Juni 2010

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche

Stupid-News: Nachrichten, so doof wie die See!

Letzte Aktualisierung: 2. Juni, 2014 17:32

Was geschah am 2. JuniPortaleVerbesserungStupidedia sucht gute SchreiberVielfalt in der Stupidedia

Wir bauen permanent unsere News auf, deshalb wirkt die Seite wohl ein bisschen karg.
Thinking.gif Wie? Du hast wichtige Informationen und gute Vorschläge für interessante und lustige News? Nur zu, deine Hilfe ist herzlichst willkommen !S 23.gif

Schildkroetensommer.jpg

Aktuelle Ereignisse
Mai - Juni - Juli

1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30


Dienstag 1. Juni 2010[Bearbeiten]

  • Der Monatsanfang wird um einen Tag nach hinten verschoben.
  • Jürgen Rüttgers, von der Union als Köhlers Nachfolger ins Gespräch gebracht gab bekannt leider für den betreffenden Zeitraum ausgebucht zu sein. Stattdessen wurde nun Horst Schlämmer ins Gespräch gebracht,in einer ersten offiziellen Stellungnahme erklärte er:"Schäzelein isch hab'Rücken!"
  • Lena Meyer-Landrut wird Bundespräsidentin!
  • Heute Hitzewarnung für ganz Deutschland. Laut des Meteorologen Dödelbert Maria Windelpopel soll es heute bis zu 38 Grad werden.

Mittwoch 2. Juni 2010[Bearbeiten]

  • Guttenberg aktuell: Hinsichtlich der Frage, wie Gutti so schnell 100000 Soldaten loswird, antwortete der Minister lapidar: „Dann schicken wir sie halt nach Afghanistan!
  • Reim des Tages: Beck ist weg!
  • Bei der Fliegerbombe am Göttingen Schützenplatz handelt es sich nach neuesten Erkenntnissen nicht um einen Blindgänger sondern eher um einen Spätzünder.

Donnerstag 3. Juni 2010[Bearbeiten]

  • Jorge Woche bei TV total: Jorge und Stefan Raab tanzen Tango.

Freitag 4. Juni 2010[Bearbeiten]

Samstag 5. Juni 2010[Bearbeiten]

Sonntag 6. Juni 2010[Bearbeiten]

  • Apple präsentiert seinen nächsten Coup: Nach dem iMac, iPod und iPad folgt nun der iPott. Das formschöne Klosett ist auch für Anfänger einfach über einen Touchscreen zu bedienen, durch Wischbewegungen ist es zudem leicht zu reinigen. iPods können direkt angeschlossen und während der "Sitzung" aufgeladen werden.
  • In Hildesheim demonstrierten 600 Neonazis gegen ihre eigene Blödheit. Mit Rufen wie "Ugga! Ugga!" machten sie auf ihre vergessenen Evolutionsschritte aufmerksam.

Montag 7. Juni 2010[Bearbeiten]

  • Der Tag beginnt später, damit niemand verschläft!
  • LeyenV erfolgreich beschlossen! Betroffene Familien feiern dieses Jahr das Weihnachtsfest draussen, da es drinnen wohl zu kalt sein wird. Geschenkt wird sich Nichts, obwohl Experten bezweifeln dass sie es sich dann auch leisten können.
  • Endlich bekommt Island den Teuro! Wer so erfolgreich heisse Luft ins europäische Stelldichein der Finanzcomedians blasen kann, der ist einfach reif dafür.
  • Zensursula von der Lyer verteidigt live@Phoenix schwarz-gelbe Eseleien. Wir verabschieden heute die Idee des Sozialstaates und freuen uns auf eine glorreiche Zukunft im kommenden Bundes-Feudalismus.
  • Steve Jobs stellt iPhone 3,9 vor: Wie gewohnt verfügt das Gerät über einen automatischen Klopapierspender, man kann mit dem iPone 3,9 in der Nase bohren und nun sogar telefonieren.
  • † Der Sozialstaat. Schied nach der neuen Merkel-Diät leider dahin.
  • † Die Biene Maja. Konnte es nicht mehr ertragen, schwarz-gelb zu sein.

Dienstag 8. Juni 2010[Bearbeiten]

  • Die Bundesregierung hat im Rahmen ihres Sparpakets beschlossen, ein riesiges Sparschwein vor dem Berliner Reichstag aufzustellen. Für jede Lüge und jedes gebrochene Wahlversprechen werden 100 Euro fällig. Beobachter rechnen damit, dass sich allein dadurch das Haushaltsdefizit des Bundes bis Ende nächsten Jahres halbieren wird.

Mittwoch 9. Juni 2010[Bearbeiten]

  • Die Regierung beschließt, dass wir alle den Gürtel enger schnallen müssen. Renten werden abgeschafft, die Steuern steigen und eine Straßenmaut wird eingeführt. Als Belohnung für diese Idee haben sie zugleich auch eine Diätenerhöhung der Abgeordneten beschlossen.

