1 x 1 Bronzeauszeichnung von Hugenottenthomas

Mallorca

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche
Flagge Mallorcas
Karte von Deutschland, Mallorca hervorgehoben (nach Ha Tschi)

(spanisch sprich: Malohaza)
(mallorcinisch sprich: Machorka)
(deutsch sprich: Malle/ 17. Bundesland)

Mallorca ist die umgangssprachliche Bezeichnung für die Barbareninsel im deutschen Sprachraum, von der man im Mittelalter dachte, dass diese Insel nur einmal im Jahr da wäre. Hierbei handelt es sich um eine deutsche Kolonie vom Abschaum des deutschen Kaiserreichs, heute eine der schönsten Landschaften Deutschlands und 17. Bundesland mit einer bedeutenden spanischsprachigen Minderheit.
Die Leitung der Staatsgeschäfte obliegt dem "Bundesbeauftragten der Bundesregierung für Mallorca beim Bundeskanzler der Bundesrepublik Deutschland für den Normal- und Krisenfall zur Wahrung der Funktionstüchtigkeit", umgangssprachlich auch "König von Mallorca" genannt. Amtsinhaber ist seit 1968 der 98 jährige Bruder von Johannes Heesters: Jürgen Drews, Kronprinzen sind Mickie Krause und Michael Wendler.
Mallorca ist eine deutsche Kolonie, die im 20. Jahrhundert erobert wurde. Es hat Deutschland viele Bodenschätze wie z. B. Wodka, Jägermeister und Sangria gebracht. Diese spanischen Einwanderer erhoben seitdem Territorialansprüche auf diese Insel im Süden Deutschlands und verlangten politische Souveränität vor der ASTA der Universität Antrax, nicht allein wegen der dort zu erwartenden Olivenölfunde.

Unglücklicherweise konnten sie eine gültige Aufenthaltsgenehmigung des Landratsamtes S'Arenal an der Fulda vorweisen, was es den deutschen Behörden erschwert, sie in ihre Heimat nach Spanien abzuschieben. Zum Ärger der deutschen Bevölkerung wurde im Frühjahr 2006 die Spanische-Interessen-Partei, kurz SIP, gegründet, um der spanischen Minderheit auf Mallorca Rechte im Parlament zu sichern. Als bisher größter Erfolg der SIP gilt die Einführung von Spanisch als zweite Amtssprache auf Mallorca.
Wahrzeichen von Mallorca ist der so genannte Ballermann. Es handelt sich hierbei um ein Gemälde des niederländischen Malers Ekel Alfred aus der Spät-Renaissance des 14. Jahrhunderts, das jedes Jahr Millionen deutscher Kunst- und Kulturfreunde anlockt.

Fakten[Bearbeiten]

Über Malle

Merkmal Bemerkung
Amtssprache: Asi/Schlager-Deutsch (vgl: Scha-lala-la-la-lala / Sie liebt den DieJei)
Einwohner: Winter: ca. 100; Sommer: 10 Millionen (+ König)
Staatsoberhaupt: König von Mallorca, Seine Grausigkeit Jürgen von Drews und seine 12 Anhänger aus Altenstadt
Schutzheilige: (Maria de la Puta) San Gria
Haupstadt: Palme von Mallorca
Wichtigste Gewerbe: Eichhörnchenkämpfe, Prostitution, Bingo, Ballermänner, Absackbunker, Drehort für anspruchsvolle Fernsehprogramme