Super Schmetterbrüder

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche
Info.svg
Mitteilung von ChronosXpg

Inhalt ist gut. Was fehlt, sind Bilder, Links und eventuell Formata.

Wenn dieser Hinweis nicht mehr nötig ist, so kann er entfernt werden • Diskussion zu Super Schmetterbrüder
Super Schmetterbrüder
Schmettercover.png
Publisher Nintendo
Genre Beat'Em'Up
Spielmodus  Singleplayer, Lokaler Multiplayer
Plattform Wii, Nintendo® 3DS®™
Medium Disc, Cartridge
Release Anno Domini
Zielgruppe Hardcoregamer, Jugendliche, Sadisten, Masochisten;

Super Schmetterbrüder“ ist eine Videospielserie des Spiele-Unternehmens Nintendo, in der die Darstellung körperlicher Misshandlung gelber Mäuse und Prinzessinnen durch kleine, dicke Italiener in Blaumännern und riesigen Schildkrötenmonster im Vordergrund steht. Die Spiele basieren alle auf dem "Beat'em-Up"-Prinzip, sprich alle bekannten und unbekannten Helden und Heldinnen von Nintendo und Co. geben sich sehr viel Mühe, sich gegenseitig Krankenhausreif zu prügeln. Seitdem sich der Hersteller mit der Einführung der Wii U dazu entschlossen hat, einen Grafikchip in die hauseigenen Konsolen einzubauen, kann man sogar erkennen, wo sich die Spielfigur befindet.

Geschichte

Super Smash Bros entstand vor langer, langer Zeit in einer weit entfernten Galaxie. Um genau zu sein, Ende der Neunziger irgendwo in Japan - vielleicht sogar Tokio, wer weiß. Wie so oft kam es bei Nintendo zu einer sehr brenzligen kommerziellen Lage, da sich die Hardware (trotz innovativem Einsatz veralteter Technologie) nur sehr schlecht verkaufte. Ein Mitarbeiter (später wusste niemand mehr seinen Namen - er hatte aber gelbe Haut und Schlitzaugen) wusste: Es muss etwas geschehen! Eine nie zuvor gesehene Idee sollte eine anstehende Insolvenz verhindern: Alle Nintendo-Charaktere werden in ein einziges Spiel gepackt. Das anstehende Problem war jedoch eine sinnvolle Thematik zu finden. Ganz im Sinne der menschlichen Natur sollte eine ordentliche Portion Gewalt das Frenchdressing zu diesem Charaktersalat werden und wie zu erwarten war der Erfolg bahnbrechend. Nintendo konnte sich nun zufrieden zurück lehnen und zuschauen, wie ihre Kreation viele, viele Freundschaften zerstörte und viel, viel Geld einbrachte.
Super Schmetterbrüder verkauft sich weltweit 8 Milliarden mal, sowie 10 Milliarden mal auf Pandora, 3 Milliarden mal auf dem Todesstern und 100 mal auf Ruanda (Das limitierte Angebot war eines der Gründe für den Völkermord, welcher durch taktisch clevere Marktforschung hätte verhindert werden können). Mittlerweile wird davon ausgegangen, dass sogar die im Spiel vertretenen Charaktere eine Konsole mitsamt Spiel besitzen und jedes mal, wenn sie nicht irgendwelche Prinzessinnen retten, diverse Eisberge hochklettern oder durch verschiedene Loopings sprinten müssen, mit irren Erzrivalen und einem Kasten Bier (bzw. "Pilze", im Falle der Mario-Gang) ausgelassen zocken.
Böse Zungen kritisierten schon lange den Erfolg der Spielereihe, der laut ihnen ungerechtfertigt war, vor allem wenn man es mit dem grafisch um einiges besseren Konkurrenten PlayStation Allstars und dem genialen Gameplay von "Die Maus" für den GameBoy Colour verglich. Außerdem verglichen die Kritiker noch ihre Steuererklärungen miteinander und einige von ihnen profitierten sogar von den Tricks der anderen.
Die Fans sprachen jedoch eine ganz andere Sprache als die nörgelnden Spieleexperten (außer die japanischen, die sprachen weiterhin japanisch) und so wurde der Weg für einen Nachfolger geebnet.
Der Nachfolger von Super Schmetterbrüder erschien Anfang des 21. Jahrhunderts und trug den ruhmreichen Titel "Super Schmetterbrüder Handgemenge" (auf Amerikanisch: Super Smash Bros: Melee). Den Charakteren wurden dazu ein paar extra Polygone spendiert und sie waren grafisch schon fast auf einem Level mit dem Ball aus dem Spiel Pong. Auch ein paar neue Spielfelder und spielbare Nintendo-Stars kamen dazu und die Fans wurden nach einer Wartezeit von ganzen 2 Jahren völlig aus den Socken gehauen - ernsthaft, es gab ne Menge Schlägereien zu der Zeit und viele Socken wurden geklaut. Letzteres änderte sich durch den Release zwar nicht gravierend, jedoch wurden nun viele Kneipennüppeleien, aber auch viele Bandenkriege virtuell ausgetragen. Das Spiel erschien für den Nintendo GameCube und geschätzte 500 Jahre später kamen auch alle gefälschten GameCube-Versionen der Koreaner mit dem neuen Pixelmatsch zurecht.
Sieben Jahre musste sich der blutdurstige Pöbel nun gedulden, bis der dritte Ableger der Serie das Licht des Elektronikhandels erblickte und beim Einlegen der Disc wurde auch schnell klar, warum: In “Super Schmetterbrüder Schlägerei" (auf Amerikanisch: Super Smash Bros: Brawl) kamen das erste mal Charaktere von anderen Firmen hinzu. Klassische Nintendo-Charaktere wie der Gorilla mit der roten Krawatte und den grünen Frosch-Drachen, der von dem Italiener mit dem Pädoschnäuzer (sowohl von dem im blauen Strampelanzug, als auch von dem im grünen) immer als Reittier missbraucht wird, konnte man nun auch mit firmenexternen Charakteren wie dem Sega-Maskottchen oder der Taschenlampe gegenübertreten. Nintendo revolutionierte mit dieser Überschreitung aller bekannten Grenzen und Gesetzen zum Thema Copyright das gesamte Genre - Ach was - Nintendo revolutionierte die ganze Spieleszene. Um das zu ermöglichen, mussten viele zeitintensive Gespräche geführt werden, um Rechte und Lizenzen zu klären, aber es hat sich gelohnt: Super Schmetterbrüder Schlägerei wurde, wie auch seine Vorgänger zum Riesenerfolg. Das inspirierte die gierigen Japaner dazu, Wunschcharaktere für den vierten Ableger vorzuschlagen, die man dann für eine Aufnahme in die Liste der spielbaren Figuren in Betracht ziehen würde. Hier lag natürlich wieder der kommerzielle Gedanke im Vordergrund, man wollte also möglichst viel Werbung machen um potenzielle Lizenzpartner auf sich aufmerksam zu machen. Der Plan ging auf:
Spieleunternehmen, Sportvereine - ja sogar politische Parteien wollten ihre Maskottchen virtuell für eine ordentliche Abreibung zur Verfügung stellen und waren dafür sogar bereit, unversteuertes Geld fließen zu lassen. Somalia verzichtete sogar auf finanzielle Unterstützung, nur um Stars wie den grünen Kobold mit dem Schwert auf ihrem 1973er Panasonic Fernseher mit einem ihrer Piraten zu geiseln und "Smash Coins" (Währung im Spiel) als Lösegeld zu fordern, mit denen sie sich im Nintendo Shop kostenpflichtige Demoversionen anderer Spiele runterladen können.
Auf welche Angebote Nintendo letztendlich eingegangen ist, erfuhren die Fans erst 6 Jahre später mit der Veröffentlichung des vierten Teils, welches den revolutionären Titel "Super Schmetterbrüder [Ohne Beinamen]", oder aber auch "Super Schmetterbrüder [Ohne Beinamen] 4" für Wii U und "Nintendo® 3-Dimensionaler Doppel-Bildschirm" trug. Bei der Wahl des Namens weichten die Produzenten vom alten Schema ab. Der grund dafür waren mangelnde Sprachkenntnisse und die Annahme, dass die Spieler der ersten Generation inzwischen sowieso nicht mehr unter den Lebenden weilen. Die Idee war, statt ein bedeutungsähnliches Wort für "Prügelei" zu suchen, einfach den ursprünglichen Titel zu recyclen und die Plattformen aufzulisten, auf denen das Spiel genutzt werden kann.