Auf die Frage hin, ob das nicht eine Frechheit wäre, antwortete man: "Nein, wieso? Eigentlich wollten wir uns noch mehr Geld geben. Aber wir sind ja nicht so. Wir alle müssen den Gürtel enger ziehen"

Donnerstag 10. Juni 2010[Bearbeiten]

  • Schwulenwelt geschockt: Jorge und Heidi Klum haben ein Verhältnis.

Freitag 11. Juni 2010[Bearbeiten]

  • Reinhold Messner wird Bundespräsident von Tibet. Sein Ziel ist ein Yeti als Vizepräsidenten einzusetzen. Tibet ist begeistert.
  • Neuigkeiten im AppStore: Ab sofort ist das Telefon-App zu erhalten. Nun kann man mit dem iPhone auch telefonieren. Kosten: 1337€

Samstag 12. Juni 2010[Bearbeiten]

  • Endlich ist es soweit. Die Bundesregierung Deutschland hat sich dazu entschlossen das Amt des Spaßministers einzuführen. Als Kanditaten für dieses längst überfällige Amt sind schon mehrere Personen im Gespräch, u. a. Stefan Raab, Dieter Bohlen, Harald Schmidt und Marcel Reich-Ranicki. Politologen sind der Meinung, dass eine derartige Handlung der Regierung den derzeitigen Ernst der internationalen politischen Lage vertuschen möchte. Aber lassen wir uns von den verkniffenen Professoren nicht die Laune verderben, und freuen wir uns auf den neuen Spaßminister!
  • Die albanische Wettmafia bestreitet, dass Teilnehmer und Ergebnis des Endspiels der Fußball-WM 2010 schon feststehen. "Wir haben damit nichts zu tun", sagte Sprecher Hosha Beshaisa zum Kulturkanal 9 Live. Seine Organisation würde sich auf die Vorrundenspiele konzentrieren, "machen Sie sich auf ein paar Überraschungen gefasst". Für das Achtelfinale und aufwärts verwies er an seine sizilianischen Kollegen.

Sonntag 13. Juni 2010[Bearbeiten]

  • Sensation in der Deutschen Elf: Alleiniger Torschütze und Spieler des Tages ist Mike Hanke.
    Kicker berichtet: Mike Hanke zu Barcelona? Der Deal ist fast Perfekt, Hanke zu Barcelona im Tausch gegen Lionel Messi. Barcelona ist bereit 126.000.000€ drauf zu zahlen.
  • Bundestrainer Löw gibt bekannt, dass er nach der WM den Fußball aufgeben wird und eine Karriere als Pokemontrainer startet.

Montag 14. Juni 2010[Bearbeiten]

  • Zensursula steht nun neben dem Posten als neue Bundespräsidentin noch ein Amt zur Auswahl. Sie wird als hohe Favoritin des neuen Bundestrojaners bezeichnet.

Dienstag 15. Juni 2010[Bearbeiten]

Österreich/Wien: Heute wurde im StGB der § 325 hinzugefügt wonach jeder mit einer Geldstrafe oder einer Freiheitsstrafe von bis zu 15 Jahren, davon 5 Jahre bedingt, rechnen muss der eine Atombombe zündet.

Mittwoch 16. Juni 2010[Bearbeiten]

  • Lena Meyer-Landrut singt für Schildkröten.
  • Heute hat die Schweiz bei er Fußball-WM ein Tor erzielt und somit gewonnen. Inernational wird die Schweiz nun nicht mehr als neutral angesehen.

Donnerstag 17. Juni 2010[Bearbeiten]

Freitag 18. Juni 2010[Bearbeiten]

  • Stefan Raab und die Vuvuzelas erreichen mit Piep Piep kleiner Sattellit Platz 1 der deutschen Charts.
  • Die Aufkleber mit dem Wahlkampfspruch "Deutschland kann es besser" der FDP gehen nach der 0:1-Niederlage Deutschlands weg wie warme Semmeln!
  • Die psychophysikalische Bundesanstalt in Castrop-Rauxel hat eine neue Maßeinheit eingeführt, die die Nervigkeit von Geräuschen beschreibt. 1 Vuvu (vv) entspricht dabei ungefähr dem Ton aus einer Tröte. Eine quietschende Tür hat ungefähr 0,4 vv, ein kläffender Pinscher 1,2 vv, ein kreischender Tokio-Hotel-Fan 4,6 vv und eine Rede von Guido Westerwelle 1500 vv.
  • Lena Meyer-Landrut moderiert Germany's Next Topmodel

Samstag 19. Juni 2010[Bearbeiten]

  • ALdi startet nun einen Verkaufskonzern mit Lidl und wird demnächst Aldilidl heißen...
  • Die Weltfrauenvereinigung schlägt vor, die Fußball-Weltmeisterschaft jedes Jahr auszutragen. "Bei der Menge an Qualifikations- und Endrundenspielen würden unsere Männer ständig vor der Glotze hocken und uns nicht stören, wenn wir mal in Ruhe Handtaschen und Schuhe kaufen wollen", sagte Sprecherin Gardina Kromonossovski-van der Pöppelkrämer.
  • Lena Meyer-Landrut ist Brautjungfer auf der Hochzeit von Prinzessin Victoria von Schweden.

