Agent

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche
Matrix-Agent

Ein Agent ist ein Programm, geschrieben von den Maschinen, die wahrscheinlich heute Abend schon euer Essen warm machen werden.

Sofern es vom Orakel nicht totgelabert wurde, lebt es in der Matrix und heißt Smith. Manchmal sieht Mr. Smith aus, als würde er irgendwo zwischen Fielmannvertreter oder Lobbyist der Batterieindustrie tätig sein. Das stimmt aber nicht. Mr. Smith, unter Freunden auch einfach nur "Smith" genannt, wurde einst programmiert, um als sogenannter "Pizzaboy" jede Stunde eine doppelt belegte Salamipizza an den größen, bösen Hauptcomputer der Matrix zu senden. Dies konnte der aufmerksame Zuschauer des Filmes daran erkennen, das Mr. Smith ständig eine High-Tech Freisprechanlage am Ohr trug. Mr. Smith ist einizg und allein dafür da, anderen mächtig auf die 12 zu hauen, wobei diese nicht wissen ob ihre 12 echt ist, oder auch nicht. Wenn der Mr. Smith nicht in der Matrix ist, dann macht er Urlaub in Zion (wo ständig nur gefeiert, gevögelt und gekämpft wird).

Agent in der guten alten Zeit[Bearbeiten]

Ein Agent

Vor der Matrix, damals halt, als man aus einer Toilette trinken konnte...bla bla bla, hießen Agenten Clever und Smart !! Sie waren ganz klar schwarz und weiß. Und sie waren saudoof. Das Tat aber ihrer Aufgabe, sinnlose Dinge zu tun keinen Abbruch. So gesehen waren sie irgendwie auch Politiker. Im Gegensatz zu diesen, wollten diese sich aber immer unerkannt bewegen (Politiker sind so doof, die sagen sogar im Fernsehen was sie letzten Sommer am Freitag den 13. zu Halloween getan haben)......

Was?

Agenten der Zeitgeschichte[Bearbeiten]

Perry das Schnabeltier .png