Das Gameplay

Beim Gameplay wurde vor allem darauf gesetzt, es möglichst mit maximaler Gewalt und minimalen pädagogischen Wert auszuschmücken. Das Ziel des Spiels ist sehr simpel. Ursprünglich versuchte man, dem Gegner das Gedärm herauszurupfen während man ihn gleichzeitig davon abhalten musste, dass er einem den Arm abreisst und damit auf einen Einprügelt. Einen Tag vor Release fand Nintendo jedoch, dass man eine größere Zielgruppe ansprechen sollte und schraubten den Grad des Realismus soweit zurück, dass man nur noch mit möglichst brutalen Tritten und Schlägen dem Gegner Schaden zufügt, um ihn dann mit einem besonders starken Angriff von der Stage zu fegen. Das alles passiert natürlich zur reinen Belustigung der jungen Spieler, welche sich, inspiriert durch das Gameplay und die wahnsinnig realistisch wirkenden Angriffe in verabscheuenswürdiger Grafikqualität, ein Beispiel an den gewaltverherrlichenden Szenen nehmen und sich auf dem Schulhof die Fresse einschlagen, während eine 8-Bit-Melodie im Hintergrund läuft. Eine weitere Motivation ist die Belohnung, die der Überlebende einer Schlacht erhält: Die Kinder sind der Meinung, sie erhalten Pokale, wenn sie ihre Mitschüler von hohen Klippen schubsen. Durch das Prozente-System wurde jedoch tatsächlich die Mathematik gefördert, nicht nur, damit die Schüler mangels Interface schnell berechnen können, wie dreckig es ihrem Gegenüber geht, sondern auch, um möglichst schnell herauszufinden, welches der umliegenden Objekte wohl die besten Flugeigenschaften aufweist. Für die Kleinen ist das noch nichts, die vermöbeln einander weiterhin mit allem, was sie in die Finger kriegen. Jugendschützer kommt die Situation entgegen, somit wettern sie gegen die niedrige Alterseinstufung von USK 6, die durch die putzige Optik der missbrauchten Charaktere ermöglicht wird.

