Happy Meal

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das allseits bekannte "Happy Meal" ist doch nicht so happy wie sein Name sich anhört!

Sehen wir uns zunächst einmal den Burger an

Maßarbeit

Dieses beliebteste Fast-Food-Gericht wird hauptsächlich aus Katzenhack gewonnen. (Siehe auch Katzen zerhacken). Die daraus herzustellenden "Katzenburgerbuletten" werden größtenteils von polnischen oder russischen Schwarzarbeitern hergestellt.

Widmen wir uns nun den Pommes frites (umg. Pommes)

Die Zutat der Pommes ist sicher allseits bekannt. Natürlich sind es Kartoffeln. Doch sieht man bei den "Happymealpommes" mal genauer hin erkennt man ein furchtbares Geheimniss (DER POMMESSKANDAL). Eine perfekt geplante Organisation, namens "HAPPYMEALSONDERKONZERN" sammelt aus den Mülltonnen der jeweiligen Umgebung, Kartoffelreste der letzten Wochen auf. Diese werden an McDonalds Restaurante geliefert. Kurz vor Verkauf werden diese Reste in altem Motoröl kurz angewärmt, mit gammeligem Salz berieselt(manchmal auch mit etwas "anderem") und eingewickelt in eine alte Zeitung an den Mann bzw. an die Frau gebracht.

Nun kommen wir zu den Chicken Nuggets

Die Hauptzutat der Chicken Nuggets sind wie schon im Namen (siehe Englisch)genannt, Hühnchen. Doch bei McDonalds sind sie nicht umsonst so billig. Es sind nämlich frisch aus Sylt angelieferte, halb verweste, H5N1-infizierte Vögel.

Diese werden einfach mit einem Hochdruckstampfer zerstampft, damit ein Brei entsteht. Dieser wird mit alter Schuhcreme vermengt, in Form gebracht und mit Sand paniert und mit dem Öl der Pommes fritiert.

Last but not Least: das Softgetränk

Das Softgetränk ihrer Wahl wird aus dem Blut und dem Schweiß der kleinwüchsigen Schwarzarbeiter (siehe oben) hergestellt. Dieser erhaltene Saft wird mit Abflusswasser und gesundheitsschädlichen Farbstoffen vermengt. Dazu kommt noch viel Zucker und Eis. Die Art des Softgetränks wird je nach der Farbe festgelegt, die durch unterschiedliche Konzentrationen der eben genannten Zutaten erreicht wird.

Das schreckliche Fazit

Der Happy Meal ist nicht glücklich, er wird aus zerhackten Katzen hergestellt, besteht aus vergammelten Resten und aus vogelgrippeinfiziertem Vogelfleisch und das Getränk ist aus Dingen zusammengebraut, die sich nur Ronald Mc Donald ausdenken konnte, aber unser allseits beliebter Happy Meal ist und bleibt trotzdem allseits beliebt...