3 x 3 Goldauszeichnungen von Sky, Lightening Evolve und 3ecken1elfer

Diverses:Friedensnobelpreis für Roy Präger

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Friedensnobelpreis - Die wohl nobelste Auszeichnung (Hat hier jemand den genialen Wortwitz bemerkt?) unseres Planeten. Nur den edelmütigsten Männern ihrer Zeit gebührt die außerordentliche Ehre, sich neben Persönlichkeiten wie Martin Luther King, Nelson Mandela und dem großen Al Gore in den Annalen der Geschichte verewigen zu können. Doch bis dahin ist es ein weiter Weg, so ein Friedensnobelpreis wird schließlich nicht nach dem MottoDer Preis ist heiß!“ einfach mal so an einem Samstagabend von einem fetten, alten Holländer unters Volk gebracht. Nein, dafür muss man schon etwas tun: Der Nobelpreisgewinner im Jahr 2009, Barack Obama, erhielt den begehrten Preis zum Beispiel für „seine außergewöhnlichen Bemühungen, die internationale Diplomatie und die Zusammenarbeit zwischen den Völkern zu stärken“. Daran wird deutlich, dass die Messlatte der Herren in Norwegen, die den Preis jährlich vergeben, verdammt hoch liegt. Da muss man auch schon mal die Finger vom Uran lassen!

Nun ist der deutschsprachige Raum (das sind Deutschland und so ein paar autonome Bundesländer wie Österreich) beim Nobelpreis ja immer ganz gut vertreten. So gut wie jedes Jahr gewinnt irgendeine tolle Persönlichkeit, die keine Sau kennt einen Preis für seine Verdienste auf dem Feld der Physik, Chemie oder Literatur. So mancher Preisträger kommt dabei gar nicht mal aus dem heutigen deutschsprachigen Raum, sondern streng gesehen aus Polen, aber dafür war er dann bei der Waffen-SS. Daher scheidet der Friedensnobelpreis für ihn auch aus. Tatsächlich ging der Friedensnobelpreis aber schon seit 1971 nicht mehr an den deutschsprachigen Raum. Wurde nach Willy Brandt bei uns etwa nichts mehr für den Frieden getan? Alle Jahre wieder kandidiert nur der Helmut Kohl und trotz all seiner friedlichen Schwarzgeldspenden hat er den Preis immer noch nicht bekommen. Moppelkotze!

Da auf den alten Saumagenkanzler punkto Nobelpreis wohl kein Verlass ist, hat die Direktion der Stupidedia kurzerhand beschlossen, für 2010 einen eigenen Kandidaten ins Rennen zu schicken. Die Wahl fiel dabei nicht etwa auf Alice Schwarzer, Hans-Dietrich Genscher oder S-Bahn-Held Dominik Brunner (Letzteren schlägt wahrscheinlich ohnehin die BILD-Zeitung vor, nachdem sie ihm schon das Bundesverdienstkreuz verschaffen konnte). Nein, den Friedensnobelpreis verdient doch wohl eher ein Anderer, jemand, der sich für den Frieden auch immer wirklich eingesetzt hat - Roy Präger, Clublegende vom VfL Wolfsburg. Der folgende Brief an das Friedensnobelpreiskomitee wird dabei von befreundeten, renommierten Professoren der Universitäten Heidelberg, Twix und Buxtehude nun jährlich eingereicht werden. Die Stupidedia bittet bei diesem Projekt daher um tatkräftige Unterstützung und fordert ihre engagierten User dazu auf, an der Aktion teilzuhaben und ihre Unterschriften bzw. Signaturen ans Ende des Schreibens zu setzen. Vielen Dank!


Norwegisches Nobel-Komitee
Sony Ericssons Gate 10
0244 OsLOL

Sehr geehrte Herren Flachpfeifen vom Friedensnobelpreiskomitee,

Da wir gehört haben, dass sie ein paar Friedensnobelpreise zu verschenken haben und offensichtlich nicht mehr so richtig wissen, wohin damit, haben wir von der Stupidedia den perfekten Kandidaten für Sie. Sie werden sicherlich schon von ihm gehört haben - Wir schicken nämlich den einzigartigen Roy Präger ins Rennen um den Nobelpreis! Denn als Fußballspieler bei Vereinen wie dem VfL Wolfsburg und dem Hamburger SV hat Roy Präger ganze Generationen geprägt (Nein, wir sind uns für solche Wortspiele nicht zu schade!).

