Identität

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche

Identität, die. Relative Betrachtungsweise einer universellen Illusion. Der Verlust derselben führt meist zu anhaltendem Denken über den Sinn des Lebens und den Unsinn des Seins. Obwohl häufig von Seiten der Polizei daraufhingewiesen wird, auf seine Identität achtzugeben, wird sie von immer mehr Menschen aus den Augen verloren. Die Zahl der Identitätslosen Individuen steigt also von Tag zu Tag und wird durch Identitätsdiebe (auch: Taschendiebe) noch erhöht.

Personal ungebundene Identitäten sollten bei der nächsten Identitätensammelstelle abgegeben werden, was allerdings aufgrund des hohen Schwarzmarktwertes einer Identität (z.Z. etwa 1/1424 Mio. Euro) nur in äußerst seltenen Fällen auftritt, von denen keiner historisch belegbar ist, sondern lediglich einige, äußerst unglaubwürdige Erzählungen durch mündliche Übertragung einen Weg in die Geschichtsbücher fanden. Der einzige Schutz für Identitätslose aus der Gesellschaft ausgestoßen zu werden, ist der Erwerb einer Maske. Diese soll sie vor Übergriffen von "normalen" Personen schützen und ihnen ein Leben ohne äußeren, gesellschaftlichen Druck ermöglichen.

Möglicher Identitätsverlustschutz[Bearbeiten]

Der Missbrauch von Identitäten geht in einigen Teilen der Welt sogar so weit, dass Menschen ihre eigene Identität feilbieten, mit dem Wissen ihr kommendes Leben mit anhaltendem Denken (s.o.) verbringen zu müssen. Zwar versuchen einige amerikanische Wissenschaftler ein Impfmittel gegen Identitätsverlust zu entwickeln, bzw. es zu ermöglichen ein Leben ohne Identität aber auch ohne die elendige Suche nach dem Sinn des Lebens zu leben. Die Aussicht auf ein solches Impfmittel wird jedoch von seriösen Studien, die hier leider ungenannt bleiben müssen, als äußerst unwahrscheinlich eingestuft (Irgendwie is der Satz komisch...).

Falls ein solches Medikament entgegen aller Erwartungen doch entwickelt werden sollte, wäre es mindestens ebenso teuer wie eine neue Identität und böte somit nicht die gewünschten Nebenwirkungen!

Siehe auch[Bearbeiten]