Die Modi

Wie schon erwähnt war der Erfolg der Serie bahnbrechend, allein in der ersten Woche verkaufte sich das Spiel über 10 Millionen mal. Doch nach knapp einem anderthalb Jahren bemerkten ein paar besonders intelligente Nintendospieler, dass es noch gar keine Modi gab und das Spiel somit ungefähr so abwechslungsreich wie das Beobachten eines Friedhofes war. Auf der Disc befanden sich zur Zeit nur irgendwelche seltsamen Codes, und nicht mal die Tatsache, dass diese Codes "Nintendo Allstars" waren, ließ das Geschäft dauerhaft boomen. Also dachte sich Nintendo geschwind noch ein paar Modi aus, die per nachgereichtem ”1-Up-Date®" installiert werden konnten. Da man bis dato teilweise nur Zahlencodes im Matrix-Format angucken konnte, schlug das Spiel erneut wie eine Bombe ein. Unter Modis wie “Smash“ war es plötzlich möglich mit all seinen Freunden (Da die durchschnittliche Freundesanzahl der Spieler sich zwischen eins und zwei versteckte, mussten oft Energydrinks und Reservebatterien hinhalten) sich gegenseitig aus der Stage zu treten. Außerdem gab es noch Modi wie “Allstars“, die allerdings nur dazu da waren, und den Datenträger zu füllen und somit Produktivität und Innovation vorzugaukeln. Durch die Modi kann man heutzutage sogenannte “Smash Coins“ erhalten, mit welchen man Trophäen gratis (mit Zusatzgebür von 12.99 pro Stück) erwerben konnte. Da die Zielgruppe schon über Jahre durch das Pokémon-Sammelfieber abgestumpft wurde, löste dies bei vielen Leuten einen derartigen Sammelrausch und Spielzwang aus, dass einfach jeder - ja, JEDER - mehr Smash Coins und Trophäen haben wollte als der Typ neben ihm. Im Internet gibt es noch heute Online Smash Coin Kasinos, auf welche man gelangt, wenn man sich gelegentlich auf diversen schmutzigen Seiten rumtreibt und "Aus Versehen" auf einen falschen Link (diesmal ist nicht der Bursche mit dem grünen Sturm-Sack auf dem Kopf gemeint) anklickt.

Amiibos, Addons & DLCS

Natürlich fand Nintendo wie immer eine Möglichkeit, noch mehr Geld aus den gestressten Eltern der Kinder herauszuholen. Mit den Amiibos sollte es möglich sein, seinen eigenen Nintendo Charakter zu trainieren, zu pflegen und, ganz im Sinne der japanischen Produzenten, wie ein Tamagotchi zu behandeln.
Vereinfacht kann man sagen: Sein Amiibo kann eine von drei verschiedenen Klassen okkupieren. Entweder geht er als Schwertkämpfer auf Tuchfühlung mit den echten Schwertkämpfern, oder er liefert sich als Gunner Schusswechsel mit bewaffneten Kämpfern, oder aber er steigt als "Brawler" (Wie muss es den entführten englischen Programmierern bei dieser Namensgebung gegraust haben) gegen Profiboxer & Kraftpakete in dem Ring.
Selbstverständlich wird er von den Schwertkämpfern nach Strich und Faden verdroschen, von den Pistoleros erschossen und von den Nahkämpfern mit einer eleganten Drehung rückwärts aus dem Ring befördert. In naher Zukunft kann man seinem Amiibo auch in ein Kostüm stecken, damit man Bonuspunkte für die zutiefst beschämten Miis im Peach-Kostüm einsacken kann. Sollte man seinen Amiibo jedoch zu oft verlieren lassen, ihn zu sehr mit gräßlichen Oitfits demütigen, ihn, sozusagen, als virtuellen Fußabtreter benutzen, bis er sich erhängt, kassiert man Minuspunkte. Diese virtuelle Barbarei stachelt die Spieler dazu an, sich sogenannte Addons zu kaufen.
Diese fügen dem Spiel exklusive externe Inhalte hinzu. Praktisch gesehen heißt das, man gibt Geld aus, damit sich eine einzige 0 zur 1 verwandelt. Und da hieß es noch: "Auch Geld kann keine 5 Gerade werden lassen". Irrtum! Für nur 9,99 / Monat kann man sich fünf neue Kämpfer hinzufügen (9,99 pro Kämpfer, versteht sich). Der Spitzenreiter "Mewtu", oder auch: "Meu2" / "Katze, die kein Englisch kann" hat sich zum Bestseller etabliert.

