1 x 1 Silberauszeichnung von Sky

Eisbärg

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche
Der Eisbärg

Hallo Kinder, das da rechts, das ist ein Eisbärg! Der schmeckt nach Gletscher! Früher als es noch kalt am Nordpol war, hat Greenpeace alle Eisbären eingefangen und schockgefrostet! Das war dann eine so große Masse, dass man sie einfach den Eisbärg genannt hat! Warum haben die Yuppies so einen Unsinn gemacht? Weil sie damals glaubten, irgendwann den Klimawandel in den Griff zu kriegen. Mhhhh, falsch gedacht! Macht nichts, dachte sich Haribo! Die Weltmeere liegen außerhalb der staatlichen Kontrolle! Warum nicht einfach Profit draus schlagen?! Gesagt getan, seitdem werden von der Firma Haribo aus dem Eisbärg, die weißen Goldbärchen geschlagen, die keinem Kind schmecken! Warum macht die Firma Haribo dann trotzdem weiße Goldbärchen? Das hat mehrere Gründe ist aber eigentlich ganz einfach. Weil Greenpeace die ganze Zeit rumheult, dass der Boden für die eingefrorenen Eisbären Tag für Tag dahinsiecht, versucht die Firma Haribo eifrig diesen Umstand zu beheben. Denn je kleiner der Eisbärg ist, um so weniger Eisbären müssen sich den Rest des gefrorenen Wassers teilen! Mhhh, ist ja fast so wie die Krombacherinitiative für den Regenwald!??!?! Richtig, aber!... aufgepasst!... Denn, wenn Vati ab morgen nur noch Goldbären statt Krombacher bekommt, wird Mutti nicht mehr zur Arbeit geschlagen und dann ist irgendwann das Geld zu ende! Und das ist dann auch nicht lustig!

Ein Braunbär
Ein Teddy