe gestiegenen Schulden Osttaiwans auf 6.7 Trillionen gesenkt werden konnten, jedoch hat Edgar Brauntaler (der Vorsitzende von Brauntaler GMBH & Co. KG - Familienbesitz seit 0.2 Monaten, Vermögen: 1€) sich einen Backstein gekauft, der ihn 2.50€ gekostet hat, womit er nun 1.50€ im Rückstand ist. Diese Schulden müssen auf Kosten seines Schweines bezahlt werden: Er wird eine der beiden Glocken, die um den Hals des Schweins gebunden sind, verkaufen müssen. Eine Schweigeminute dafür bitte.

Klatsch und Tratsch 2019[Bearbeiten]

Unfassbarer Weise gibt es nur wenige große Meldungen, die man aus dem Jahre 2019 berichten kann:

Fußballweltmeister 2018 Betrug?[Bearbeiten]

Man munkelt, dass die Fußballweltmeister aus dem Jahre 2018 betrogen haben sollen. Niemand kann glauben, dass eine seriöse Mannschaft wie Italien den Schiedsrichter bestechen würde. Man ist sich fast einig, dass es sich bei diesem Gerücht um eine klare Falschaussage handeln muss.

Donald Duck reichste Ente der Welt[Bearbeiten]

Nachdem sein Onkel Dagobert Duck von den Panzerknackern mit einer AK-47 erschossen wurde ist Donald Duck die reichste Ente der Welt. Er erbte das gesamte Vermögen von 20.153.824.235.743.642.437.437.275.904.597.004.423.326.685.045.057.326.235.236.685.363,95 Talern. Es wird überlegt, das Vermögen seinem Vetter Gustav Gans zu übergeben, da Donald Duck schon alles hat, was er braucht und noch dazu recht dumm ist.

Sebastian Vettel[Bearbeiten]

Sebastian Vettel ist Steingolem.

Orangenpest[Bearbeiten]

Die Orangenpest tötete 3 Milliarden Menschen. Diese verwandelten sich in Zombies. Alle wurden getötet, da sie sich automatisch an dem "Kellerkindsyndrom" ansteckten und so beim World of Warcraft Spielen erschossen werden konnten.

Facebookfail[Bearbeiten]

Facebook versuchte, jedem auf Facebook angemeldeten Nutzer, Kosten in Höhe der Buchstaben geschrieben in Dollar auszahlen zu lassen. Dies scheiterte jedoch, da die GEMA es für besser hielt, alles zu zensieren, was jeder Nutzer geschrieben hatte. Marc ist nun wirklich traurig. Er soll Selbstmordgedanken haben. Allerdings sollte Michael Jackson auch noch nicht tot sein. Es ist alles eine große Lüge. Facebook wurde daraufhin das Recht entzogen, Werbung auf der Seite zu zeigen oder jegliche Daten der Nutzer zu missbrauchen oder einzusehen. Der gute Marc kackte als Antwort gegen das Weisse Haus. Er ist nun lebenslänglich in einem Schwulengefängnis.

Mathmatische/Historische Bedeutung[Bearbeiten]

Keine.

Quellen[Bearbeiten]

Das Zukunftstagebuch aus dem Anime "Mirai Nikki".