Der Ultrasmash

Der Ultra Smash lässt die Charaktere noch eine Stufe mächtigerer werden! Die Charaktere können dank ihm spezielle Attacken vollführen, die ein unglaubliches "Sofortiger-Sieg"-Potenzial innehaben. Geschickt wird der Ultrasmash in einem kleinen Ball, der denjenigen mit "Powa" vollpumpt, der den Ball zerstört. Alle, ausnahmslos alle UltraPrügler können und werden offensiv eingesetzt, die mitunter die gesamte Stage cleanen, während der ausübende Spieler sich einen Kaffee holen geht.

Trivia

  • Ursprünglich war es geplant das "Super Schmetterbrüder Real life Pack" rauszubringen.

Hier hätte man sich wie ein Nintendo Star in die Schlacht werfen können. Im Lieferumfang sollte es einen CD-Player inklusive 8 Bit Musik, eine Anleitung für brutale Tritte und Schläge und ein erste Hilfe Kasten geben, in welchem einige Tomaten und Herzkekse für die Heilung enthalten sind.

  • 2020 ist es geplant, den ersten Super Schmetterbrüder Vergnügungspark zu errichten.

Erste Pläne zeigen die Kostüme der Nintendo Charaktere und der Hauptattrakktion des Parks, nämlich die Schmetter Achterbahn. Sie ist rund genau wie das Schmetter Zeichen und ist so also endlos lang. Die Fahrt endet, wenn die Person wegen mangelnder Sicherheit aus dem Wagen geschleudert wird, oder die Achterbahn, wegen dem liebevollem Einsatz von Sperrholz und Spanplatten auseinander Bricht. Der Eintritt kostet knapp 450€, nächster Tag nicht frei.


  • Super Schmetterbrüder ist das Spiel mit den niedrigsten Entwicklungskosten, aber dennoch mit dem höchsten Einkommen, ganz knapp unter Pong, Tetris, Agar.Io und World of Warcraft.

Die Entwicklung kostete knapp 3.50€ Im Monat (inkluse den Gehältern der Mitarbeitern und der Miete des Büros), das Einkommen beträgt momentan 25,99€ pro Spiel, mit einem Endresultat von ziemlich genau 3.660.792€ Gewinn pro Monat (Tendenz steigend)


