1 x 1 Bronzeauszeichnung von Fifafreak77

Assi-VZ

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche

Assi-VZ ist eine neue Community für Hartz-4-Empfänger gegründet von zwei Arbeitslosen aus Berlin-Marzahn, um endlich mal eine Asozialen-Lobby zu gründen, die nicht rechtsradikal ist und auch nichts mit Schalke zu tun hat. Assi-VZ wird indirekt von Studi-VZ finanziert, weil regelmäßig Klugscheißer Studenten von Obdachlosen überfallen werden.

Entstehung[Bearbeiten]

Zwei etwa 40-jährige arbeitslose Berliner hatten eines Morgens so gegen 11:40Uhr (während ihres ersten Alkoholrausches) die Idee, eine Internet-Community für Hartz-4-Empfänger zu gründen.
Da sie sonst nichts zu tun hatten machten sie es auch. Schon nach einigen Tagen waren drei Millionen Arbeitslose angemeldet. Tatkräftige Unterstützerin von Assi-VZ ist auch Angela Merkel, die zugesagt hat für mehr arbeitslosigkeit zu sorgen und so automatisch die Mitgliederzahl der Assi-VZ zu erhöhen. In den Chatrooms diskutierten sie über Atze Schröder, Alkohol und um andere geisteserweiternden Themen.

Features[Bearbeiten]

Die beiden Gründer von Assi-VZ haben zahlreiche Funktionen eingebaut:

Mitglieder[Bearbeiten]

Bekannte Mitglieder von Assi-VZ sind:

Kritik[Bearbeiten]

Von Seiten des Gesundheitsministeriums gibt es viel Kritik an Assi-VZ. Das Portal soll zur erheblichen Ausbreitung des Kevinismus und des Justinismus führen. Jedoch kümmert das die Führung des Portals genau so sehr, wie das Jugendamt sich für Senioren interessiert.

Facebook und Co.
Buchstabe F.png
Facelook.jpg