Jetzt neu für Blinde und Lesefaule: Vertonte Stupidedia!

Zurück zu Stupidedia:Hilft!

UNO

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche
Wo gehts'n jetzt lang? Dieser Artikel behandelt die Organisation UNO. Für das Kartenspiel siehe Uno.

Die UNO (Union der Nicht-Orgasmusfähigen) hat es sich zur Aufgabe gemacht, den Weltfrieden zu bewahren und zu fördern. Dieses Ziel versucht, die durch John F. Kennedy als Geheimfraktion des neuen Jahrtausends bezeichnete Politiker-Sekte, mit Vorgaben wieviel alle an Alkohol und anderen Drogen verbrauchen dürfen zu steuern. Um diesen Vorgaben Nachdruck zu verleihen existieren Knebelverträge mit jedem Land der realen und der Spiegelwelt, welche bei Missachtung zu schwerwiegenden Sanktionen führen. Nur die USA ist an keiner dieser Vorgaben gebungen, da sie die Beschlüsse anderer Länder einfach ignoriert und Krieg führt wann immer sie will. Die UNO besitzt eine eigene Schutztruppe auch Blauhelme genannt. Sie werden so genannt, weil sie immer blau sind wegen den finanziellen Engpässen der UNO nur blaue Salatschüsseln als Körperschutz tragen. Noch haben sie keinen Konflikt gelöst, da sie erst bei Notwehr (wenn sie schon 4 mal getroffen wurden) zurückschiesen dürfen. Die Blauhelme sind das wichtigste Handelsgut der Terroristen, da sie leicht zu fangen sind und für viel Lösegeld wieder verkauft werden können.

Vorgehensweise bei Nichteinhaltung[Bearbeiten]

  • Dem Abtrünnigen wird vorgeworfen Atomroflbomben zu bauen - die UNO bekommt das natürlich mit, da die Hälfte der Sitze von CIA-Agenten innegehalten wird.
  • Die UNO droht dem Land mit einem Angriff der Clownkrieger und wirtschaftlichen Sanktionen(Vanille-Eis und Tigerhoden werden nicht mehr als Importartikel zugelassen)
  • Nun wird geknobelt wer Recht hat, da die UNO aber neuerdings Uri Geller als Generalsekretär beschäftigt, geht dies sowieso nicht mit rechten Dingen zu und die UNO gewinnt

Also, wie ihr seht: Alle sind glücklich und auch der netten Rüstungsindustrie geht es gut.
Wenn es die UNO nicht gäbe, dann müsste die Erde noch einen 4. Weltkrieg hinter sich bringen, Gott sei Dank sorgt sie zu unser aller Wohl dafür, dass die Länder sich untereinander dermassen behaken, dass die Welt schon beim 3. Weltkrieg komplett vernichtet wird.

Weitere Aufgaben[Bearbeiten]

Auch sind sie dafür verantwortlich, dass die Palästinenser genug Zeit zum Eierkraulen haben, und die Israelis Jerusalem von den Moslems befreien können, damit die Moslems im Anschluss die heilige Stadt wieder von den Ungläubigen befreien kann, siehe das lustige Spiel "Kreuzzüge für jung und alt"

Unter anderem setzt sich die Abteilung für Menschenrechte und Gesundheit auch dafür ein, dass der korpulentere Partner Unten Niiiicht Oben liegt.

Ein alltägliche Meldung - Die UNO nimmt ihre Aufgabe zur Erhaltung des Weltfriedens nicht sonderlich ernst...

Erfolge[Bearbeiten]

Zu den größten Erfolgen gehört der Afghanistan-Krieg der Amerikaner, der zu Sicherung des Mohnanbaus diente und die Versorgung der Welt mit Drogen sichern sollte. Dieser Krieg steht in der Tradition des englisch-chinesischen Opium-Krieges (anno Filzschuh), bei dem es darum ging, dass zu wenig Stoff für die Engländer übrig blieb, da der chinesische Kaiser und seine Mätressen zuviel Zeuch selbst verbraucht haben während ihrer Orgien. Das fand Queen Viktoria (damals die schwachsinnige Königin von GB (= Größte Beischläfervereinigung)) nicht so toll, da sie nicht mehr genug hatte, um das britische Parlament zu versorgen.


Weitere Unterorganisationen[Bearbeiten]

FOFE