Sonntag 20. Juni 2010[Bearbeiten]

  • Der französische Fußball-Nationalspieler Nicolas Anelka soll für den nächsten Literatur-Nobelpreis vorgeschlagen werden. Der renommierte Literaturkritiker Markus Weich-Rabatzky schrieb in einem Artikel des Kunstmagazins Bild am Sonntag: "Seine an seinen Trainer gerichteten Worte "Fick dich in den Arsch, du Hurensohn" zeugen von sorgfältiger Wortwahl und klarer Sprache, wie man sie heutzutage nur noch selten findet. Kein verschwurbelten Umschreibungen, keine endlosen Schachtelsätze, eine einfache und direkte Aussage, die nur wohltun kann."
  • Die australische Popmaus Kylie Minogue kritisierte die viele nackte Haut in Musikvideos. "Zukünftig werde ich nur noch mit einer Papiertüte über dem Kopf auftreten, schließlich wurden meine Platten auch schon in der Vergangenheit ausschließlich wegen meiner Gesangsqualitäten gekauft", sagte Minogue zum Wochenblatt sibirischer Känguruhzüchter.

Montag 21. Juni 2010[Bearbeiten]

  • Paris Hilton wird tot in ihrer Wohnung aufgefunden. Todesursache war eine leere Prosecco-Dose, die Paris Hilton gegen ihren Kopf hämmerte, um diese zu zerdrücken. Der gewaltige Hohlraum in ihrem Schädel wurde ihr wieder, aber auch das letzte Mal, zum Verhängnis.
  • Nordkoreas Diktator Kim Jong Il hat das 7:0 von Portugal gegen die eigene Fußball-Nationalmannschaft bei der Weltmeisterschaft in Südafrika streng verurteilt. "Dies betrachten wir als Kriegserklärung", brüllte er, "das werden die noch büßen. Schließlich haben wir Atombomben!".

Dienstag 22. Juni 2010[Bearbeiten]

  • Ein Fall für Akte X? In weiten Teilen Deutschland gehen die Schüler an Gymnasien auf die Barrikaden! Es wurde zuhauf von Wasserbombenschlachten in Pausenhallen und Konfettikriegen auf Schulhöfen berichtet. Außerdem gab es Augenzeugenberichten zu Folge eine Reihe von Guerilla-Kämpfern, die ihren Schulkameraden Klopapierrollen an den Kopf schmissen. Eine Erklärung für diese Geschehenisse gibt es noch nicht. Bisher gab es aber noch keine Verletzten, nur nasse, verdreckte und überglückliche Schüler.

Mittwoch 23. Juni 2010[Bearbeiten]

  • Lena Meyer-Landrut geht nach Paris und heiratet Franck Ribéry.
  • Für den nächsten Eurovision Song Contest, der vermutlich auf Helgoland stattfinden wird, wird als deutscher Beitrag über eine All-Star-Band diskutiert. Im Gespräch ist das klassische Quartett, bestehend aus D. Bohlen (Darmflöte), S. Raab (Arschgeige), G. Netzer (Vuvuzela) und A. Merkel (Katzenmusik).

Donnerstag 24. Juni 2010[Bearbeiten]

Freitag 25. Juni 2010[Bearbeiten]

Samstag 26. Juni 2010[Bearbeiten]

Sonntag 27. Juni 2010[Bearbeiten]

Montag 28. Juni 2010[Bearbeiten]

Dienstag 29. Juni 2010[Bearbeiten]

  • Amoklauf: Ein 15 Jähriger Schüler tötete bei seinem Amoklauf 10 leute mit Backsteinen. Es wird vermutet ,dass er das Spiel Tetris am vorigen Tag gespielt hat und es ihn dadudurch zur Tat gezwungen hat. Das spiel Tetris ist nun nurnoch für volljährige Personen erhältlich.
  • Bei der Wahl zum neuen Bundespräser gewann Durex hauchdünn vor Fromms und Blausiegel.

Mittwoch 30. Juni 2010[Bearbeiten]

  • Zensursula wird Bundespräsidentin. Ihre erste Amtshandlung: Die "Bundesrepublik Deutschland" wird in "Bananenrepublik Deutscheland" umbenannt.
  • Zensursulas zweite Amtshandlung: Kinder werden verboten! Begründung: Man könnte Nacktbilder von ihnen ins Internet stellen.
Nachrichten anderer Monate