Charaktere aus Handgemenge

Bild Name Beschreibung Fähigkeiten
Super-mario.jpg
Super Mario Dicker Klempner im Blaumann & das Maskottchen von Nintendo. Mario ist das Ziel zahlreicher Racheakte und wohl der wahre Grund, warum die Charaktere in der Schmetterbrüderreihe so begierig auf Kampf sind. Standart Feuerball
Seitlich Umhang
Hoch Gegen-Die-Decke-Sprung
Runter Spülungsbetätiger 08/15
Ultra Smash Feuerwerk
Link (Brawl).png
Link Ein Arisch angehauchter Typ, der mehr als 500 Gegenstände mit sich rumschleppt, aber kaum einen davon einsetzt. Als "Held der Zeit" ist er war in der Lage, seinen Gegnern gehörig das Maul zu stopfen, hat aber, da er sehr schlechte Knie hat, sein Schicksal besiegelt, wenn er in einem kniehohen Loch steht. Standard Der heldenhafte Bogen des Helden
Seitlich Der stürmische Bumerang
Hoch Karusselfahrt
Unten Bombe
Ultra Smash Dreifaltigkeits-Schlag
FNA.jpg Kirby Kirby ist eine, per Magie und Bettelei, zu Leben erweckte rosa Kugel, die entfernt an einen zu lang gekauten Kaugummi erinnert. Seine Fähigkeiten sind ihm selbst zu beliebig, weswegen er die der anderen Schmetterbrüder einfach kopieren kann. Interessant ist es auch, dass er Objekte und Lebewesen einsaugen kann, die mehr als zehn mal so groß und zwanzig mal so schwer sind, wie er. Standard Inhalator
Seitlich Hammer
Hoch Finales Ritzen
Runter Stein
Ultra Smash Koch Kirby
Pikachu.jpeg
Pikachu Die beliebte gelbe Maus, der wahre Erzfeind des schnellen blauen Igels, konnte seinem Trainer entkommen und begann, die Welt zu durchstreifen. Leider konnte er seine zwei Minuten der Freiheit nicht wirklich genießen und wurde sofort wieder in Kämpfe verstrickt. Standard Statisch-Aufgeladener Haarball
Seitlich Mit-dem-Kopf-durch-die-Wand-Move
Hoch Schneller Angriff
Runter Blitz ohne Donner
Ultra Smash Stromausfall
SirFox.png Fox Ein ziemlich schneller Kampfpilot, der den Kampf traditionell mit einer Bruchlandung beginnt. Dennoch findet er immer wieder Sponsoren, die ihm Fahrzeuge zum Schrotten zur Verfügung stellen, was in seinem schier unendlichen Vorrat von benutzen Panzern mit leerem Tank gut sehen lässt. Standard Schreckschuss-Blaster
Seitlich Starthilfe
Hoch Firefox
Runter Reflektor
Ultra Smash Waldmeister (auch: „Landesmeister“ genannt)
Samus Varia.jpg
Samus Eine berühmte Kopfgeldjägerin, die in ihrer Powersuit alle möglichen Geschosse aufbewahrt Standard Charge Shot
Seitlich die kleinste Rakete der Welt
Hoch Elektro-Spinjump
Runter die kleinste Bombe der Welt
Ultra Smash Null-Laser (je nach Spiel verwandelt sie sich danach in Zero Suit Samus)
Zero-Suit-Samus.jpg
Zero Suit Samus Eine berühmte Kopfgeldjägerin, ohne ihre Powersuit. Erfreut sich unheimlicher Beliebtheit bei männlichen Spielern, dank ihrer… Agilität Standard Taser (Paralysator)
Seitlich Plasmatischer Peitschenschlag
Hoch Plasmatisches Kabel
Runter Backflip (Sprung)
Ultra Smash Power Suit Samus (je nach Spiel auch: Gunship )
FNA.jpg Zelda Die etwas toughere Prinzessin. Kämpft viel mit Magie, leidet aber unter Identitätskrisen. Obwohl sie ihrer Videospielreihe ihren Namen gegeben hatte, ist sie nicht die Protagonistin dieser. Seltsame Welt. Standard Nayru’s Umhang
Seitlich Din's Feuerinferno um 2,99 pro Stück
Hoch Farore's Lufthauch
Runter Alter Ego (bzw. je nach Spiel auch nicht)
Ultra Smash Leuchtstäbchen
FNA.jpg Sheik Der alter Ego von Zelda. Neigt dazu, Gegnern eine Akupunktur zu verpassen. Sheik kann sich sehr mit Samus identifizieren, da lange nicht feststand, ob sie nun weiblich oder männlich sei. Standard Akupunktur-Attacke
Seitlich Jone’s Best (Schlag mit einer Kette)
Hoch Verschwindibus
Runter Alter Ego (bzw. je nach Spiel auch nicht)
Ultra Smash Leucht-Stäbchen mit Cutscene
FNA.jpg Bowser Der König der Koopas, der trotz mangelnder Stimmen die Wahl gewonnen hatte. Der Erzfeind von Mario und ein Schwergewicht im Kampf, was vermutlich an den vielen gefälschten Stimmzetteln liegt, die in seinem Rachen als Beweismittel verschwanden. Standard Entzündlicher Mundgeruch
Seitlich Bodycheck
Hoch Spontanes Rumkreiseln
Runter Arschbombe
Ultra Smash Wutanfall
FNA.jpg Donkey Kong Die sanftmütige Prinzessin des Waldes, mehrfach Ausgezeichnet im 200kg Hanteldrücken, kann ganz schön ungemütlich werden, wenn die Frisur nicht sitzt. Standard Mega-Schlag
Seitlich Kopfnuss
Hoch Spontanes Rumkreiseln 2.0
Unten Applaus
Ultra Smash DJ-Donkey
FNA.jpg Yoshi Yoshi war einst eine im friedlichen Wald nahe Tschernobyl aufgewachsene Eidechse, die den Fehler beging, mit ihrer Familie den Baby-Klempner Mario zu retten. Er/Sie/Es trat den Schmetterbrüdern bei, um endlich Rache an Mario nehmen zu können. Standard Eierlegen