Wer hätte den Friedensnobelpreis denn eher verdient als Roy Präger, der den Fußball als friedliche Form des internationalen Zweikampfs und Wettstreits perfektioniert hat? Anfang der 90er Jahre war Präger in seiner Zeit beim SC Fortuna Köln als Chancentod bekannt - Als echter Sportsmann gab er seinen Gegnern nämlich immer eine faire Chance, sich auf dem Spielfeld zu beweisen, da verzichtete er auch mal auf ein Tor. Und obwohl ihn seine Karriere bis in die 1. Deutsche Fußball-Bundesliga führte, vergaß er nie, wer er war und zeigte auch immer Solidarität gegenüber allen möglichen Minderheiten, die er unter anderem mit einem Vokuhila öffentlich zum Ausdruck brachte. Und als seine Karriere als aktiver Spieler vorbei war, engagierte er sich als Botschafter für die, denen es nicht gegeben ist, guten Fußball zu spielen: Behinderte und Frauen.

Heute ist Roy Präger Teammanager beim VfL Wolfsburg. Dort hat er bestimmt ein neues Klima in der Vereinspolitik geschaffen, der mittlerweile auch international in der Champions League mitspielt. Visionen bezüglich einer Welt ohne Atomwaffen hat er dabei sicherlich auch. Und es sind doch solche Initiativen, die Sie veranlassten, Barack Obama den Nobelpreis zu verleihen. Also: Warum ehren Sie nicht auch Roy Präger?
Wir hoffen, Sie hiermit überzeugt haben zu können. Wenn nicht, dann tut es hoffentlich der beiliegende Geschenkkorb mit diversen Spezialitäten aus dem Schwarzwald. Wir garantieren Ihnen, dass die Kuckucksuhren absolut echt sind! Beachten Sie bitte auch die folgende Unterschriftensammlung von Leuten, denen das Wohl unserer Welt noch am Herzen liegt. Ein Wohl, für das Roy Präger maßgeblich beigetragen hat.

Mit freundlichen Grüßen, die Diktatoren der Stupidedia


Unterschriftensammlung - Gebt Roy Präger den Friedensnobelpreis![Bearbeiten]

  • --§ - Verhörzimmer 20:23, 10. Okt. 2009 (UTC)
  • -- BrainStew 22:45, 10. Okt. 2009 (UTC)
  • --Gil Dschungel.png φ 07:04, 11. Okt. 2009 (UTC)
  • --Elek O.jpg-Die Elektrische Orange - Is wat? Klick dat! 07:19, 11. Okt. 2009 (UTC)
  • --Signatutteil2.jpg 07:22, 11. Okt. 2009 (UTC)
  • --HovetrekkeHoveSpace.png -  09:07, 11. Okt. 2009 (UTC)
  • --Lightening Evolve Contact Ich bin D. Noch Fragen? Gehst du auf Diskussionsseite. 10:38, 11. Okt. 2009 (UTC)
  • --Peperoenix PhoenixFirebirdsmall.png 11:55, 11. Okt. 2009 (UTC)
  • --«Sky»π 13:59, 11. Okt. 2009 (UTC)
  • --king of mustard (Senfkönig) Audienz 14:05, 11. Okt. 2009 (UTC)
  • --~~~~ 15:19, 11. Okt. 2009 (UTC)
  • --MischixxKohli -80px-SV-Werder-Bremen-Logo.svg.png - Leuchturm 17:59, 11. Okt. 2009 (UTC)
  • --Karnet TIR.svg - D-Stern.svg-> Sprachbox 07:02, 12. Okt. 2009 (UTC)
  • --Firefox Passi Deutsche Post Deutsche Post Ferrari 07:12, 13. Okt. 2009 (UTC)
  • ----BH-Inspector (Disk./Beiträge/Log.) hat diesen Beitrag nicht signiert. Hilfe zu Signaturen. 16:23, 17. Okt. 2009 (UTC)
  • --LazySittinDuck LSDEnte.png 16:23, 17. Okt. 2009 (UTC)
  • --DroiEkkönOinEllwadüskü 17:40, 22. Okt. 2009 (UTC)
  • --Santa Claus - HoHoHo! - Weihnachtspost 00:09, 4. Okt. 2011 (CEST)
  • --  —   Phorgo   @     —   00:15, 4. Okt. 2011 (CEST)
  • --87.177.176.27 (Diskussion) 00:12, 2. Okt. 2012 (CEST)
  • --HDA.png Obsidian - Gamer Controller Icon.png und Schreiber Offenes Buch.svg (schreib auch) 12:51, 7. Aug. 2015 (CEST)
  • -- GekreuzteFonduegabeln.pngSwissChocolateGekreuzteFonduegabeln.pngHDA.pngGenfer Konvention 23:09, 5. Nov. 2015 (CET)
  • -- Streberli D-Stern.svg 07:57, 6. Nov. 2015 (CET)