Superman

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche
Superman an der Leine.

Superman ist ein Außerirdischer, der in der Öffentlichkeit häufig durch geschmacklose Kleidung und unaufhaltbaren Vandalismus bekannt wurde. Seine besonderen Markenzeichen sind die typische Schmalzlocke, und sein offensichtlicher Anabolika-Missbrauch.

Herkunft[Bearbeiten]

Unbestätigten Berichten der "Bild" zufolge soll Superman von der Sonne oder sowas stammen. Allerdings gibt es auch Gerüchte, dass er vom Planeten Melmac kommt, da er dort, wie auch in drei weiteren Galaxien, politisch verfolgt wird. Aus diesem Grund beantragte er damals Asyl und unterzeichnete eine Eingliederungsvereinbarung beim zuständigen Jobcenter. Sein Bleiberecht wurde zunächst um zwei Jahre verlängert. Er muss jedoch vier Bewerbungen pro Monat schreiben, und sich regelmäßig bei seinem Fallmanager melden, um seine Eigenbemühungen nachzuweisen, weil er 20 Cent im Jahr verdiehnt.

Stärken[Bearbeiten]

Seine Stärken erhält Superman durch die roten Strahlen der Sonne, also Infrarotlicht. Dieses führte bei ihm dummerweise zu einem seltenen Hautkrebs, der sich unter anderem durch eine gelbe S-förmige Pigment-Anordnung in Brusthöhe äussert. Durch den Krebsbefall sind sämtliche seiner primären Geschlechtsmerkmale degeneriert, und zu einer beulenartigen Auswölbung im Beckenbereich mutiert. Diese verfärbte sich blau, wie auch der Rest seiner Leistenpartie.

Superman ist der stärkste Superheld der Welt. Bislang konnte er nur von James T. Kirk und El Poperzo zur Aufgabe gezwungen werden. Er kann mit seinen Augen durch viele Materialien hindurchsehen. Durch diese Fähigkeit kann er beispielsweise Zahlenkombinationen von Tresoren herausfinden. Insbesondere ist Superman dadurch in der Lage, mit unfehlbarem Erfolg die geilsten Schnallen mit den dicksten Hupen in Umkleidekabinen zu erspannen.
Er ist schneller als eine Kugel, kann mit seinen Laseraugen Kaffeebohnen rösten, und sich derart hastig auf der ganzen Welt umherbewegen, dass er sogar die Fähigkeit hat, in der Zeit rückwärts zu reisen.

Durch übermäßigen Wickblau Genuss, in Folge der Hautkrebs-Erkrankung, hat er stets winterfrischen Atem.

Schwächen[Bearbeiten]

Über die Jahre ist Superman leicht übergewichtig und faul geworden.

Seine größte Schwäche ist eine Allergie gegen Metallica, die verdichtete Form von Blei. Diese Schwäche wurde bereits mehrfach von Spezialeinheiten der Polizei ausgenutzt, um ihn ergreifen zu können. Jedoch konnte man ihn mit Hilfe von Metallica nie für längere Zeit in einem Gefängnis festhalten.

Superman ist schon seit Jahren in eine Prostituierte verliebt, die nebenbei für eine örtliche Zeitung arbeitet. Durch sie konnte Superman schon häufiger gestellt werden.
Es muss davon ausgegangen werden, dass Superman leicht debil ist. Ein deutlicher Hinweis darauf ist, dass er im allgemeinen seine Unterhose über seiner Hose trägt.

Vorlieben[Bearbeiten]

Superman's Lieblingsbeschäftigung besteht darin, Menschen das Leben zu retten, welche er vorher selber in Gefahr gebracht hat, um deren Adresse herauszufinden und sie anschließend zu bestehlen. Falls niemand zu retten ist, sich mit Freunden zu treffen, beschäftigt sich Superman meistens damit, sein geklautes Geld auszugeben oder in Banken und Forschungseinrichtungen einzubrechen, um Geld oder wertvolle Experimente zu klauen. Darüber hinaus ist er süchtig nach Lutschbonbons.

Doppelleben[Bearbeiten]

Der Röntgenblick kommt zum Einsatz

Superman hat eine geheime Identität (Stoibermän), damit er sich besser verstecken, und zugleich billige und besonders geschmacklose Kleidung anziehen kann. Außerdem kommt er so leichter an geeignete Orte zum Spannen (siehe Bild). Dann zieht er sich schnell seinen Erotik-Anzug an, der ihn so richtig scharf macht, und bringt sich damit jeden Abend in die richtige Stimmung. Er benutzt seinen Röntgenblick, um den Kauf von Pornoheften einzusparen.

In seiner "normalen" Identität trägt er einen unauffälligen Büroanzug mit langen Ärmeln, um die vom Krebs befallenen Hautpartien, sowie seinen unkontrollierbaren Haarwuchs besser verbergen zu können.
Abgesehen von der Kleidung besteht Superman's einzige Tarnung in seiner Brille, ganz offensichtlich handelt es sich dabei um ein Kassengestell. Es kann davon ausgegangen werden, dass seine "Geheimidentität" sowie die Sozialversicherungsnummer allgemein bekannt sind.

Siehe auch[Bearbeiten]