Seitlich Eierrollen
Hoch Eierwurf
Runter Eier Arschbombe
Ultra Smash Super Drache (Der, wer hätte gedacht, brennende Eier schießt. Eine Glanzleistung Nintendos)
FNA.jpg Peach Der wohl wahre Bösewicht aus der Super-Mario-Reihe. Dieses Flittchen versucht nicht nur ständig, mit dem Erzfein Marios anzubandeln, sondern hat auch die Leben unzähliger Unschuldiger auf dem Gewissen, die Marios Raserei zu Opfer fielen. Brutal! Standard Prügelknabe
Seitlich Hüftschwung
Hoch Regenschirm
Runter Gemüse (Die Technik ist so grausam, wie sie sich anhört! Erzittert, unwissende!!)
Ultra Smash K.O.-Tropfen für jedermann
FNA.jpg Ice Climbers (zu Deutsch: Eisbergkletterer) Die Eisbergkletterer leiden an zwei Dingen: Bergsteigermanie und einer schrecklichen Namensgebung. Die Geschwister Pepe und Nana suchten sich, nachdem sie aus der Teletubbiegruppe rausgeschmissen wurden, ein neues Hobby und suchen seitdem ihren neuen Freund, Reinhold Messner. Standard Curling
Seitlich Hammertime
Hoch Hochseilen (Das Gegenteil von Abseilen, wer's noch nicht wusste)
Runter Wasserpistole
Ultra Smash Eisberg (Ideal zum versenken von großen Schiffen)
FNA.jpg Pit Ein eher unbekannter Charakter der sich bemüht, durch die Schmetterbrüdergang einen Namen zu machen. Der junge Engel hat einen langen Weg vor sich, ist aber gewillt, ihm möglichst geschickt auszuweichen. Standard Bogenschießen
Seitlich Manegen-Wirbel
Hoch Glühende Flügel
Runter Spiegelschild (Von Link geklaut, als dieser gerade unaufmerksam war)
Ultra Smash Himmlische Horden
FNA.jpg Wario Ein Antiheld aus dem Hause Mario. Dieser Biker hat als einer der wenigen Auserwählten in einem Wettessen mit Rainer Calmund den Sieg errungen. Auf der Suche nach würdigen Gegnern durchstreift er das Land und führt Angst, Schrecken und Knoblauchgestank mit sich. Standard Auffressen
Seitlich Motorrad
Hoch Korkenzieher bzw. Drehsprung
Runter Wario-Wind (Genau das, wonach es sich anhört)
Ultra Smash Wario-Mann, der Schrecken aller Putzfanatiker.
FNA.jpg Ike Ike [gesprochen: "Aick" oder aber "Ick"] schwingt seinen massiven Zweihänder, als wäre er aus Holz. Was ihm aber niemand gesagt hatte, ist, dass sein chinesisches Plagiat mehr Plastik aufweist, als die auf Boulevardzeitschriften abgebildeten Promis. Standard Eruption (In Jugendsprache oft ad absurdum geführt)
Seitlich Seitwärtshieb
Hoch Äther
Runter Konter
Ultra Smash Großer Äther
FNA.jpg PKMN Trainer Der PKMN Trainer leidet sehr unter seinem Namen und sucht Trost in der Gesellschaft seiner "Freunde", den Pokemon. Diese stürzen sich aber lieber in tödliche Kämpfe, als mehr Zeit als unbedingt nötig mit PKMN zu verbringen. Runter Sklaventausch
Ultra Smash Dreifach-Ende
Shiggy
Standard Wasserpistole
Seitlich Rückzug
Hoch Wasserfall
Bisasam
Standard Patronenhülse
Seitlich Rasierblatt
Hoch Ranken-Peitschen-Hieb (oder so)
Glurak
Standard Flammenwerfer
Seitlich Zertrümmerer aus dem Nichts
Hoch Fliegen
FNA.jpg Diddy Kong Der Sidekick von DK ist ein noch ärgerer Bananenjunkie, als sein Kompagnon. Allgemein scheint dieser Primat ein Faible für Holz und Nahrungsmittel zu haben. Letztere wurden der afrikanischen Bevölkerung geklaut, damit Diddy ein Gefühl von Heimat vermittelt wird. Standard Erdnusspistole (Sollte die legendäre Drei-Kammern-Erdnuss verschossen werden, muss Diddy seinem Opfer danach nichts mehr hinterher schießen.)
Seitlich Affensalto
Hoch Raketenrucksack
Runter Bananenschale
Ultra Smash Raketenrucksack-Rage
FNA.jpg Meta Knight Meta Knight, von der liebenden Community auch "Spam Knight" genannt, belegt in "Super Schmetterbrüder Handgemenge" den Platz als bester Charakter. Da er, im Gegensatz zu allen anderen, es nicht nötigt hat, die Animationen seiner Angriffe zu beenden, kann er den Gegner treffen, noch bevor sein Angriff angefangen hat. Es ist grenzt an ein Wunder, dass Kirby ihn immer und immer wieder besiegt. Standard Klingensturm (Pokemon lässt grüßen)
Seitlich Akkuschrauber
Hoch Salto
Runter Dimensonialer Umhang
Ultra Smash Galaktischer Blackout
FNA.jpg Lucas Der als "Abklatsch von Loch Ness" bekannte Co-Vorsitzende der Firma "P&K" besitzt zwar ein beinahe identes Modeste wie sein Kollege Ness, ist aber dennoch ein ganz eigener Charakter. Ganz bestimmt sogar! Er hasst es, wenn die Leute das nicht anerkennen. Standard PK Gefrierschrank
Seitlich PK Griller
Hoch PK Strom
Runter PSI Magnet
Ultra Smash PK Sternhagelvoll
