McDrive

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche
Mad scientist caricature mirro.svg
Der folgende Artikel ist sehr BÖSE!

Der Artikel McDrive enthält Spuren von Sadismus, Sarkasmus, schwarzem Humor oder sonstigen bösartigen Grausamkeiten.
Falls Sie diesbezüglich keinen Spaß verstehen oder Sie zart beseelt sein sollten, dann klicken Sie bitte hier drauf. Sollte sich jemand durch diesen Artikel (oder durch Teile davon) gestört fühlen, so soll er dies bitte in der Diskussion eintragen.

Gezeichnet, das Ordnungsamt der Stupidedia
Mad scientist caricature.svg
Typische Besteller eines McDrive

McDrive (ursprünglich als Drive-by bekannt/auch unter dem Namen MCDive bekannt) ist ein kürzlich eingeführtes Produkt der Fast-Food-Kette (engl. beinahe essen) McDonalds.

Wenn ein Kunde einen McDrive bestellt, wird eine Gruppe Gangster gerufen, die alle anderen Gäste im Restaurant aus einem fahrenden Auto heraus erschießen. Gegen einen geringen Aufpreis werden die getöteten Gäste zu speziellen Burgern verarbeitet, die dann je nach Abstammung oder Religion benannt werden (zum Beispiel McAmerika, McTexas, ChristianWings, McJew, McMormon, McZeugenJehovas, EthnoSundea, FrenchFries oder PotatoGermans).
Anschließend kann sich derjenige, der den McDrive bestellt hat, einen dieser Burger aussuchen.

Da oft ganze Gruppen von Menschen gleicher Herkunft in einer McDonalds Filiale sind, kommt es hin und wieder auch zu sogenannten Spezial-Wochen (Beispiel: Erst vor Kurzem, als eine japanische Reisegruppe verschwand, gab es die Asian Week).

Leider hat dieses wirklich großartige Produkt schon einige Probleme für McDonalds mit sich gebracht. So wurde der Leiter einer Filiale in Wien verklagt, weil er angeblich Fleisch von Menschen verwendet haben soll, die in Legebatterien unter nicht menschenrechtskonformen Bedingungen gezüchtet wurden.