Risiko

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche
Clowndemo.jpg

Oha, der Artikel muss überarbeitet werden!Eingestellt am 07.04.2014

Dieser Artikel ist unlustig, inkohärent, platt wie ein Pfannkuchen oder noch nicht fertig. Vielleicht auch alles davon oder gar nichts, auf jeden Fall muss hier noch was gemacht werden.

Siehst du auch so? Klasse! Wie wäre es denn, wenn du dich darum kümmerst? Verbessere ihn, bau mehr Humor ein, schreib ihn zu Ende, mach einen guten Artikel draus! Ja, werter Unbekannter, genau du!

Mehr zu den Mängeln und vielleicht sogar Verbesserungsvorschläge findest du möglicherweise auf der Diskussionsseite des Artikels.

Dieser Kasten darf nur von Funktionären und Diktatoren entfernt werden.

Das Lieblingsspiel von George W. Bush. Er spielt es als Echtzeitstrategie gegen lebende Gegner. Hier geht es darum, so schnell wie möglich so viele Menschen wie möglich durch Verarschung zu risikoreichen Personen zu entwickeln und so gut wie möglich auf Krieg zu trimmen. Ist das geschafft, muss man nur noch Armeen zusammen stellen und irgendwo Kapital finden, um die ersten Feldzüge gegen Gegner zu bezahlen. Hat man kein Geld, kann man trotzdem angreifen, aber dann muss man auch gewinnen, um vom neu eingenommenen Staat das Geld wieder reinzuholen. Das Ziel des Spieles ist die Weltherrschaft und so viele Menschen wie möglich zu töten. Anders ausgedrückt: Man(n) muss, wenn man in neues Gebiet eindringen will, dieses erst erobern, wie im richtigen Leben.

Spielzubehör[Bearbeiten]

Bekannte Herausforderer[Bearbeiten]

Bekannte Gegner (Herausgeforderte)[Bearbeiten]

Siehe auch[Bearbeiten]

Krebsrisiko