FNA.jpg König Dedede König Dedede (Kurz: Dedede, Ultrakurz: D3), ist, wie der Name schon sagt, der König aller Dedes und Dees. Wie allseits bekannt, war und ist Nintendo nie besonders gut im Namen geben. Die überdimensionierte Ente hat sich letztens bei der Stupidedia beworben, um ausgezeichnete Artikel wortwörtl. "Mit dem Hammer zu markieren", da er als König eines fiktiven Landes seiner Meinung nach nicht genug verdient. Im November darf er anfangen. Standard Inhalator
Seitlich Sklavenwurf
Hoch Super D3 Sprung
Runter Düsentriebwerk
Ultra Smash Waddle-Dee-Armee (Offizieller Name: (The) BIG GAY DANCE(!))
FNA.jpg Olimar Captain Olimar... Ein Name, der Sklaventreibern in allen Ecken und Enden dieses Universums Ehrfurcht einflößt. Er selbst kämpft de facto gar nicht, sondern hat sich eine einfache, aber effektive Lösung für alles ausgedacht. Kommt ihm ein Gegner zu nahe? Wirf einen Pikmin darauf. Ist er betrunken? Wirf zwei Pikmin durch die Gegend. Wird er von einem riesigen, kampferprobten Roboter bedroht, und der Pikmin erwies sich als nutzlos? Wirf mehr Pikmin drauf. Einfach, aber effektiv. Standard Sklavenpflücken
Seitlich Sklavenwurf
Hoch [[Sklave]nkette]
Runter Sklavenruf
Ultra Smash Schichtende
FNA.jpg Ness Ness ist ein Schlägertyp und zweiter Vorsitzender der Firma "P&K". Als solcher verprügelt er nicht nur seine Angestellten, sondern verwendet im Kampf hauptsächlich seine eigenen Produkte, und verheerende Angriffe zu starten. Oder zu kassieren. Standard PK Blitz
Seitlich PK Feuer
Hoch PK Donner
Runter PSI Magnet
Ultra Smash PK Sternhagelvoll
FNA.jpg Marth Marth ist der einzige Transvestit, der in der Super Schmetterbrüder-Reihe je zugelassen worden ist. Heimlich verliebt in Ike bemüht er sich, dessen Aufmerksamkeit zu erlangen, indem er seinen Kampfstil imitiert. Das endet jedoch nur in dessen Ablehnung, was dem armen Tropf gar nicht richtig klar ist. Standard Schilderbruch
Seitlich Tanz mit der Klinge (Nicht "Klingentanz". Wichtiger Unterschied)
Hoch Delfinstoß
Runter Konter
Ultra Smash Kritikreicher Schlag
FNA.jpg Luigi Nach über dreißig im Schatten seines Bruders verbrachten Jahren, dürstet es Luigi, wie so viele andere auch, Mario gehörig in die, in der Latzhose verpackten, Eier zu treten. Um dies zu erreichen, kopierte er Marios Stil damit dieser Probleme hat, sich an Luigi anzupassen. Luigi besuchte übrigens zwölf Jahre die Schule, um sie auf Grundschulniveau abzuschließen. Sprich, er ist ein wahres Genie. Standard Feuerpilz (in Grün!)
Seitlich Grüne Gyrosrakete
Hoch Gegen-Die-Decke-Sprung
Runter Karussell
Ultra Smash Negative Zone
FNA.jpg Falco Der Falke mit dem kreativen Namen bevorzugt zwar eigentlich die Luft, lässt sich aber dazu herab, mit dem Pöbel auf einer Stufe zu kämpfen. Sein Scharfschützengewehr tauschte er, der FSK halber, gegen eine Nerfgun aus. Standard Blaster
Seitlich Phantom der Oper (Nicht zu verwechseln mit dem tatsächlich existierenden Drama )
Hoch Grillhuhn
Runter Reflektor
Ultra Smash Luftmeister (Anders als Fox' "Waldmeister" ist Falcos Landmeister ironischerweise kaum für das Land geeignet)
FNA.jpg Captain Falcon Captain Falcon, der zweite Charakter, der österreichische Schleichwerbung im Namen trägt, entspricht dem Michael Schuhmacher unter den Kämpfern. Ohne Auto ist er unglücklich. Zwar kann er schnell laufen, verdammt stark zuschlagen und erstaunlich oft Catchphrasen schreien, aber wenn es hart auf hart kommt, schwingt sich Falcon lieber in seinen Wagen und fährt über seine Probleme drüber. Standard FALCON PUNCH
Seitlich Falcon Side-Kick
Hoch Falcon Upkick
Runter Falcon just-Kick
Ultra Smash Fahrerflucht
FNA.jpg Lucario Das einzige Pokemon, das klug genug war, von Menschen abstand zu halten. Lucario mag zwar nicht der schnellste Schmetterbruder sein, allerdings wird er umso stärker, je mehr Schaden erlitten hat. Sein offensichtlicher Denkfehler, dass ihn das auch nicht schneller macht, ist ihm noch nie aufgefallen. Wenn er nicht kämpft, hält er sich mit Auraphotografien und Wahrsagerei über Wasser. Standard Aura-Genkidama
Seitlich Machtstoß (Diese Technik ihm von Meister Yoda gelehrt wurde)
Hoch Speed...
Runter Doppelsicht
Ultra Smash Kame-Hame-Ha-Plagiat
FNA.jpg Snake Solid Snake. Meister im Infiltrieren und Topagent. Doch die Zeiten sind rau, Snake muss seine Miete bezahlen und gewinnbringende Aufträge bleiben aus, also muss er sich mit den anderen Schmetterbrüdern prügeln. Snake ist für seine "Close-Quarter-Combat" (CQC, Deutsch: "Schließe-Viertel-Kampf") Techniken und seine Präzision mit Schusswaffen bekannt, doch in SSB benutzt er kaum etwas von diesen. Wie gesagt: Auch Munition kostet ihr Geld... Standard Handgranate
Seitlich Lenkraketenwerfer
Hoch Cypher (Ein-Mann-Aufzug)
Runter C4 (Kohlenstoffbasiert)
Ultra Smash Granatenwerfer (Trotz Geldnot lässt sich Snake extra von einem Helikopter zwei Kilometer vom Schlachtfeld entfernen, um seinen Angriff anzubringen)
FNA.jpg R.O.B. Um noch etwas Geld aus der ausgelaugten Fan-Geldkuh zu pressen, entschied sich Nintendo, einen alten Misserfolg gewinnbringend ins Spiel einzubauen. Früher noch als ... So etwas ähnliches wie eine Action-Figur erhältlich, konzentriert sich R.O.B nun darauf, jegliches Leben in seiner Umgebung zu terminieren. Standard Laser (Nicht mehr, aber auch nicht weniger)
Seitlich Propeller
Hoch Nachbrenner
Runter "Gyro"
Ultra Smash Diffundierender Laserstrahl (oder so ähnlich)
FNA.jpg Ganondorf Der Großguru alles Bösen darf natürlich nicht fehlen, um Link und seinen Gefährten das Leben schwer zu machen... Durch sein Gewicht macht sich Ganondorf allerdings hauptsächlich selbst das Leben schwer, beziehungsweise langsam. Er ist sehr hart im nehmen und nimmt immer an jedem Kampf, egal wann, egal wo, teil. Es sind nämlich fünf Kämpfer, die sich die Fresse polieren. Der fünfte, Canon, braucht nur zu lange um aufzutauchen. Standard Dunkler FALCON PUNCH
Seitlich Flammenstreichler
Hoch Unbekannter Name (Ganons Technik hilft im so selten sich zu retten, dass er inzwischen freiwillig auf sie verzichtet)
Runter Der Fuß des Magiers
Ultra Smash Schweinebärmann (Finsterer</s> Schweinebärmann, versteht sich)
FNA.jpg Mr. Game & Watch Mr. Game & Watchs Kindheit war trüb. All die Jahre spürte er, dass er etwas nicht hatte, dass andere Kinder besaßen. Im Alter von dreiundzwanzig Jahren erfuhr er, dass es eine ganze Dimension war. G&W war quasi prädestiniert für 2D-Plattformer und hatte, als erster Videospielcharakter, seine wahre Bestimmung gefunden. Standard Pfannkuchen
Seitlich Richter
Hoch Trampolin + Fallschirm
Runter Ölkatastrophe
Ultra Smash Tintenfisch (Furchteinflößender Name, nicht?)
FNA.jpg Sonic Vor etwa 23 Jahren entschloss sich Sega, die Spielwelt zu "entmarionisieren" und Sonic erblickte das halb abgedunkelte 120V-Licht der Entwicklerwelt. Darum ließ es sich der schnelle Igel auch nicht nehmen, seiner Berufung nachzukommen und trat den Schmetterbrüdern bei, um Mario, wie so viele andere, gewaltig den Latzhosenboden zu versohlen. Wenn er nicht gerade mit Usain Bolt um die Wette läuft, rennt er schnell ins Kampfgeschehen hinein, und schnell wieder hinaus. Standard Zielschuss
Seitlich Spin Dash
Hoch Trampolin
Runter Spin Charge
Ultra Smash Super Sonic (Deshalb ist Mario wirklich erfolgreicher. Er braucht keine Diamanten, um sich "Super Mario" nennen zu können)
FNA.jpg Pummeluff Das Pokemon der vielen Konsonanten. PMLF in Superkurzform, WHY? als Synonym. Pummeluff ist, nach Ganondorf, der offiziell Zweit-schlechteste Charakter in "Handgemenge". Es sollte einem, vor allem Ganon, zu denken geben, dass ein rosaroter Kaugummi, der gerade mal seinen eigenen Namen stöhnen kann und sich mit 75% seiner Attacken selbst umbringt, besser ist, als der Meister des Bösen. Das wiederum bedeutet, dass Pummeluff in Wahrheit eine ziemliche Killermaschine sein muss. Standard Hin-und-Her-Rollen (Die USA lassen grüßen)
Seitlich Singen
Hoch Maßeinheit
Runter Spontaner komatöser Anfall
Ultra Smash Super-Wachstum
FNA.jpg Toon Link Den Entwicklern ging offiziell das Geld aus, um neue Charaktere bezahlen zu können. Darum nahmen sie Link, verpackten ihn in ein Cartoon-Outfit und hofften, dass die dadurch gewaltige Zunahme an verkauften Spielen (in Japan) die fragende Community überschatten möge. Standard Der heldenhafte Bogen des Helden
Seitlich Der stürmische Bumerang
Hoch Karusselfahrt
Unten Bombe
Ultra Smash Dreifaltigkeits-Schlag
FNA.jpg Wolf Der Erzfeind [gesprochen "Wulff"] von Fox provoziert, indem er dem "Waldmeister" eine neuen Anstrich verpasst und als sein Eigentum bezeichnet. Mit einem recht ähnlichen Moveset zu Fox und Falco bringt er, welch Überraschung, keine großen Neuerungen, obgleich sein Design von einer ungewohnten Detailverliebtheit und Hingabe seitens der Entwickler zeugt. Bitte weniger davon, das ist seltsam. Standard Raubkopie-Blaster
Seitlich Wolf-Blitz
Hoch Feuer Wolf
Runter Reflektor
Ultra Smash Waldmeister (wie Fox kann auch Wolfs Waldmeister "Landesmeister" genannt werden)

</div> </div>